Not

Beiträge zum Thema Not

Mann, Frau & Familie

Packliste für den Johanniter-Weihnachtstrucker
Grundnahrungsmittel und Hygieneartikel für Menschen in Not

Am 20. November startete der Johanniter-Weihnachtstrucker 2021. Bei dieser Hilfsaktion, die vor über 25 Jahren in Bayern ihren Anfang nahm und mittlerweile fast auf das ganze Bundesgebiet ausgedehnt wurde, packen insbesondere Kinder aus Kindereinrichtungen und Schulen Pakete, um Hilfsbedürftige zu unterstützen. Auch zahlreiche Unternehmen und Organisationen beteiligen sich an der Aktion der Johanniter. Zielländer sind dieses Jahr Albanien, Bosnien, Rumänien, die Ukraine und Bulgarien. David...

  • Miltenberg
  • 23.11.21
  • 121× gelesen
Vereine

Spende an Frauenhaus
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen | Spendenaufruf

KDFB unterstützt die Arbeit von Frauenhäusern Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25.11.2021 überreichte Edeltraud Hann (links im Bild), Diözesanvorsitzende des Katholischen Deutschen Frauenbundes im Diözesanverband Würzburg e.V. (KDFB) eine Spende von 500 Euro an Tanja Draudt, die Leiterin des Frauenhauses der Arbeiterwohlfahrt in Aschaffenburg. Der gleiche Betrag wurde auch an das Frauenhaus in der Region Rhön-Grabfeld gespendet. Frauenhäuser bieten Schutz für...

  • Mömlingen
  • 21.11.21
  • 48× gelesen
Vereine
2 Bilder

Verein Nächstenliebe Elsenfeld e.V.
Wo die Not am Größten ist

Verein Nächstenliebe Elsenfeld e.V. Wo die Not am Größten ist Der Verein Nächstenliebe Elsenfeld e.V. ist seit Jahren an vielen Stellen aktiv um die Not der ärmsten Menschen zu lindern und die Menschen freuen sich sehr über jede Hilfe. Folgende Stellen beliefern wir seit Jahren: Rumänien 1. Satu Nou, Franziskanerinnen mit der Leiterin Schwester Jeana 2. Oradea, Pfarrer Sandor Pek, 3. Roman, Pater Bogdan 4. Timisoara, Kolping Ungarn 1. Palotabozsok, Herr Janos Martenyi, ehem. Bürgermeister 2....

  • Elsenfeld
  • 19.04.21
  • 115× gelesen
Mann, Frau & Familie
Schwester Elisabeth Heßdörfer hilft täglich den Ärmsten der Armen beim Kampf ums Überleben.
2 Bilder

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!
News Spendenaktion für Mosambik an Weihnachten

Im März dieses Jahres hat der News Verlag erstmals mit einem Spendenaufruf für die Mariannhiller Missionsschwester Elisabeth Heßdörfer mit dazu beigetragen, die Not in Malehice, einem Dorf in der Provinz Gaza in Mosambik, zu lindern. Am vergangenen Freitag, 18. Dezember konnten erneut 3.765 Euro an Schwester Elisabeth weitergeleitet werden. Damit sind für die News Spendenaktion für Mosambik bisher Spenden in Höhe von über 11.300 Euro zusammengekommen. Der News Verlag hat diese Spendenaktion...

  • Miltenberg
  • 22.12.20
  • 74× gelesen
Vereine

45 Jahre Verein "Im Leben helfen e. V." Miltenberg
Verein "Im Leben helfen e. V." stellt sich vor

Wir stellen uns vor: Der gemeinnützige Verein „Im Leben helfen e. V.“ Miltenberg kann in diesem Jahr seinen 45. Geburtstag begehen.  Leider ist wegen der aktuellen Situation kein Geburtstagsfest möglich. Wir wollen aus diesem Anlass unsere Vereinsarbeit darstellen. Der frühere Arbeitskreis unter Führung von Frau Ute Hickmann hatte bereits 1972 seine Arbeit aufgenommen und engagierte sich zunächst mit flankierenden Maßnahmen zum Abtreibungsparagraph 218, um Frauen in Not zu helfen. Später wandte...

  • Weilbach
  • 30.11.20
  • 119× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die kleine Fatima auf den Armen von Schwester Elisabeth Heßdörfer. Sie kennt noch nicht das Schicksal ihrer Mutter und ihrer Familie.
2 Bilder

Kinder hungern in Mosambik – Schwester Elisabeth Heßdörfer hilft den Ärmsten der Armen
News Spendenaktion für Mosambik 2020

Im März dieses Jahres hat der News Verlag erstmals mit einem Spendenaufruf für die Mariannhiller Missionsschwester Elisabeth Heßdörfer mit dazu beigetragen, die Not in Malehice, einem Dorf in der Provinz Gaza in Mosambik, zu lindern. Für die News Spendenaktion für Mosambik, die der News Verlag gemeinsam mit Pater Richard Heßdörfer, Wallfahrtsseelsorger im Franziskanerkloster auf dem Engelberg in Großheubach, am 5. März ins Leben gerufen hat, sind bisher Spenden in Höhe von 7.634,44 Euro...

  • Miltenberg
  • 23.11.20
  • 101× gelesen
Mann, Frau & Familie
Schwester Elisabeth Heßdörfer kümmert sich in Mosambik für die Ärmsten der Armen.

Wieder 670 Euro an Spenden überwiesen
News Spendenaktion für Mosambik läuft weiter

Das Thema Corona ist noch immer allgegenwärtig in unserem Alltag. Dennoch haben unsere Leserinnen und Leser die schwierige Situation in Mosambik, über die wir bereits berichtet haben, nicht vergessen. Sie spenden weiter für die News Spendenaktion, die der News Verlag gemeinsam mit Pater Richard Heßdörfer, Wallfahrtsseelsorger im Franziskanerkloster auf dem Engelberg in Großheubach, am 5. März ins Leben gerufen hat. Pater Richards Schwester Elisabeth Heßdörfer ist seit über 30 Jahren für den...

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 178× gelesen
Mann, Frau & Familie
2 Bilder

Weitere 1.000 Euro überwiesen
News Spendenaktion für Mosambik geht weiter

Auch wenn die Corona-Pandemie immer noch unser Leben bestimmt und wir nur mit kleinen Schritten wieder in unseren Alltag zurückkehren können, haben die Menschen im Landkreis nicht vergessen, dass es auf unserer Erde noch viele Krisengebiete gibt, wo Menschen an Leib und Leben bedroht sind. Eines dieser Krisengebiete ist Mosambik. Der News Verlag hat gemeinsam mit Pater Richard Heßdörfer, Wallfahrtsseelsorger im Franziskanerkloster auf dem Engelberg in Großheubach, am 5. März die News...

  • Miltenberg
  • 11.05.20
  • 165× gelesen
Mann, Frau & Familie
Schwester Elisabeth Heßdörfer vom Orden der Marianhiller Missionsschwestern (CPS) hilft den Ärmsten der Armen in Mosambik.
5 Bilder

Über 5.000 Euro an Spenden
Erste Erfolge für News Spendenaktion für Mosambik

Seit Tagen hat die Corona-Pandemie unser Leben im Griff. Doch die Katastrophen, die bisher unsere Nachrichten bestimmten, hat die Pandemie nicht gelöst – nur aus dem öffentlichen Bewusstsein verdrängt. Umso schöner ist es, wenn die Menschen in den Krisengebieten unserer Erde, die ums nackte Überleben kämpfen, auch in Corona-Zeiten Hilfe erfahren. Die News Spendenaktion für Mosambik, die der News Verlag gemeinsam mit Pater Richard Heßdörfer, Wallfahrtsseelsorger im Franziskanerkloster auf dem...

  • Miltenberg
  • 30.03.20
  • 167× gelesen
Mann, Frau & Familie
Schwester Elisabeth Heßdörfer vom Orden der Marianhiller Missionsschwestern (CPS) hilft den Ärmsten der Armen in Mosambik.
3 Bilder

Für die Ärmsten der Armen
News Spendenaktion für Mosambik

Afrikamission: Schwester Elisabeth Heßdörfer (Congregatio Preziosi Sanguinis – CPS) lebt in Afrika, um zu helfen – News Spendenaktion Vor genau 50 Jahren, am 2. März 1970, ist Schwester (Sr.) Elisabeth Heßdörfer in den Orden der Marianhiller Missionsschwestern (CPS) eingetreten. Einer der Hauptgründe zum Ordenseintritt war für sie, dass sie helfen wollte, die Not in der dritten Welt zu lindern. Doch dieses Vorhaben sollte sich so schnell nicht erfüllen, ja war sogar in Frage gestellt....

  • Miltenberg
  • 05.03.20
  • 309× gelesen
  • 1
Kultur
Werk der Barmherzigkeit: Im Rahmen der Aktion „Geschenk mit Herz“ der Hilfsorganisation humedica und Bayern3 haben Schülerinnen und Schüler der Mittelschule in Miltenberg dieses Jahr eifrig Geschenke gepackt, um an Weihnachten kranken oder in Armut lebenden Kindern eine Freude zu bereiten.
5 Bilder

„Barmherzig wie der Vater“

Vom 8. Dezember 2015 bis zum 20. November 2016 dauert das außerordentliche „Heilige Jahr der Barmherzigkeit“, das Papst Franziskus ausgerufen hat. Rückblende: Vor mehr als 2000 Jahren war ein junges Paar, das sein erstes Kind erwartete, auf der Reise von Nazareth nach Bethlehem. Da noch keine Fahrräder und schon gar keine Autos erfunden waren, ging die beschwerliche Reise von über 100 Kilometern Länge über Berg und Tal zu Fuß. Kein Zuckerschlecken für eine hochschwangere Frau! Einziges...

  • Miltenberg
  • 10.12.15
  • 227× gelesen
Blaulicht
Räumfahrzeug im Graben
12 Bilder

Winterdienst in Not

Beim Schneeräumen ist heute Morgen in Wenschdorf ein städtisches Räumfahrzeug in den Graben abgerutscht. Kurz vor 8 Uhr kam Heute ein Räumfahrzeug vom Schippacher Weg ab und rutschte in den angrenzenden Graben. Bei dem Versuch es mit einem zweiten Räumfahrzeug heraus zu ziehen, rutschte es noch weiter ab. Erst durch den Einsatz eines privaten Unimogs mit Seilwinde konnte das Räumfahrzeug schließlich aus seiner mißlichen Lage befreit werden.

  • Miltenberg
  • 08.02.15
  • 343× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.