Menschlichkeit

Beiträge zum Thema Menschlichkeit

Mann, Frau & Familie
Hochspannender Thriller aus dem Hochsicherheitsgefängnis

Hochkarätig besetzter und absolut sehenswerter Film
Filmtipp: The Forgiven - Ohne Vergebung gibt es keine Zukunft

Mit "The Forgiven - Ohne Vergebung gibt es keine Zukunft" liefert der Oscar-nominierte und preisgekrönte Regisseur Roland Joffé ein aufwühlendes Plädoyer gegen Rassismus und einen wichtigen Beitrag über Menschlichkeit und die Kraft der Vergebung. Der Film basiert auf dem Theaterstück "Der Erzbischof und der Antichrist" von Michael Ashton, mit dem Roland Joffé gemeinsam das Originaldrehbuch des Films schrieb. "The Forgiven - Ohne Vergebung gibt es keine Zukunft" ist ein mitreißendes Drama, das...

  • Miltenberg
  • 16.03.21
  • 69× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der neue Bestseller von Isabel Allende

Ein Leben zwischen Bürgerkrieg, Flucht und Putsch in Chile
Hörbuchtipp: Dieser weite Weg

Fast ein ganzes Leben – das erzählt dieser Roman, den weiten Weg des Arztes Víctor Dalmau, und zwar vor einer üppigen zeitgeschichtlichen Kulisse, ausgehend vom Spanien der Bürgerkriegsjahre, Flucht über Frankreich und mit Pablo Nerudas Winnipeg nach Chile, die Pinochet-Jahre und die Zeit danach. Es geht um Geschichte als Menschheitsschicksal und als persönliche Tragödie, es geht um Vertreibung, Flucht, Exil und die Unmöglichkeit, an einem Ort dauerhaft anzukommen. Und es geht um eine...

  • Miltenberg
  • 09.08.19
  • 142× gelesen
Vereine
12 Bilder

Friedliche Demonstration für Demokratie und Menschlichkeit

Zu einem friedlichen "Marsch der Vielfalt" trafen sich am 14. September zwischen 3000 und 4000 Menschen am Schulzentrum in Elsenfeld und zogen zum Platz vor das Rathaus. Dort wurde unter dem Motto „Wir sind bunt – für Demokratie und Menschlichkeit“ ein ebenso friedliches Fest gefeiert.

  • Elsenfeld
  • 14.09.18
  • 663× gelesen
Politik

„Und Frieden den Menschen auf Erden“

Mit diesen Worten haben wir im letzten Jahr unsere Weihnachtssonderseiten eingeleitet. Diese Worte passen gut in die Weihnachtszeit, denn sie sind die Botschaft der Engel an die Hirten, die damals auf dem Feld bei Bethlehem waren, als Jesus geboren wurde. Es ist die Geburt Jesu, die wir an Weihnachten feiern. Viele Menschen – Kleine und Große gleichermaßen – sind in erwartungsvoller Vorfreude auf das Fest. Doch für nicht wenige ist die Vorfreude jetzt mit Angst gemischt. Schuld daran ist ein...

  • Miltenberg
  • 20.12.16
  • 229× gelesen
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.