Alles zum Thema Förderprogramm

Beiträge zum Thema Förderprogramm

Vereine
Landrat Jens Marco Scherf (Fünfter von rechts) und Jugendamtsleiter Rüdiger Rätz (rechts daneben) übergaben Förderbescheide aus dem Kommunalen Förderprogramm zur Förderung der Schwimmfähigkeit an mehrere Bürgermeister aus dem Landkreis Miltenberg.

Förderbescheide für kommunale Badbetreiber

Förderbescheide in einer Gesamthöhe von 150.000 Euro hat Landrat Jens Marco Scherf am Mittwochmorgen an Bürgermeister aus dem Landkreis übergeben, deren Gemeinden Träger eines öffentlichen Bades sind. Die Mittel stammen aus dem Kommunalen Förderprogramm zur Förderung der Schwimmfähigkeit im Landkreis Miltenberg. Der Kreistag des Landkreises hatte in seiner Sitzung am 18. Dezember 2017 beschlossen, ein solches Förderprogramm im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe zu schaffen. Damit Kinder das...

  • Miltenberg
  • 26.11.18
  • 4× gelesen
Wirtschaft
Sie wollen Familien in schwierigem Umfeld helfen: Christian Wolf, Geschäftsführer des Jobcenters Stadt Aschaffenburg, Familienberaterin Cathrin Hald, Bürgermeisterin Jessica Euler und Jugendamtsleiter Adam Mantel.

Jobcenter und Jugendamt der Stadt Aschaffenburg starten Projekt zur Stärkung von Familien

Am 1.9.2017 starten Jobcenter Stadt Aschaffenburg und Jugendamt das Projekt AB-CURA zur Stärkung der beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabechancen von Erziehenden und Kindern. Cura kommt aus dem lateinischen und hat mehrere Bedeutungen. Heute wird damit meist Pflege gemeint, bei den alten Römern bedeutete es in erster Linie Sorge, Fürsorge und Interesse. Jobcenter und Jugendamt wollen sich in dem Projekt AB-CURA gemeinsam um die beruflichen und gesellschaftlichen Chancen von Eltern und...

  • Leider
  • 30.08.17
  • 510× gelesen
Hobby & Freizeit
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von „Talent und Verantwortung“ lernten sich bei der Auftaktveranstaltung im Schullandheim Hobbach kennen.

„Talent und Verantwortung“ geht in die siebte Runde

Auftakt zur neuen, mittlerweile siebten Runde des Förderprojekts „Talent und Verantwortung“: Die ausgewählten Schülerinnen und Schüler lernten sich am Dienstag im Hobbacher Schullandheim kennen. Auf die Mittel- und Realschüler wartet ein umfangreiches Programm, mit dem der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft ihre Talente fördern will. Schulrat Ulrich Wohlmuth, der gemeinsam mit sieben weiteren Mitgliedern des Organisationsteams für die Zusammenstellung und den Ablauf des Projekts verantwortlich...

  • Miltenberg
  • 12.07.17
  • 9× gelesen
Energie & Umwelt

Lauf des Förderprogramms 10.000 Häuser-Programm - Programmteil Heizungstausch-Plus beginnt am 12.04.2017

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie nimmt die Förderung des 10.000-Häuser-Programm wieder auf. Über ein Drittel der Energie in Deutschland wird im Gebäudebereich verbraucht. Mit dem 10.000-Häuser-Programm – Programmteil Heizungstausch-Plus – unterstützt die Bayeri-sche Staatsregierung deshalb bis zu 14.000 Maßnahmen, die die CO2-Emissionen in Bayern reduzieren und den Eigenverbrauch von regenerativ erzeugtem Strom in Gebäuden erhöhen sollen....

  • Miltenberg
  • 10.04.17
  • 20× gelesen
Wirtschaft

LAG sagt Ja zu mehreren Projekten

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Main4Eck setzt auch in der neuen Förderperiode ihre Arbeit mit Elan fort. Der Steuerkreis gab am Montag grünes Licht für mehrere Projekte, darüber hinaus sind einige Projekte in der Entwicklung. Getrübt wurde die Freude über die vielen Pläne aber von einer unangenehmen Nachricht aus München. Wie Philipp Wollbeck (LAG) bekannt gab, habe das Staatsministerium mitgeteilt, dass die Mehrwertsteuer bei Projekten rückwirkend vom 1. Dezember 2016 an nicht mehr...

  • Miltenberg
  • 31.03.17
  • 16× gelesen
Vereine
Start frei für die fünfte Runde von „Talent und Verantwortung“: Unter Leitung von Thomas Weigel und Barbara Vormwald lernten sich die ausgewählten zehn Schülerinnen am ersten Tag des Projekts kennen; aufmerksam beobachtet von Landrat Jens Marco Scherf, Schulrat Ulrich Wohlmuth, Jochen Heilmann (Schullandheimwerk) und Silvia Dehner (Arbeitskreis Schule-Wirtschaft).

„Talent und Verantwortung“ startet in fünfte Runde

Start frei für die fünfte Runde von „Talent und Verantwortung“, dem Förderprogramm für die besten Schülerinnen und Schüler aus den Mittel- und Realschulen des Landkreises Miltenberg. Im Hobbacher Landschulheim eröffnete Landrat Jens Marco Scherf, Schirmherr des vom Arbeitskreis Schule-Wirtschaft initiierten Projekts, am Donnerstag die neue Runde. Insgesamt zehn Schülerinnen – in diesem Jahr schaffte es kein einziger Schüler – überstanden das laut Schulrat Ulrich Wohlmuth schwierige...

  • Miltenberg
  • 08.07.16
  • 122× gelesen
Wirtschaft
Marco Herold: "Die 100 geknackt."
4 Bilder

Das Langzeitarbeitslosenprogramm – in Aschaffenburg eine Erfolgsstory

„Über 50 Langzeitarbeitslose, das sind Menschen, die in diesem Fall mehr als zwei Jahre ohne Arbeit waren, haben wir durch das Langzeitarbeitslosenprogramm der Bundesregierung in den vergangenen zwölf Monaten in Arbeit gebracht. Für den Bayerischen Untermain ist das ein echter Erfolg.“ Marco Herold, Teamleiter im Jobcenter des Landkreises Aschaffenburg und Koordinator für den Verbund aus sechs Jobcentern ist stolz auf dieses Ergebnis: „Wir sind im Soll.“ Im Mai 2015 startete das...

  • Aschaffenburg
  • 04.05.16
  • 358× gelesen
Wirtschaft
Im Erdgeschoss des historischen Eschauer Rathauses sprachen Regierungspräsident und Landräte über Themen wie Verkehr und das Kommunalinvestitionsprogramm.
2 Bilder

Gemeinden hoffen auf Förderprogramm

Im historischen Rathaus von Eschau haben sich Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer und die unterfränkischen Landräte am Montag zu einer Dienstbesprechung getroffen. Themen waren unter anderem die Verkehrssituation und das Kommunalinvestitionsprogramm. Zu Beginn der Tagung begrüßte zunächst Landrat Jens Marco Scherf die angereisten Landräte, anschließend informierte der Manager der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Main4Eck, Dr. Jürgen Jung, über das Netzwerk Burglandschaft und das im...

  • Miltenberg
  • 06.04.16
  • 17× gelesen
Vereine
Gemeinsam mit Landrat Jens Marco Scherf (vorne links) und Schulrat Ulrich Wohlmuth (rechts) sowie den Mitgliedern des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft (hintere Reihe) stell-ten sich die Absolventen des Projekts „Talent und Verantwortung“ dem Fotografen.

Talent bringt auch Verantwortung mit sich

Mit dem Programm „Talent und Verantwortung“ will der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft talentierte Schülerinnen und Schüler aus Mittel- und Realschulen fördern. Fast ein halbes Jahr lang absolvierten die Teilnehmer ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm, das am Montagabend mit der Verleihung der Urkunden zu Ende ging. Im vollen Sitzungssaal des Miltenberger Landratsamts hatten sich die Absolventen zusammengefunden, begleitet von ihren Eltern, um das Ende des Förderprogramms zu...

  • Miltenberg
  • 24.02.16
  • 176× gelesen