Hilfsorganisation

Beiträge zum Thema Hilfsorganisation

Mann, Frau & Familie

Johanniter-Weihnachtstrucker findet 2021 statt
Jedes Päckchen ein Zeichen der Hoffnung

Auch dieses Jahr ist geprägt von der Corona-Pandemie. Gerade Menschen in ohnehin schon schwierigen Lebenssituationen, treffen die Auswirkungen besonders. Das gilt auch für diejenigen, für die sich die Johanniter-Weihnachtstrucker in verschiedenen Zielländern engagieren: Zielländer sind dieses Jahr Albanien, Bosnien, Rumänien, die Ukraine und Bulgarien sowie Deutschland. Familien, ältere Leute oder Alleinstehende, denen es häufig am Nötigsten fehlt. Ihre Situation ist in der Corona-Krise, nicht...

  • Miltenberg
  • 12.11.21
  • 130× gelesen
Blaulicht
Über den Teleskopstapler wurde Material ins Gebäude geschafft und Verletzte gerettet.
6 Bilder

Gas-Explosion erschüttert Mainbullau
Der Technische Zug des THW Miltenberg übt mit seiner Jugendgruppe

Die Rettung und Bergung von Personen aus Trümmern eingestürzter oder aus einem einsturzgefährdeten Gebäude nach einem Erdbeben, nach einer Gas-Explosion oder einer Naturkatastrophen stellt mit einer der Aufgaben des THW dar. Die Fertigkeiten für den Umgang mit derartigen Szenarien, wie auch den Einsatz des notwendigen Rettungsequipments müssen von Zeit zu Zeit geprobt werden, damit für den Fall der Fälle jeder Handgriff sitzt. Um ein hohes Maß an Authentizität zu gewährleisten veranstaltete der...

  • Miltenberg
  • 07.11.21
  • 150× gelesen
Blaulicht
THW-Helfer bei der Inbetriebnahme der Flygt-Schmutzwasserpumpen.
3 Bilder

THW Miltenberg erweitert technische Ausstattung
Durch NEUE Pumpenausstattung eine Verdopplung der bisherigen Pumpleistung erreicht

Durch die Veränderung des Weltklimas kommt es auch in unseren Breitengraden immer häufiger zu Starkregenereignissen, die in der Folge Hochwasser und Überflutungen mit sich bringen. Als einschlägiges Ereignis hierfür kann die Ahrtal-Katastrophe in den beiden Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz angeführt werden. Im Bewusstsein des anstehenden Klimawandel und dessen Auswirkungen erweitert das THW schon seit längerem bundesweit seine Leistungsfähigkeit im Bereich des...

  • Miltenberg
  • 03.10.21
  • 132× gelesen
Blaulicht
Ein Prüfling bei der Absolvierung der theoretischen Prüfung.
4 Bilder

Grundausbildungsprüfung erfolgreich abgeschlossen
THW-Rekruten stellten erfolgreich Wissen und Können unter Beweis

Mit der praktischen und theoretischen Prüfung beendeten zwei junge Rekruten des THW Miltenberg ihre Grundausbildung. Nach Mitteilung des stellvertretenden Ortbeauftragten Martin Oettinger, wurden die Helfer-Anwärter seit Ende 2020 durch die Ausbildungsbeauftragte Carina Czerny und durch das fachbezogene Ausbildungspersonal in den Grundlagen der technischen Hilfeleistung ausgebildet und auf die Prüfung vorbereitet. Zu den Ausbildungsthemen gehörten, zum einen in der Theorie, die...

  • Miltenberg
  • 01.10.21
  • 130× gelesen
Blaulicht
Mit dem THW-Zugfahrzeug bringen die Helfer das mobile Impfzentrums an den gewünschten Ort und an die gewünschte Position.
2 Bilder

THW Miltenberg an mehreren Fronten aktiv
Unterstützung der hiesigen Impfkampagne des Landkreises und Versorgung mit COVID-19-Selbsttests & Co.

Die Starkregenkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hatte auch ihre Auswirkungen auf den Landkreis Miltenberg. Da unzählige Einsatzkräfte, von Feuerwehr, Rotes Kreuz und Einheiten des THW, darunter auch das THW Miltenberg, in das Katastrophengebiet abrückten, um dort Hilfe zu leisten, fiel das ursprünglich geplante Zugfahrzeug für das mobile Impfzentrum aus. Was nicht bedeutete, dass der Landkreis Miltenberg sein mobiles Impfzentrum »on hold« setzte. Zumal der Kampf gegen...

  • Miltenberg
  • 03.08.21
  • 89× gelesen
Blaulicht
Helfer im Katastrophengebiete – das Bild spricht für sich.
6 Bilder

THW Miltenberg packt an
Einsatz-Unterstützung nach Starkregen »Bernd«

Seit Beginn der Starkregenkatastrophe, dessen Auslöser das Tief »Bernd« gewesen war, und die beiden Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mit voller Wucht getroffen haben, befindet sich das THW bundesweit im Einsatz. Ebenfalls mit vor Ort im Einsatz war auch ein Teil des Miltenberger THW, welches gemeinsam mit dem THW Würzburg einen Technischen Zug inkl. Fachgruppe »Räumen« stellte. Der Einsatzauftrag erreichte das THW Miltenberg letztes Wochenende. In dem hieß es, dass die...

  • Miltenberg
  • 03.08.21
  • 573× gelesen
Vereine
5 Bilder

Interessierte Wackelzähne im THW

Es war ein richtiges Pokerspiel, ob der bereits im vergangenen Jahr geplante Besuch des Kindergarten Traumlands aus Kleinheubach sowie Rüdenau beim Technischen Hilfswerk Ortsverband Miltenberg stattfinden konnte, oder aufgrund der Covid-19 Pandemie ausfallen musste. Doch vor gut zwei Wochen konnte von beiden Seiten Entwarnung gegeben werden und so konnte Ortsbeauftragter Stefan Wolf mit seinem Team die neugierigen Mädchen und Jungs in der THW-Unterkunft begrüßen. Zu Beginn wurden einige...

  • Miltenberg
  • 03.07.21
  • 90× gelesen
Blaulicht
Über den Teleskopstapler wurden Betonteile angehoben und versetzt, um den Verletzten freizulegen für die Bergung.
6 Bilder

Vermisste und verschüttete Personen nach Explosion gerettet
THW Miltenberg probt in einer Einsatzübung den Ernstfall

Über eine fiktiv angenommene Gefahrstoffexplosion konnte der Technische Zug des THW Miltenberg sein Können unter Beweis stellen. Die allgemeinen COVID-Rahmenumständen, die sich inzwischen schon seit mehr als einem Jahr dahinziehen, haben auch ihre Auswirkungen auf den Ausbildungsbetrieb des THW Miltenberg. So konnten Ausbildungen in den letzten Monaten nur bedingt oder in kleinen Gruppen stattfinden oder mussten über Online-Formate bewerkstelligt werden. Folglich dachten sich die Führungskräfte...

  • Miltenberg
  • 30.06.21
  • 213× gelesen
Blaulicht
Unter praktischer Hilfestellung vermittelte Ausbilder Michael Wolf wie der Schneidbrenner zu führen ist.
2 Bilder

Eine nicht alltägliche Ausbildung
Grundausbildungsteilnehmer geschult in der Metallbearbeitung

Die Mitglieder der diesjährigen Grundausbildung erhielten unter der Leitung von Schirrmeister Michael Wolf sowie Zugtruppführer Simon Schuldt eine nicht alltägliche Ausbildung. Ging es doch darum das »Thermische Trennen« kennenzulernen, also das Zerschneiden von verschiedenartigen metallischen Werkstoffen. Hierbei kamen zwei Verfahren zum Einsatz, wie das Autogene Brennschneiden und das Plasmaschneiden. Nach einer kurzen theoretischen Einführung, ging man auch schon über zum Praxisteil. Beim...

  • Miltenberg
  • 30.06.21
  • 65× gelesen
Blaulicht
Regionalstellenleiterin Katrin Munzke (links im Bild) verlas die amtliche Laudatio und überreichte stellvertretend für den Landesbeauftragten THW Bayern an Ruthard Zipf (rechts im Bild) das Ehrenzeichen in Silber der Bundesanstalt THW.
2 Bilder

THW ehrte langjähriges Engagement für besondere Verdienste
Ruthard Zipf geehrt mit Ehrenzeichen in Silber der Bundesanstalt THW

Nachdem wegen der Corona-Situation die Ehrung von Ruthard Zipf im vergangenen Jahr nicht möglich war, wurde diese nun unter Einhaltung der allgemein geltenden Hygiene- und Abstandsregeln im Rahmen einer kleinen Feierstunde nachgeholt. Die Feierstunde fand Corona-bedingt auf dem Freigelände der THW Unterkunft in Miltenberg statt, die begleitet wurde vom engsten Familienkreis, einer Handvoll geladener Gästen, der Vertretung aus der THW-Regionalstelle und Weggefährten aus der Vorstandschaft der...

  • Miltenberg
  • 26.05.21
  • 104× gelesen
Blaulicht
Die THW Helfer beim Aufbau der Pumpenstrecke.
2 Bilder

Pumpen und Lenzarbeiten im THW
Ausbildungsblock zum Umgang mit Technik

THW bedeutet Umgang mit Technik und dies in Ausbildungssituationen und im Einsatz. Damit aber die Handgriffe im Umgang mit der Technik auch sitzen müssen diese geübt werden. Demzufolge fand gemäß dem Grundsatz, dass Technik beübt werden muss eine Ausbildung im THW Miltenberg zum Thema »Pumpen und Lenzarbeiten« statt. In Vorbereitung auf diese Ausbildung wurde via eines Online-Formats physikalische Grundlagen, die Einsatzgrundlagen für Pumpen und Lenzarbeiten und Gefahren an der Einsatzstelle...

  • Miltenberg
  • 26.05.21
  • 57× gelesen
Blaulicht
Das Bild zeigt von links nach rechts, Thomas Frieß den scheidenden und Michael Zipf den neuen Zugführer des Technischen Zuges des THW Miltenberg beim Akt der symbolischen Übergabe der roten Zugführer-Weste, der Einsatzkennzeichnung des Zugführers im Einsatz.

Rückblick und der Blick nach vorne
THW Zugführer Thomas Frieß hört nach 22 Jahren auf

Zu Beginn des Jahres 2021 stand ein herausragendes Ereignis an, zu welchem vor eineinhalb Jahren die Weichen in Abstimmung mit der Ortsverbandführung gestellt wurden. Nach 22 Jahren als Zugführer und als Leiter der Einsatzeinheit im THW Miltenberg legte Thomas Frieß sein Amt nieder und übergab die Funktion des Zugführers an seinen Nachfolger Michael Zipf. Mit Blick in den Rückspiegel Thomas Frieß trat im März 1990 in das THW Miltenberg ein und nach Abschluss seiner Grundausbildung wurde er in...

  • Miltenberg
  • 22.02.21
  • 331× gelesen
Blaulicht
Mit dem wendigen Teleskoplader räumt die Fachgruppe »Räumen« Schadensstellen, legt nutzbare Arbeitsflächen an, räumt Hindernisse und Trümmer aus dem Weg u.v.m.
2 Bilder

Fachgruppe Räumen - Die NEUE Fachgruppe des THW Miltenberg
Rahmenkonzept umgesetzt und Einsatzhandakte angepasst

Der Klimawandel, evtl. gezielte Angriffe auf kritische Infrastrukturen, außergewöhnliche Seuchengeschehen oder die Zivilverteidigung stellen die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) vor neue Herausforderungen. Um diesen Bedrohungen wirksam entgegentreten zu können, veranlasste die Bundesanstalt, ihre Einsatzpotenziale zu prüfen und die taktischen Einheitenmodule im THW-Rahmenkonzept neu zu strukturieren und auszurichten. Rahmenkonzept umgesetzt Von der Neuausrichtung war ebenfalls das THW...

  • Miltenberg
  • 18.01.21
  • 310× gelesen
Blaulicht

Teamwork und Technik im Zivil- und Katastrophenschutz
THW Ortsverband Miltenberg bietet Grundausbildung an

Der Umgang mit moderner Technik, Herausforderung im Team angehen und anderen Menschen zu helfen, zeichnet die Mitgliedschaft im THW aus. Interesse? Ab dem 14. Januar 2021 bietet für Interessierte das THW Miltenberg eine sechs monatige Grundausbildung an. In dieser Zeit lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine Menge handwerklicher Tricks und Kniffe kennen, die im Einsatzfall die Versorgung sicherstellen und Leben retten können. Darüber hinaus ist die umfassende Ausbildung im THW auch...

  • Miltenberg
  • 07.01.21
  • 174× gelesen
Politik

Menschen erfrieren auf offener Straße
Linke fordert Aufnahme Geflüchteter

In einem offenen Brief fordert die LINKE Aschaffenburg und Bayerischer Untermain die vier Bundestagsabgeordneten der Wahlkreise Aschaffenburg und Main-Spessart auf, sich für eine Aufnahme der Geflüchteten aus dem Ehlendslager Lipa einzusetzen. Der genaue Wortlaut: ,,Sehr geehrter Herr Hoffmann,Sehr geehrter Herr Rützel,Sehr geehrter Herr Klein,Sehr geehrte Frau Lindholz,wir wenden uns erneut mit einem dringenden Anliegen an Sie als Bundestagsabgeordnete. Nach der Räumung des Flüchtlingslagers...

  • Miltenberg
  • 03.01.21
  • 205× gelesen
Energie & Umwelt
Der Verein Nächstenliebe e.V. aus Elsenfeld unterstützt auch das Hilfsprojekt der südafrikanischen Jesuiten zum Aufbau des Landes Mozambik, Simbabwe und Malawi nach dem Tsunami von 2019.
2 Bilder

Verein Nächstenliebe e.V
Nächstenliebe Elsenfeld e.V. unterstützte das Hilfsprojekt der Jesuiten in Simbabwe

Nach dem verheerenden Cyclon im vergangenen Jahr, der in Afrika  eine Welle der Verwüstung hinterlassen hat, unterstützt der Verein Nächstenliebe e.V. aus Elsenfeld auch das Hilfsprojekt der südafrikanischen Jesuiten zum Aufbau des Landes Mozambik, Simbabwe und Malawi nach dem Tsunami. Ziele: Bildungswesen Infrastruktur Glaubenszentren Beratungsstellen Gesundheitswesen Bildung: 51 Schüler wurden getötet und 71 Schüler werden noch vermisst. Mehr als 2,7 Millionen US$ sind in der Infrastruktur...

  • Miltenberg
  • 21.12.20
  • 63× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der Verein Nächstenliebe e.V. in Elsenfeld hilft um Kinderaugen wieder zum strahlen zu bringen.
16 Bilder

Verein Nächstenliebe e.V
Nächstenliebe kann so viel bewirken - Wir sagen DANKE!!

"Dank Ihrer großzügigen Spende um die wir, vom Verein Nächstenliebe, im Sommer - auch im Wochenblatt - gebeten hatten", so Rosemarie Koch, "ist nicht nur für eine Mutter mit drei Kinder in Rumänien, welche in einem total zerfallenen Haus wohnten, ein neues menschenwürdiges Zuhause geschaffen worden. Wir möchten Ihnen hier erläutern und zeigen, was aus Ihren Spenden entstanden ist": Die Mutter wohnte mit ihren Kindern in einem 9m²-Zimmer in einer Hausruine. Der Großvater lebte nebenan auf 3m²...

  • Miltenberg
  • 21.12.20
  • 130× gelesen
Blaulicht
Das Bild zeigt von links nach rechts: Karin Munzke Leiterin der THW-Regionalstelle Karlstadt, Felix Ivo Tutzer, Steffen Zöller, Ausbildungsbeauftragte Carina Czerny, Philipp Neitzel, Prüfungsleiter Thomas Frieß und Maximilian Straka.
3 Bilder

Können und Wissen in Theorie und Praxis geprüft
THW-Rekruten beenden mit Erfolg ihre Grundausbildung

Das Miltenberger THW (Technisches Hilfswerk) freut sich über den Zugang von vier neuen Helfer, die nach ihrer erfolgreich abgelegten Grundausbildungsabschlussprüfung zukünftig ihren aktiven Dienst im technischen Zivil- und Katastrophenschutz leisten. Unter der Einhaltung der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmasken) beendeten die Rekruten mit der praktischen und theoretischen Prüfung ihre mehr als 100-stündige Grundausbildung. Nach Information der federführenden Ausbilderin, der...

  • Miltenberg
  • 31.10.20
  • 252× gelesen
Essen & Trinken
Frisch aus dem Druck: Das neue "Elsenfelder Bachbuch"

Verein Nächstenliebe e.V
Elsenfelds köstlichste Kuchen - Neues Backbuch am Start

Rosmarie Koch vom Verein Nächstenliebe e.V. hat die Serie des Elsenfelder Backbuch um ein weiteres Exemplar ergänzt. Zum Preis von 12,90 Euro ist die Neuerscheinung bei ihr im Nähkästchen Koch, in der Marienstraße in Elsenfeld erhältlich. Auch hier geht der gesamte Erlös an den Verein, dessen 1. Vorsitzende sie ist. Mit seinen Spenden hat der Verein Nächstenliebe e.V. schon zahlreiche Hilfsprojekte unterstützt hat.

  • Miltenberg
  • 21.09.20
  • 125× gelesen
Blaulicht
Helfer beim Zusammenbau eines Stützbockes.
3 Bilder

Abstützen und Aussteifen mit Holz
THW Miltenberg frischt den Umgang mit dem Abstützsystem »Holz« auf

Das Sichern einsturzgefährdeter Gebäude gehört beim Technischen Hilfswerk (THW) zu den Kernaufgaben einer Bergungsgruppe. Beim jüngsten Ausbildungsdienst des Technischen Zuges übten die Helferinnen und Helfer des THW Miltenberg den Umgang mit dem »Abstützsystem Holz«. Im Einsatzfall, wie z. B. nach Gasexplosionen oder Bränden, besteht in vielen Fällen eine erhebliche Gefährdung, da das Gebäude statische Instabilitäten aufweist und ggf. einzustürzen droht, und dies birgt ein gewisses Risiko für...

  • Miltenberg
  • 06.09.20
  • 236× gelesen
Vereine
5 Bilder

SONETSCHKO Kinderheimhilfe Ukraine informiert bei OBACHT MILLER

Viele hunderte Besucher fiebern dem Auftritt des Walldürner Kabarettisten Rolf Miller am 28. September 2019 in der Nibelungenhalle Walldürn entgegen, der erstmals in der Region sein neues Programm OBACHT MILLER präsentiert. Letzte Kartenkontingente im Vorverkauf gibt es noch im Bücherladen am alten Rathaus, bei den Geschäftsstellen der Fränkischen Nachrichten und bei Eventim.de. An diesem Abend wird sich im Foyer der Nibelungenhalle auch der Verein "Sonetschko Kinderheimhilfe e.V."...

  • Walldürn
  • 11.08.19
  • 198× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Für die Sicherheit der Bevölkerung im Einsatz
SPENDENAUFRUF - Neuer Mannschaftstransportwagen

Liebe Leserin, lieber Leser, nachdem zwei unserer Einsatzfahrzeuge altersbedingt nicht mehr einsatzfähig waren, mussten diese außer Dienst gestellt werden. Als Ersatz haben wir einen gebrauchten  Mannschaftstransportwagen beschafft. Die Kosten des Fahrzeugs einschl. der Sondersignalanlage belaufen sich auf rd. 25.000 EUR. Dieser Mannschaftstransportwagen dient der Beförderung von Einsatzkräften und Material zu Einsatzstellen, Sanitätsabsicherungen und Ausbildungen. Leider lässt sich die...

  • Bürgstadt
  • 09.12.18
  • 352× gelesen
  • 1
Vereine
44 Bilder

Einheiten des Katastrophenschutzes üben den Ernstfall

Es war ein beeindruckendes Bild, das sich am Morgen des 21. Oktober auf einem Parkplatz in Amorbach bot. Elf Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Amorbach, des Bayrischen Roten Kreuzes aus Kirchzell und dem Technischen Hilfswerk Miltenberg starteten im geschlossenen Verband, mit Blaulicht und Martinshorn in Richtung Schneeberg. Doch die Einsatzkräfte waren in diesem Fall nicht auf dem Weg in ein reales Katastrophengebiet sondern nur durch den Odenwald auf den Truppenübungsplatz beim nahegelegen...

  • Külsheim
  • 02.11.17
  • 299× gelesen
Vereine

Sulzbach soll Stellplatz für Rettungsdienst bekommen

Mit Rettungswagenstellplätzen in Sulzbach und Mömbris soll der Rettungsdienst in der Region laut Beschluss der Verbandsversammlung des Rettungszweckverbands für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Bayerischer Untermain weiter verbessert werden. Der Verband reagiert damit auf die Ergebnisse der sogenannten Trust-III-Untersuchung, in der die Notfallrettung im Gebiet der Integrierten Leitstelle unter die Lupe genommen worden war. In der Verbandsversammlung am Mittwoch im Miltenberger...

  • Miltenberg
  • 17.11.16
  • 37× gelesen
Vereine
2 Bilder

Fahrsicherheitstraining in Freudenberg

Gleich mehrere Organisationen nahmen an dem Sicherheitstraining der Kreisverkehrswacht Miltenberg e.V. in Freudenberg teil. Neben der freiwilligen Feuerwehr Freudenberg und der Betriebsfeuerwehr der Firma Rauch nahmen auch Fahrer/innen des DLRG teil. Instruktor Malte Loevenich brachte mit seinen Helfern die Fahrer und Fahrerinnen mit ihren Fahrzeugen in unterschiedliche Grenzbereiche. Geschicklichkeitsübungen beim Rangieren, Rückwärtsfahren mit Einweiser, Gefahrbremsung, Slalom und das Spüren...

  • Freudenberg
  • 08.10.16
  • 100× gelesen
Vereine
Eine beeindruckende Fahrzeugschau zeigte den Gästen, wie leistungsfähig die Feuerwehren sind.
3 Bilder

Die Feuerwehr – Grundpfeiler der Sicherheitsarchitektur

Mit den Dreiländerwettspielen der Jugendfeuerwehren startete am Samstag in Trennfurt der Kreisfeuerwehrtag 2016. Am Sonntag überzeugten sich bei traumhaftem Wetter zahlreiche Besucher von der Leistungsfähigkeit der Feuerwehren des Landkreises. Vorführungen, eine Fahrzeug- und Geräteschau sowie diverse Informationstafeln rückten die Bedeutung der Feuerwehren in der Sicherheitsarchitektur des Landkreises in das Bewusstsein. Wie wichtig die Feuerwehr ist, betonte Landrat Jens Marco Scherf am...

  • Miltenberg
  • 27.09.16
  • 88× gelesen
Vereine

Erfolgreiche Grundausbildungsprüfung beim THW Miltenberg

Die Verantwortlichen des Miltenberger Ortsverbands des Technischen Hilfswerks freuen sich über den Zugang von vier neuen Helfern, die nach erfolgreicher Absolvierung der Abschlussprüfung zur Grundausbildung am vergangenen Samstag in Miltenberg, künftig ihren aktiven Dienst für den Nächsten im Katastrophenschutz leisten werden. Während einer bundesweit einheitlichen Ausbildungsregelung, die je einen theoretischen und einen praktischen Teil beinhaltet, haben die Helferanwärter viel theoretisches...

  • Miltenberg
  • 01.07.14
  • 128× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.