Rosen

Beiträge zum Thema Rosen

Mann, Frau & Familie
Eine Stadt und ein Tal der Liebe - gibt es etwas Romantischeres?

Romantik pur
Buchtipp: Die Rosen von Fleury von Jean Rémy

Das verträumte "Rosenstädtchen" Fleury-sur-Azurain im Périgord erwacht jäh aus seinem Dornröschenschlaf, als es von immer mehr Brautpaaren als romantische Location für ihre Hochzeit entdeckt wird. Der "Heiratsboom" ist vielen Bewohnern hochwillkommen. Nicht aber der Landadelsfamilie Bricassart im Chateau auf dem Hügel über der Stadt. Die Adeligen hätten auch gerne etwas vom "Kuchen" - leider fehlt ihnen das nötige Kleingeld, um das Schloss entsprechend renovieren zu lassen. Als die junge...

  • Miltenberg
  • 21.04.21
  • 86× gelesen
Vereine

SPD Erlenbach-Mechenhard-Streit
Digitale Rosenaktion zum Weltfrauentag

Normalerweise verteilen die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Erlenbach-Mechenhard-Streit jedes Jahr zum Weltfrauentag am 8. März in Erlenbach und seinen Stadtteilen Rosen. Aufgrund der Pandemie-Situation konnte die Rosenaktion diesmal nicht wie gewohnt stattfinden. Darum wurde sie 2021 in virtueller Form durchgeführt. Per E-Mail erhielten die Frauen des SPD-Ortsvereins blumige Fotoimpressionen der Verteilaktionen aus den Vorjahren, verbunden mit den besten Wünschen zum Weltfrauentag. In den...

  • Erlenbach a.Main
  • 07.03.21
  • 43× gelesen
Gesundheit & Wellness
Trio im Regen
60 Bilder

Bildergalerie und Essay
Monat ohne R, aber mit Regen, Rosen, Rot, Radler-Rast ...

Etwas verwaschene (lavierte)  Impressionen aus der Region. Gesehen in und um Miltenberg am 5.6.2020. Es ist Freitagnachmittag Anfang Juni. Die Bauern und Gartenliebhaber freuen sich in Stadt und Land. Es regnet in Strömen oder es nieselt. Abwechselnd. Einen Regenschirm braucht man unterwegs schon. Beim Stadtbummel  habe ich ausgerechnet dieses wichtige Schutz-Utensil im Auto vergessen. Und auch noch die Nase-Mund-Schutz-Maske. Wieder hat der Regen angefangen. Ich schlängele mich von Markise zu...

  • Miltenberg
  • 06.06.20
  • 498× gelesen
Gesundheit & Wellness
Sonne pur, Frühsommer-Freuden und endlich wieder hinaus ins Freie!  Zwei junge Damen genießen sichtlich den Aufenthalt am Main in Miltenberg!
50 Bilder

Bildergalerie
Pfingstmontag 2020 zuhause in der Region

Impressionen aus Miltenberg und Umgebung vom 1. Juni 2020. Auch der zweite Pfingstfeiertag bot für jeden Gast in der Kreisstadt viele Annehmlichkeiten : Sonne pur, Frühsommer-Feeling fast schon im südlichen Flair, eine leichte Brise à la Ost-oder Nordsee-Küste, kühlende Getränke, Speiseeis-Spezialitäten, Wassersport-Aktivitäten auf dem Main und reichlich Kurzweil bei Gesprächen mit Gleichgesinnten. Schon der frühe Feiertagsmorgen präsentierte so manche Überraschung in Feld und Flur. Doch Regen...

  • Miltenberg
  • 01.06.20
  • 543× gelesen
Garten
Die Blüten der Nachtkerze duften nach ihrer Öffnung zwischen Juni und September zeitlich versetzt Tag für Tag, jeweils eine Nacht lang.

Gartentipp zu Duft- und Aromapflanzen
Wohlgerüche im Hausgarten

Düfte wirken auf das limbische System des Gehirns und können so die Stimmung heben und den Mensch erfreuen. Im Garten können wir uns dies zu Nutze machen, indem wir neben Kriterien wie Blüte und Aussehen den Duft und das Aroma der Pflanzen für die Wahl des passenden Standorts heranziehen. Duftpflanzen wie Flieder verströmen eigenständig Wohlgeruch und können in allen Gartenbereichen eingesetzt werden. Bei der Standortwahl empfiehlt es sich, auch die zeitliche Abfolge der Duftquellen im...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 90× gelesen
Politik
Vor siebzig Jahren, am 15. September 1949, wählte der deutsche Bundestag Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.- Im Bild das einstige Bundeskanzleramt in Bonn.
60 Bilder

Bildergalerie
Adenauers Rhöndorfer Rosen strahlen noch.

Adenauers Rhöndorfer Rosen strahlen noch. Vor siebzig Jahren, am 15. September 1949, wählte der deutsche Bundestag Konrad Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Miltenberg / Bonn. In der diesjährigen ersten Septemberwoche war ich auf einer Ferien-Fortbildung für Lehrer im Raum Bonn zum Thema „70 Jahre Grundgesetz“. Die Jubiläumsfeierlichkeiten sind auch hier bei uns in der Region mit diversen Vorträgen, Feierlichkeiten und Gedächtnistagen noch bis Jahresschluss im...

  • Miltenberg
  • 08.09.19
  • 276× gelesen
Essen & Trinken
Auch unter den Kartoffeln gibt es fürsorgliche Mütter, die alles für ihre Kinder geben.
2 Bilder

Was die tolle Knolle und Muttertag miteinander verbindet
Von Müttern und Töchtern: Echte Mutterliebe von Pflanzkartoffeln

Berlin, 7. Mai 2019. Am 12. Mai 2019 ist Muttertag. Höchste Zeit, der lieben Mama für ihren unermüdlichen Einsatz zu danken! Wie wäre es zum Beispiel, den Muttertag mit einem leckeren Gericht aus Kartoffeln zu zelebrieren? Was viele nämlich nicht wissen: Nicht nur menschliche Mütter sollten an diesem Ehrentag gefeiert werden. Auch für die Kartoffel müsste der zweite Sonntag im Mai ein Feiertag sein, denn beim Anbau zeigen die schmackhaften Erdäpfel wahre Mutterliebe. Die Kartoffel im...

  • 07.05.19
  • 154× gelesen
Natur & Tiere
25 Bilder

Letzte Rosen, neue Staudenpflanzungen

Neue Rosensträucher für Residenz-Hofgarten. Der Herbst präsentiert sich vielerorts in schönsten Farben, die letzten Rosen blühen in Parks oder Privatgärten. Unter Dach und Fach lagern bereits viele kälteempfindlichen Sommerpflanzen, Palmen und Zitronenbäumchen - so in der sonnigen Orangerie-Seite in Würzburg. Das Gartenjahr geht also zu Ende. Fast. Denn im Hofgarten der Würzburger Residenz gibt es für die dortigen Floristen und Fachleute noch jede Menge zu tun, beispielsweise neue Rosenstauden...

  • Miltenberg
  • 04.11.15
  • 124× gelesen
Kultur
75 Bilder

Unterwegs im Rosenmonat in Wertheim

Juni-Impressionen in der fränkischen, nordbadischen Stadt zwischen Main und Tauber. Sie ist schon eine besondere Stadt zwischen Würzburg, Miltenberg und Tauberbischofsheim. Gäste bestätigen dies und kommen immer wieder - per Pkw, oder Rad, zu Fuß oder per Schiff. Was ist so faszinierend an Wertheim? z.B.: 1. Der Main 2. Die Tauber mit ihrer Mündung 3. Die Burg 4. Die Innenstadt mit der Fußgängerzone 5. Das Glasmuseum 6. Das Grafschaftsmuseum 7. Parkähnliche Grünflächen mit duftenden Rosengärten...

  • Wertheim
  • 21.06.15
  • 306× gelesen
Garten
Traumhafter Rosenbogen in einem romantisch verspielten Stadtgarten in Obernburg, Lindenstraße
39 Bilder

Heimatstreifzüge

So schön kann Heimat sein. Warum in die Ferne schweifen, wenn das schöne ist so nah! Mit Liebe zum Garten und mit Verbundenheit zur Natur, einfach mal vor die Hautür gehen! So findet man viele kleine Oasen der Entspannung, Orte für gemeinsame Stunden mit der Familie oder mit Freunden. Den Stress im Alttag für kurze Zeit vergessen und die Seele baumeln lassen. Und das Beste "Es kostet nichts!"

  • Obernburg am Main
  • 26.06.14
  • 353× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.