Frühling

Beiträge zum Thema Frühling

Kultur
Stadtbummel mit Eisessen in Miltenbergs romantischer Altstadt
70 Bilder

Bildergalerie und Essay
Mai-Finale

Sonnige Impressionen aus Miltenberg Ende Mai 2022: "Mutti (Vati),  bekommen wir ein Eis?"- "Ja, klar! Solche Dialoge zwischen Kindern und Eltern kennt man beim Schlendern durch die Altstadt von Miltenberg, die gut von Einheimischen und Touristen besucht ist.  Der fast heftige Wind an der Mainpromenade, der so manche Frisur durcheinander wirbelt, präsentiert sich hier gemäßigt und kaum spürbar.  Überall herrscht ein Kommen und Gehen, Stehenbleiben und Warten vor Schaufenstern und Eisdielen. Am...

  • Miltenberg
  • 25.05.22
  • 469× gelesen
Natur & Tiere
Ganz schön gefährlich sieht der Hirschkäfer aus. Doch er ist vollkommen harmlos und kann höchstens mit seinen Mundwerkzeugen zwicken, wenn man ihn in die Hand nimmt.
32 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Ein gefährdeter Geweihträger

Die selten gewordenen Hirschkäfer sind vereinzelt auch bei uns derzeit unterwegs Es ist wieder so weit! So mancher Hirschkäfer schwirrt derzeit durch die Luft . Er ist auf der Suche nach «Zapfsäulen» und Geschlechtspartnern. Bis zu acht Jahre ihres Lebens sollen Hirschkäfer als Larve im Torholz verbringen - sagen die Experten -, bevor sie sich für die Verpuppung in den Boden graben. Im Gegensatz dazu ist der nächste Lebensabschnitt in beflügelter Form von weit kürzerer Dauer: Nur während vier...

  • Miltenberg
  • 24.05.22
  • 101× gelesen
Gesundheit & Wellness
Der „Pfad der Achtsamkeit“ ist eine Einladung an alle Besucher, sich auf diesen Weg einzulassen und unseren Spessartwald ganz neu zu erkunden und zu erleben.
120 Bilder

Bildergalerie und Essay
Südspessart-Wandertipp: Pfad der Achtsamkeit bei Stadtprozelten am Main

AUF ZUM PFAD DER ACHTSAMKEIT! Wo? In und um Stadtprozelten am Main  im Landkreis Miltenberg.  Die Natur gilt  für alle Menschen schon immer als ein Ort der Erholung und wirkt unbestreitbar als eine besondere Quelle der Kraft. Seit März 2022 lädt der „Pfad der Achtsamkeit“ in Stadtprozelten  ein, den Körper und Geist bewusst zu entspannen, der Natur mit allen Sinnen zu begegnen und damit die Gesundheit aktiv zu unterstützen. Auf dem Rundweg entlang der Gemarkungsgrenze zwischen Dorf- und...

  • Miltenberg
  • 22.05.22
  • 426× gelesen
Kultur
Eine Spukgestalt  - auf dem Steinertsberg zwischen Miltenberg und Eichenbühl.Gibt es einen wahren Kern? Ein Sage erzählt davon.
32 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Unheimliche Begegnung.

Sage und Wirklichkeit am Beispiel einer überlieferten Geschichte. "Der Miltenberger Engelwirt Vor ein paar hundert Jahren war im Gasthaus zum Engel ein Wirt, der mischte Wasser unter den Wein und setzte den gewässerten Trank Tag für Tag seinen Gästen vor. Wenn ihm aber manchmal doch das Gewissen schlug, suchte er es einzuschläfern mit dem Spruch: "E Schöpple Wein und e Schöpple Wasser gibt auch 'n Schoppen." So trieb es der Wirt viele Jahre lang. Dann starb er plötzlich, und am übernächsten Tag...

  • Miltenberg
  • 12.05.22
  • 241× gelesen
  • 1
Essen & Trinken
Herzhafter Frühlingsgenuss: Kartoffeln schmecken nicht nur als Hauptzutat, sondern auch als Grundlage im Salatdressing. Zum Beispiel zu Bratsalat und grünem Spargel.

Kartoffel-Dressing zu Bratsalat mit grünem Spargel
Schon probiert? Kartoffeln als Zutat verleihen dem Salat-Dressing eine cremige Konsistenz und eine extra Portion Vitamine

Berlin, 11. Mai 2022. Im Frühling sehnen wir uns nach frischen Gerichten, die den ersten Sonnenschein auch geschmacklich auf den Teller bringen. Besonders beliebt sind jetzt Salate, Kräuter und Gemüse wie Spargel oder Kartoffeln. Wie sie sich in einem kreativen Gericht vereinen lassen, zeigt die Kartoffel-Marketing GmbH. Geheimzutat: Kartoffel-Dressing Dass Salat nicht langweilig sein muss, ist klar. Eine besondere Note erhält ein frischer Frühlingssalat zum Beispiel mit einem Dressing aus...

  • Abtsteinach
  • 11.05.22
  • 32× gelesen
Kultur
Im Garten.
40 Bilder

Bildergalerie und Essay
Unterwegs in und um Miltenberg.

Zauberhafte Mai-Impressionen 2022 bei uns in der Region. Die aktuellen, nach wie vor besorgniserregenden Schlagzeilen kommen vom unerbittlichen Krieg in der Ukraine und von der Ausnahmesituation in Russland. Überraschend war in Deutschland der Ausgang der Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Bei uns existiert weiterhin die Corona-Pandemie: allerdings abgeschwächt und nicht mehr so sensationell. Doch überall, wo man sich umhört, hatten bzw. haben sich Menschen erstmals oder zum wiederholten Male...

  • Miltenberg
  • 09.05.22
  • 169× gelesen
Natur & Tiere
40 Bilder

Bildergalerie und Essay
Der sonnige Mai lockt zu Spaziergängen mit vielen Überraschungen.

Jeder Spaziergang im Mai in unserer Region ist ein Fest für die Sinne. Der gelbe Raps leuchtet auf den Fluren und riecht intensiv.  In viele Pusteblumen hat sich mancherorts der Löwenzahn verwandelt. Vögel zwitschern und hüpfen vergnügt auf den mit Morgentau benetzten Wiesen.  Im Dickicht raschelt es: Rehe sind unterwegs mit ihren Kitzen. Ein Hasentrio  zieht zwischen einem Schotterweg und Ackerflächen seine Erkundungsbahnen.  Das in letzter Zeit sehr in die Höhe gewachsene Gras dürfte...

  • Miltenberg
  • 07.05.22
  • 155× gelesen
Natur & Tiere
72 Bilder

Bildergalerie und Essay
Abendspaziergang im Mai

Eindrücke im Mai 2022 aus der Region Franken und Nordbaden. Nach wiederholtem Regen wächst die Natur jetzt um so intensiver. Zu den spärlichen Frühblühern haben sich inzwischen weitere Frühlingsblumen hinzugesellt.  Gelb dominiert bei den Blumen. Der Raps hat große Flächen in der Flur eingenommen.  Langsam dürfte auch der vor wenigen Tagen oder Wochen gesäte Mais auf den dunkelbraunen Äckern aufgehen. Der Löwenzahn präsentiert sich immer mehr als Pusteblumen-Parade am Wegrand. Schnecken fühlen...

  • Miltenberg
  • 05.05.22
  • 141× gelesen
Kultur
Maibaum in Heppdiel.
90 Bilder

Bildergalerie und Bericht.
Imposante Maibäume in Stadt und Land.

Landkreis Miltenberg. Nach alter Tradition stehen sie wieder - nach zweijähriger Corona-Pandemie-Abstinenz: die Maibäume in Stadt und Land. Mit dem Aufstellen nach herkömmlicher oder neuzeitlicher Methode (mit Stangen oder Traktoren) waren überall Maifeiern damit verbunden. Wegen der Witterung hatte man vielerorts vorsorglich beheizte Zelte errichtet. Aufwärmen konnten jung und alt sich auch an einigen Lager- oder Schwedenfeuern nebenan. Für das leibliche Wohl sorgten die kommunalen...

  • Miltenberg
  • 02.05.22
  • 355× gelesen
Kultur
Engagierte Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren und anderer Vereine sind am Werk mit schwerem Gerät: Traktoren, Bulldozer & Co. hieven die Maibäume in die Höhe. - Mit Spanndrähten wird ein Destabilisierung verhindert.
106 Bilder

Bildergalerie und Essay
Die Maibäume 2022 stehen! Sie sind Zeichen der Hoffnung!

Immer wieder geht der Blick der Aktiven und Zuschauer gen Himmel. "Wird es regnen oder hält das Wetter?" lautet die aktuelle Frage. Langsam werden die großen und kleinen Zelte aufgebaut. Das Holz für das wärmende Lagerfeuer steht bereit. Bratwürste, Steaks und Wurst liegen gekühlt zur baldigen Verwendung. Brötchen und Brot für die Verpflegung wurden rechtzeitig bestellt und sind auch schon eingetroffen. Die meterhohen Maibäume in den kommunalen Wäldern der Region werden antransportiert....

  • Miltenberg
  • 30.04.22
  • 703× gelesen
Kultur
2022: Endlich wieder Feiern, Gemütlichkeit und Geselligkeit  unter den Maibäumen!
62 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Letzte Vorbereitungen zum Mai-Start 2022

Am Donnerstag, 29. April  2022, kommen bereits die ersten Erfolgsmeldungen: "Unser Maibaum steht schon!" Oder: "Diesmal lassen wir uns den Maibaum nicht klauen! Er wird rund um die Uhr bewacht!" Geduld zeigen derzeit die meisten Orte und Vereine in der Region in und um Miltenberg, am Untermain und in Nordbaden. Beheizte Bierzelte werden errichtet. Es hämmert und klopft. Denn: Noch haben wir nicht Mai! "Und morgen ist auch noch ein Tag!" - heißt es . In der Tat sind die Maibäume schon...

  • Miltenberg
  • 29.04.22
  • 313× gelesen
Kultur
Auf in den Mai!
105 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Auf in den Mai 2022!

Impressionen aus Miltenberg und Umgebung zum ausklingenden April und zum bevorstehenden Mai-Start.  Wenn die Sonne lacht, der Regen und die Kälte fast schon wieder vergessen sind, weiße Wolken am blauen Himmel vorüberziehen, dann gibt es überall strahlende Gesichter in Stadt und Land - zum Beispiel in Miltenberg. Busse und Binnenkreuzfahrtschiffe haben am Mainufer Halt gemacht.  In Gruppen, als Paare oder als Singles geht es durch die Altstadt. Für die Touristen gibt es mehrsprachige Führungen....

  • Miltenberg
  • 28.04.22
  • 207× gelesen
Pflege
Versteckte Talente beim Diabolo Spiel
5 Bilder

Frühling und verborgene Talente
Mit Schwung durch den Frühling in der BRK Tagespflege Sonnenschein

Passend zum Frühling schwingen die Gäste gemeinsam mit den Betreuungskräften in der Gymnastikrunde die bunten Seidentücher. Mit den individuellen Übungen auf den Körper abgestimmt wird die Fein- und Grobmotorik im Körper aktiviert und durchbewegt. Die bunten Farben regen zusätzlich die kognitiven Reize an. Von Kopf bis Fuß werden gemeinsam kreisende und schwingende Bewegungen in der Gruppe durchgeführt, jeder so gut wie er kann. Zwei unserer Gäste bewiesen in der Runde sehr viel Feingefühl und...

  • Obernburg am Main
  • 28.04.22
  • 41× gelesen
Kultur
Gleich geht's los!
75 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Fromme Walburga - unheimliche Walpurgisnacht - kurzweiliger Maifeiertag

Gratwanderung mit Gruselfaktor zwischen April und Mai. Walburga, die Heilige – Walpurgisnacht, die Magische – Erster Mai, der vielseitig Feierliche. Der April hat bekanntlich nur 30 Tage, der nachfolgende Monat zählt 24 Stunden mehr. Den Übergang zum Wonnemonat registrierten schon unsere Altvorderen mit Freude und vielseitigem frohem Erwarten. Warum? Man nahm innerlich Abschied von der witterungsbedingten Unbeständigkeit und blickte hoffnungsvoll auf die zukünftigen Tage und Wochen des reich...

  • Miltenberg
  • 27.04.22
  • 200× gelesen
Kultur
Nun darf der Mai kommen mit vielen Überraschungen.
62 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Auf in den fünften Monat!

Impressionen aus der Region und anderen Landschaften zum April-Ausklang und zum Start in den Wonnemonat. Der April zieht zum Abschluss noch mal alle Register: mal sonnig und trocken, dann nass und Nieselregen, bewölkt oder blauer Himmel, Sahara-Staub und dunkel-trist. Der momentane, nützliche Regen erfreut derzeit vor allem Landwirte und Gartenliebhaber.  Ohne Frage: Die Natur braucht das kostbare Nass. Der Raps leuchtet vielerorts: R(h)apsodie  in Gelb. Blumen und Bäume strahlen mit ihren...

  • Miltenberg
  • 26.04.22
  • 153× gelesen
Kultur
Wer durch die Städte, Marktgemeinden und Dörfer fährt, wird es bestätigen:
Der Maibaum kann in jeder Region anders aussehen.
Mancherorts wird er mit Rinde aufgestellt, andernorts geschält.
Anstatt der blau-weißen Bemalung werden manche Bäume mit bunten Bändern behangen,
andere werden mit geschnitzten Figuren und dekorativen Schildern verziert.
72 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Warum stellen wir am 1. Mai einen Maibaum auf?

Die Tradition des Maibaums ist in Franken und Bayern sehr beliebt. Der 1. Mai naht und somit auch eine der beliebtesten Traditionen bei uns: das Maibaum-Aufstellen. Dieser Brauch geht wohl nach Ansicht von Volkskundlern bis ins 16. Jahrhundert zurück. Er ist in fränkischen und bayerischen Kommunen seit dem 18. Jahrhundert ein sichtbares Zeichen für das Selbstbewusstsein in den freien Gemeinden. Der exakte Ursprung dieser Tradition ist bis heute unklar. Erste Hinweise auf Maibäume sind aber...

  • Miltenberg
  • 24.04.22
  • 625× gelesen
Kultur
130 Bilder

Bildergalerie
Mömlinger Frühlingsmarkt - 23.04.2022

Heute Nachmittag startete der fröhlich bunte Frühlingsmarkt in Mömlingen. Das Markttreiben erfreute Groß und Klein rund ums Rathaus. Bei leckerem Essen und Marktständen mit liebevoll gestalteter Dekoration bis zum Kinderkarussell und Schiffschaukel war für jeden etwas geboten. Auch das Adam - Otto - Vogel Haus ist geöffnet. Der Frühlingsmarkt inklusive Verkaufsoffenen Sonntag findet auch morgen noch statt.  Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos...

  • Mömlingen
  • 23.04.22
  • 4.572× gelesen
Kultur
Hinaus ins Freie! Der Mai lädt dazu ein!
132 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Auf in den Mai! Der Wonnemonat wartet mit vielen Überraschungen!

In wenigen Tagen können wir den unbeständigen April verabschieden. Alle freuen sich auf den fünften Monat! Warum? Wonne-, Blumen-, Liebes und Marienmonat: O Mai! Der fünfte Monat ist eine Kur für die Seele! Endlich Mai!“ - „Der Mai ist mein Lieblingsmonat!“ – „Im Mai möchte ich geboren sein oder wenigstens heiraten!“ – solche ernst gemeinten Aussagen stammen von jungen und jung gebliebenen Zeitgenossen. Warum ? Nun, der fünfte Monat gilt als Frühlingsmonat, als fröhlichster unter allen zwölf...

  • Miltenberg
  • 22.04.22
  • 263× gelesen
Kultur
136 Bilder

Bildergalerie
Flohmarkt - 16.04.2022 - Obernburg

Bei morgendlichen kühlen Temperaturen und bewölktem Himmel fand am Ostersamstag der Obernburger Flohmarkt unter der Brücke statt. Zahlreiche Besucher freuten sich endlich wieder ohne Maske und Impfnachweis zu bummeln und zu shoppen. Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Obernburg am Main
  • 16.04.22
  • 3.444× gelesen
Kultur
Polen ist eine Reise wert, vor allem jetzt in der Zeit von Ostern und des erwachenden Frühlings.
100 Bilder

Bildergalerie und Essay
Wie feiert man Ostern in unserem Nachbarland Polen?

Die Osterzeit in Polen fällt mit dem Frühling zusammen, wenn die Natur aus ihrem langen Winterschlaf erwacht. Wenn Sie in dieser Zeit unser östliches Nachbarland besuchen, erfahren Sie mehr über die bis heute gepflegten Osterbräuche. Sie sehen, wie sich in Stadt und Land auf ungewöhnliche Weise die volkstümlichen Traditionen mit der Modernität verbindet. Auf speziell veranstalteten Ostermärkten kann man österliche Delikatessen probieren und originelle Souvenirs kaufen. Die in dieser Zeit wieder...

  • Miltenberg
  • 15.04.22
  • 278× gelesen
Gesundheit & Wellness

Achtung: Gefährliche Blutsauger unterwegs!
Johanniter geben Tipps zum Umgang mit Zecken

Die gefährlichen kleinen Blutsauger werden aktiv, sobald es warm genug ist: Zecken beginnen bereits ab einer Temperatur von 8 Grad Celsius, sich auf die Wirtssuche zu machen. Je wärmer es ist, desto größer wird das Risiko, eine Zecke aufzusammeln. Das kann gefährlich werden, denn die Spinnentiere können riskante Krankheiten übertragen: die sogenannte Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und die Gelenk- und Muskelentzündung Lyme-Borreliose. Die Johanniter geben Tipps zum wirksamen Zeckenschutz....

  • Miltenberg
  • 14.04.22
  • 36× gelesen
Mann, Frau & Familie

Online-Seminar
Kleinkindernährung kompakt und saisonal - Frühling

Dieser Kurs gibt einen Überblick über die aktuellen Ernährungsempfehlungen für Kinder. Nach einem praxisnahen Theorieteil anhand der Ernährungspyramide geht es an die Umsetzung! Sie bereiten in diesem Kurs Mahlzeiten mit saisonalen Lebensmitteln, Schwerpunkt Frühling zu, die mit wenig Arbeitsaufwand im Alltag zu meistern sind und der ganzen Familie schmecken. Referenten: Iris Burger (Diätassistentin) Teilnehmerkreis: Junge Eltern/Familien mit Kindern von 0-3 Jahre sowie Großeltern, Tagesmütter,...

  • Miltenberg
  • 08.04.22
  • 14× gelesen
Vereine
Osterbasteln "to go" Kunterbundt Bürgstadt
2 Bilder

Oster-Basteln "to go" von Kunterbundt Bürgstadt
Oster-Basteln "to go" von Kunterbundt Bürgstadt

Auch zu Ostern hat die Gruppe Kunterbundt als Untergruppe des Katholischen Frauenbundes Bürgstadt wieder ihre Basteltüten "to go" angeboten. Alle 90 vorbereiteten Tüten wurden von Familien vorbestellt und am 1. April 2022 am Pfarrsaal abgeholt. Die Kinder haben bunte Fensterfolie mit Frühlingsmotiven ausgeschnitten und einen Marienkäfer mit Wackelaugen, ein Frühlingsmobile und einen Osterhasen gebastelt. Dazu gab es an alle Eltern die Bastelanleitung. Dieses Jahr vesteckte sich in der Tüte auch...

  • Bürgstadt
  • 07.04.22
  • 44× gelesen
Kultur
Licht in der Dunkelheit: Auferstehungsfeier in der Osternacht im Würzburger Dom.
70 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Auf die Karwoche und Ostern zu!

Impressionen von einer der schönsten Wochen und Tage im Jahr ... gäbe es nicht das derzeit trübe Frühlinter-Wetter, den tristen Alltag, die noch anhaltende Pandemie (trotz mancher Erleichterungen), die Kriegssituation in der Ukraine mit Krisen-Auswirkungen auf uns in Europa und weltweit! - Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Miltenberg
  • 05.04.22
  • 229× gelesen
Kultur
„Vergessen wir auch die 1.182 bzw. 817 Tage, über die die beiden Vereine ohne einen Konzerttermin hier in der schönen Mittelmühle ausharren mussten“, ergänzte Jürgen Fischar.
72 Bilder

Bildergalerie und Bericht.
Faszinierendes Frühlings-Doppel-Konzert in Bürgstadt am 2. April 2022.

Spirit, Symphonie, Sorgenbrecher. BÜRGSTADT. Sehr beeindruckend in Vorbereitung, Durchführung und Nachwirkung war das gemeinsame Konzert der beiden Musikvereine in der Mittelmühle am ersten Aprilsamstag 2022. Die Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters "Fränkischen Rebläuse" und des Musikvereins "Germania Bürgstadt e.V." begeisterten mit mehr als ein Dutzend Musikstücken ihr zahlreich erschienenes Publikum unter der Stabführung von Bernd Hofmann und Peter Jedlitschka. Gekonnt moderierten...

  • Miltenberg
  • 04.04.22
  • 400× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.