Preisgeld

Beiträge zum Thema Preisgeld

Schule & Bildung
16 der 18 Studiengangsbesten aus beiden Fakultäten mit TH-Präsidentin Prof. Dr. Eva-Maria Beck-Meuth (1. Reihe rechts) und Maike Schmidt-Hartig vom Stiftungsamt (2. Reihe, ganz links); 1. Reihe (v. l.): Faruk Güler, Felicitas Wilde, Anika Klein, Anna Busch, Isabelle Götzinger, Denise Gebert, 2. Reihe: Natalie Stühler, Johannes Zeitler, Fabian Hock, Valentin Maidhof, 3. Reihe: Fabian Jäger, David Faller, Fritz Botzenhardt, Tim Perschbacher, Louis Klein und Alexander Köhler. Die auf dem Foto abgebildeten Personen haben alle den 3G-Plus-Status erfüllt.

Technische Hochschule
Karrierestart mit ausgezeichneten Abschlüssen

Von den 350 Absolventinnen und Absolventen der Technischen Hochschule erhielten die 18 Studiengangsbesten einen Preis. Insgesamt 350 Bachelor- und Masterstudierende haben im Sommersemester 2021 ihr Studium an der TH Aschaffenburg erfolgreich beendet. 174 von ihnen haben an der Fakultät Ingenieurwissenschaften studiert, 176 an der Fakultät Wirtschaft und Recht. Ein Bachelorstudium abgeschlossen haben 290 von ihnen und 60 haben den Masterabschluss erlangt. Die Prämierung der besten Abschlüsse in...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.11.21
  • 85× gelesen
Vereine
Den 1. Platz beim Förderpreis belegte das Café fifty, Verein für soziale Arbeit und Kultur e.V. mit dem Projekt „Sozial & Repair-Café fifty“. Dankbar nahmen Thomas Heider und Stefan Engels (beide Café fifty) von Frank Schlottke und Sandra Mantz (beide RC OBB) (von links) den Preis entgegen.
11 Bilder

Rotary Club Obernburg
Jugendförderpreis und Förderpreis für vielfältiges soziales Engagement verliehen - Große Freude bei den Siegern

Es ist schon eine lieb gewordene Tradition: Der Rotary Club Obernburg (RC Obernburg) unterstützt Menschen und ihr soziales Engagement und verleiht dazu jährlich den Jugendförderpreis und den Förderpreis für besondere Projekte. Bereits zum sechsten Mal fand die Preisverleihung statt. Dazu hatte der RC Obernburg die Nominierten am 22. Juli in den Gasthof „Zur Krone“ in Großheubach eingeladen. Große Spannung bei Nominierten Dort war die Spannung groß, denn noch waren die Gewinner geheim. Erst im...

  • Obernburg am Main
  • 03.08.21
  • 184× gelesen
Wirtschaft

Wettbewerb
Bundesteilhabepreis neu ausgeschrieben

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) lobt in diesem Jahr zum dritten Mal den mit 7.500 Eurodotierten Bundesteilhabepreis aus. Damit werden die drei besten Gute-Praxis-Beispiele und Modellprojekte ausgezeichnet, die vorbildlich für einen inklusiven Sozialraum sind. Wichtig dabei ist die Übertragbarkeit auf andere Kommunen oder Regionen sowie die Schaffung von mehr Teilhabechancen für alle. Zum Thema "Unterstützung, Assistenz, Pflege – gesellschaftliche Teilhabe auch in...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.05.21
  • 13× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kita-Preis 2022
Kitas aus dem Landkreis Miltenberg für den Deutschen Kita-Preis 2022 empfehlen

Eine gute Kindertagesbetreuung ist wichtig für die ganze Gesellschaft. Überall arbeiten Menschen auch in diesen dynamischen Zeiten hart daran, dass Kinder in Deutschland gut aufwachsen können, viele von ihnen hätten sicher eine Auszeichnung verdient. Der Deutsche Kita-Preis würdigt dieses wertvolle Engagement und macht gute Qualität in der frühen Bildung sichtbar. Jede*r Bürger*in kann hier für Kitas sowie lokale Bündnisse für frühe Bildung empfehlen.Wer große oder kleine Erfolge sowie...

  • Kreis Miltenberg
  • 14.04.21
  • 41× gelesen
Mann, Frau & Familie
In Aschaffenburgs Gassen spielt der neue Krimi von Peter Freudenberger

Der neue Heimatkrimi von Peter Freudenberger
Buchtipp: Stiller und die Kunst des Todes

Peter Freudenberger ließ sich für seinen neuen Roman durch einen Aquarellkurs in London inspirieren. Die Kunst hat es ihm diesmal besonders angetan. Durch seine Frau (bekannte Künstlerin) kennt er sich in der hiesigen Kunstszene bestens aus. Und für die Leser ist es natürlich wunderbar, viele bekannte Plätze wiederzuerkennen.  Aschaffenburg ehrt mit einem Festival den Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner, der hier geboren wurde. Doch dann erschüttern Mordanschläge das kulturelle Treiben. In...

  • Miltenberg
  • 30.11.20
  • 163× gelesen
Vereine
Das Foto zeigt die Preisträger der ersten Plätze mit Andreas Schmidtke, Präsident des Rotary Clubs Obernburg, Projektleiter Frank Schlottke, Irene Friedrich-Kreiskott (Café am Welzbach), Birgit Roth (Kind und Hund), Doris Hegmann (Gemeindeschwestern) und Henri Schedy (Kleeblatt). Rechts Jury-Mitglied Landrat Jens Marco Scherf.
15 Bilder

Rotary Club Obernburg, Förderpreise
Rotary Club Obernburg vergab Förderpreise

Am 25.06.20 vergab der Rotary Club Obernburg zum fünften Mal den Förderpreis. Mit diesem Preis möchte der RC Obernburg vorbildliches Engagement im sozialen, künstlerischen und kulturellen Bereich aus der Region Bayerischen Untermain auszeichnen. In einer Feierstunde, im Gasthaus "Zur Krone" Großheubach wurden Preisgelder in Höhe von 13.500 EUR verliehen. In diesem Jahr gab es 6 Nominierungen für den Förderpreis und 5 Nominierungen für den Jugendpreis. Die Integrationshilfe Großostheim „Café am...

  • Obernburg am Main
  • 27.06.20
  • 334× gelesen
Energie & Umwelt

Bürgerenergiepreis Unterfranken – Mein Impuls. Unsere Zukunft! 10.000 Euro für die Energiezukunft: Bewerben Sie sich jetzt!

Jeder Mensch beeinflusst mit seinem Verhalten die Umwelt. Obwohl eine gesunde Umwelt den Meisten am Herzen liegt, sehen viele Menschen ihre Möglichkeiten zu nachhaltigem Handeln im Alltag nicht. Umso wichtiger sind Vorbilder, die Umweltschutz und nachhaltigen Umgang mit Energie vorleben. Viele Energiehelden, klein und groß, bringen mit ihrem lokalen Engagement die Energiewende voran. Das Bayernwerk und die Regierung von Unterfranken machen sich jedes Jahr auf die Suche nach den Helden der...

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 83× gelesen
Hobby & Freizeit

Internationale Deutsche Meisterschaft & Futurity 2016

Western Cutting - so arbeiten Cowboys Wann: 1. und 2. Oktober 2016 Wo: Old Shanty Ranch, Kleinwallstadt Veranstalter: NCHA Germany Was ist Cutting? Es handelt sich beim Cutting um eine Westerndisziplin, bei der Pferd und Reiter die Arbeit an Rindern zeigen, indem sie ein Rind aus einer Herde aussondern. Daraus ist der Name Cutting (Abtrennen) entstanden. Besonders viele Punkte werden vergeben, wenn das Rind aus der Mitte der Herde herausgelöst wird (Deep Cut). Dieser erste Teil der Disziplin...

  • Kleinwallstadt
  • 28.08.16
  • 72× gelesen
Hobby & Freizeit

Neuer Bürgerpreis für nachahmenswerte Projekte

Novum im Landkreis Miltenberg: Erstmals loben der Landkreis Miltenberg und die gemeinnützige Stiftung der Sparkasse Miltenberg-Obernburg gemeinsam den Bürgerpreis für Projekte und Maßnahmen des bürgerschaftlichen Engagements aus. Damit sollen ehrenamtliche Initiativen außerhalb der klassischen Vereinsarbeit ausgezeichnet werden, die den Landkreis Miltenberg besonders lebens- und liebenswert machen. Die Idee für die neue Form des Bürgerpreises war bei Helmut Platz (Fachstelle für...

  • Miltenberg
  • 08.04.16
  • 41× gelesen
Vereine
3 Bilder

Lakefleisch- & Schafkopffreunde: Preisschafkopf 2015

Das Schafkopfturnier hat bereits Tradition in Wörth. Erstmalig in der Vereinsgeschichte konnte ein Teilnehmer im letzten Jahr den Titel zum zweiten Mal erspielen. Der damalige Sieger und somit dieses Jahr Titelverteidiger heißt Guido Bachmann. Ein weiteres Novum stellt Frank Müller dar. Er ist hat auch bereits zum zweiten Mal einen zweiten Platz erzielen können und hat für 2015 ein klares Ziel formuliert: Den Titel! Am 12. September 2015 ist es wieder soweit. Der alljährliche Preisschafkopf...

  • Wörth a.Main
  • 06.07.15
  • 86× gelesen
Sport

Die Ergebnisse der 8. TCB-OPEN

Am Wochenende des 26. und 27. Juli fanden die jährlichen TC Bürgstadt Open mit einem Gesamtpreisgeld von knapp € 800,- statt. Durch den großen Anklang im Vorjahr, entschloss sich der TC Bürgstadt auch in diesem Jahr wieder ein LK-Turnier als Turnierbaumsystem in der Einzelkonkurrenz (16er-Felder + B-Runde) mit Preisgeld anzubieten. Es entstanden vier Herren – (A, B, C) und eine Herren 50+ sowie zwei Damenkonkurrenzen (Aktive und Damen 40+). Das Turnier war mit über 65 Teilnehmern am Limit der...

  • Bürgstadt
  • 30.07.14
  • 489× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.