Klimaneutralität

Beiträge zum Thema Klimaneutralität

Jugend
Neu gewählter BDKJ-Diözesanvorstand, v.l.n.r.: Bernhard Lutz, Vanessa Eisert, Judith Wünn, Florian Bauer, Lars Vorbeck
2 Bilder

BDKJ-Diözesanversammlung beschließt Selbstverpflichtung zur Klimaneutralität

Judith Wünn und Florian Bauer als neue Diözesanvorsitzende gewählt, Wiederwahl von Bernhard Lutz als Geistlicher Leiter Würzburg / Miltenberg/ Erlenbach / Goldbach 27.06.2022 Am vergangenen Wochenende tagte die Diözesanversammlung des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) im Bistum Würzburg in Miltenberg. Auf einer lebendigen Versammlung wurden Bernhard Lutz, Judith Wünn und Florian Bauer als hauptamtliche Diözesanvorsitzende von der Versammlung gewählt. Von Freitag, 24.06 bis...

  • Miltenberg
  • 01.07.22
  • 44× gelesen
Energie & Umwelt

Vorarbeiten zu einem „Vorreiterkonzept“
Auf dem Weg zur klimaneutralen Region

Der Klimaschutz ist einer der zentralen Aufgaben unserer Zeit. Ziel ist es, die Erderwärmung auf maximal zwei Grad zu beschränken. Das Zeitfenster wird aber kleiner. Die Region Bayerischer Untermain hat bereits 2011 ein Integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept erstellen lassen und darin das Ziel formuliert, die Treibhausgasemissionen bis 2030 um 40 Prozent gegenüber 2009 zu reduzieren. Um dies zu erreichen, wurde ein Maßnahmenbündel zur Erschließung erneuerbarer Energiequellen, zur...

  • Miltenberg
  • 14.04.22
  • 12× gelesen
Politik

Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Ausbau erneuerbarer Energien - Auch bisher ungewohnte Wege beschreiten

Mit den Klimaschutzmaßnahmen im Landkreis Miltenberg beschäftigte sich die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN bei ihrer Sitzung am Donnerstag, 03.03.2022 in Miltenberg. Als Gäste nahmen die Mitglieder des Kreisvorstandes teil. Der Klimaschutzmanager des Landkreises, Sebastian Randig, gab der Kreistagsfraktion zunächst einen Überblick über die Maßnahmen zur Erreichung der bundes- und bayernweiten Klimaziele. Er machte dabei auch die Dimension der zukünftigen Aufgaben deutlich. So sei in...

  • Erlenbach a.Main
  • 09.03.22
  • 22× gelesen
  • 2
Wirtschaft

Verwaltung darf notwendige Stellen ausschreiben

Der Kreistag soll die Verwaltung dazu ermächtigen, den Entwurf des Stellenplans 2022 bei der Besetzung neuer Stellen zu berücksichtigen. Diese Empfehlung gab der Kreisausschuss bei drei Gegenstimmen. Hintergrund: Der Haushalt kann aufgrund personeller Engpässe in der Kämmerei erst im Juli beschlossen werden. Damit die nötigsten Stellen bereits jetzt ausgeschrieben werden können, wurde dieses Vorgehen beschlossen. Aufgrund eines enormen Berges von Mehrarbeitsstunden, Überstunden und Urlaubstagen...

  • Kreis Miltenberg
  • 18.02.22
  • 65× gelesen
Politik

Bundestagswahl am 26.09.2021 - Mit beiden Stimmen grün wählen
Klimaschutz jetzt: Neue Arbeitsplätze mit guten Bedingungen

Landkreis Miltenberg: Eine ehrgeizige Klimaschutzpolitik und der klimaneutrale Umbau der Wirtschaft sind die beste Chance, bestehende Arbeitsplätze in Deutschland und anderen Ländern zu erhalten und neue zu schaffen. Die sozial - ökologische Modernisierung stärkt die Wettbewerbsfähigkeit der hiesigen Unternehmen und kann zu einer Erneuerung von Industriearbeitsplätzen führen. Auf dem Weg zur Klimaneutralität werden in den kommenden Jahren hunderttausende neue Jobs entstehen - Green Jobs. (aus...

  • Miltenberg
  • 19.09.21
  • 42× gelesen
  • 3
Politik

Bundestagswahl am 26.09.2021 - Mit beiden Stimmen grün wählen
Unser Ziel: Klimagerechten Wohlstand schaffen

Der Weg in die Klimaneutralität bietet riesige Chancen auf mehr Lebensqualität: Große und kleine Städte mit weniger Staus und Abgasen, mit Platz, um sicher Rad zu fahren und zu Fuß zu gehen, zu spielen und zu leben. Dörfer, die endlich angebunden sind an den öffentlichen Nahverkehr. Wälder, in denen auch unsere Kinder noch die Schönheit der Natur entdecken können. Gesundes Essen, hergestellt unter Wahrung von Tierrechten und Umweltschutz. Klimaschutz ist so viel mehr als reine Technik, er ist...

  • Miltenberg
  • 08.09.21
  • 43× gelesen
  • 3
Politik

Nachhaltiges Bauen fördern
Grundstückspreise an Klimaschutzmaßnahmen koppeln

Um das Ziel klimaneutrale Stadt Erlenbach zu erreichen, stellt die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN einen weiteren Antrag:  Der Kaufpreis von städtischen Grundstücken soll an die Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen gekoppelt werden. Dies betrifft zunächst das Neubaugebiet Krötenhecken - Restteil in Mechenhard. Die Grüne Stadtratsfraktion ist der festen Überzeugung, dass jetzt unbedingt die Chance genutzt werden soll, dort das nachhaltige Bauen zu fördern. „ Regenwasserzisternen,...

  • Erlenbach a.Main
  • 11.07.21
  • 48× gelesen
  • 2
Politik

Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Klimaschutz vor Ort braucht Rückenwind aus Berlin

Landkreis Miltenberg: Klimaschutz vor Ort braucht Rückenwind aus Berlin war das Thema der Kreisversammlung von Bündnis 90/DIE GRÜNEN am Montag, 28.06.21 in Miltenberg. Jens Marco Scherf, Landrat, stellte die Klimaschutzinitiativen des Landkreises vor, wobei er vor allem auf die ganzheitliche Mobilität näher einging. Gerade bei der Umsetzung des Radwegekonzepts des Landkreises könne man gut sehen, wie wichtig eine Unterstützung von Seiten des Bundes durch Förderprogramme ist. Bei der Stärkung...

  • Erlenbach a.Main
  • 04.07.21
  • 75× gelesen
  • 7
Politik

Erlenbacher Stadtratsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN fordert
Klimaneutrale Verwaltung bis 2030

Ein Jahr neue Stadtratsperiode – dies nahm die Erlenbacher Stadtratsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN zum Anlass in ihrer Fraktionssitzung vom 04.06.2021 Bilanz zu ziehen. Als großen Erfolg wertet die Stadtratsfraktion ihr Engagement für mehr Klimaschutz in der Stadt Erlenbach. Dass jetzt ein Fachbüro beauftragt wird, das den Weg Erlenbachs zur klimaneutralen Verwaltung begleitet, ist die Folge eines von den Grünen gestellten Haushaltsantrags. „ In einem weiteren Antrag haben die Erlenbacher...

  • Erlenbach a.Main
  • 09.06.21
  • 22× gelesen
  • 1
Bauen & Wohnen

Wohnraum
Lösungen für mehr Wohnraum gemeinsam mit Kommunen gesucht

Wie kann im Landkreis bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden? Diese Frage treibt nicht nur Landrat Jens Marco Scherf um, sondern auch die Kommunen. Auch hatte die SPD-Kreistagsfraktion einen Antrag zur Schaffung einer landkreisweiten Wohnungsbaugesellschaft gestellt. Dazu tagte Ende März ein Facharbeitskreis unter Leitung des Landrats, gefolgt von der Auswertung der Ergebnisse durch die „Steuerungsgruppe Wohnraum“ und den Bayerischen Gemeindetag. In der Sitzung des Ausschusses für Energie, Bau...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.04.21
  • 26× gelesen
Politik

Pressemitteilung der CSU-Kreistagsfraktion
Landkreis Miltenberg: Klimaneutral bis 2030

Kreis Miltenberg. Wie wird die Verwaltung des Landkreises Miltenberg bis 2030 klimaneutral? Diesen Antrag erarbeitete die CSU-Kreistagsfraktion und stellt ihn an den Kreistag von Miltenberg. Nach Aussage von Fraktionsvorsitzendem Armin Bohnhoff solle das Konzept die Maßnahmen, deren Auswirkungen und deren Kosten über die nächsten neun Jahre transparent bis zum Jahr 2030 machen. Hierbei solle eine Abwägung zwischen eigenen C02—Reduktionsmaßnahmen und Kompensationsmaßnahmen im Rahmen von...

  • Röllfeld
  • 10.03.21
  • 23× gelesen
Energie & Umwelt
So sieht der Energiemonitor für den Landkreis Miltenberg aus – der erste in einem unterfränkischen Landkreis.

Energiemonitor zeigt aktuelle Energieflüsse im Landkreis

Der soeben ans Netz gegangene Energiemonitor zeigt unter https://energiemonitor.bayernwerk.de/miltenberg-landkreis in Viertelstunden-Intervallen die aktuelle Energiesituation im Landkreis Miltenberg an. Dass das möglich ist, verdankt man Landrat Jens Marco Scherf zufolge dem Austausch von Verbrauchs- und Erzeugungsdaten, die dank des Mitwirkens der lokalen Energieversorger – Bayernwerk, EMB Miltenberg, Stadtwerke Klingenberg, EZV Wörth und den Stadtwerken Aschaffenburg – und der großen...

  • Miltenberg
  • 29.10.20
  • 148× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.