Selbstbewusstsein

Beiträge zum Thema Selbstbewusstsein

Hobby & Freizeit

Kinderbuchempfehlung: Für Dich - Alles, was Du sein kannst
Ein Mutmach-Buch für Kinder ab 3 Jahren

Was kann mein Kind alles sein? Jessica Hische hat dafür in ihrem neuen Buch Für Dich - Alles, was Du sein kannst ein paar Vorschläge. Bemerkenswertes findet sich schon auf der ersten Seite. Text, Lettering und Illustrationen stammen allesamt von Hische selbst. Das finde ich sehr beachtlich! Mit bunten Fantasiewelten führt das Buch kleinen Kindern vor Augen wie wertvoll, stark, selbstbewusst sie doch sein können. Die Illustrationen dabei sind wirklich toll und zu jedem der ganz besonderen und...

  • Mönchberg
  • 19.06.20
  • 165× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchempfehlung: Siegen wie ein Shaolin von Bernhard Moestl
Streitgespräche professionell meistern

"Der Meister beendet einen Kampf, bevor er ihn begonnen hat." In "Siegen wie ein Shaolin" soll dieser Grundsatz erläutert und praktisch umgesetzt werden. Auch in heutigen Friedenszeiten sind Konflikte weiterhin an der Tagesordnung. Bernhard Moestl rät dazu, diese nicht einfach zu ignorieren und zugunsten der Harmonie zurückzustecken. Vielmehr zeigt er in seinem neuen Buch auf, wie sich Wortgefechte professionell lösen können und wie man selbst dabei die Oberhand behält. Dabei ist besonders der...

  • Mönchberg
  • 25.04.20
  • 69× gelesen
Vereine
2 Bilder

KDFB Regionaler Bildungstag – selbst•bewusst•offen -

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) hatte am 15. März 2017 zum Regionalen Bildungs¬tag der Region Obernburg-Miltenberg nach Großwallstadt eingeladen. Die Veranstaltung war unter das Thema „Bin ich nicht auch fremd?“ gestellt und nahm so direkten Bezug zum Schwerpunktthema. 55 Frauen aus Zweigvereinen der gesamten Region sowie angrenzender Regionen hatten sich um ihre Regional¬ver¬treterinnen Hiltrud Pflegshörl und Edeltraud Hann versammelt. Mit einem besinnlichen Impuls stimmten sie die...

  • Klingenberg a.Main
  • 17.03.17
  • 42× gelesen
Vereine
2 Bilder

„Ich bin ich und wer bist du“ Ein Kooperationsprojekt des Vereins „Frauen für Frauen e.V.“ und dem „Landratsamt Miltenberg“

Im Alltag gibt es immer wieder Situationen, vor allem für Frauen und Kinder in denen sie sich behaupten müssen: gegen Mitschüler, Freunde, Familie. Der Verein „Frauen für Frauen e.V.“ setzte sich als Schwerpunkt für den Kurs „Ich bin Ich“, der vom Landratsamt Miltenberg gesponsert wurde, die Stärkung des Selbstbewusstseins. Frau Sandra Bauer Böhm, Diplom Soziologin führte 10 Frauen mit ihren Kindern aus 4 verschieden Nationen durch drei Erlebnisreiche und interessante Vormittage. Durch die...

  • Erlenbach a.Main
  • 03.02.16
  • 58× gelesen
Vereine

KESS erziehen - weniger Stress in der Erziehung, ein gutes Miteinander in der Familie

Im Projekt „Starke Mütter – Starke Kinder“ des Vereins Frauen für Frauen e.V. fand im vergangenen Jahr ein Kurs zur Unterstützung der Erziehungskompetenz von Müttern statt. Der KESS- erziehen- Kurs (Kooperativ, Ermutigend, Sozial, Situationsorientiert), wurde vom Landratsamt MIL gesponsert. Die fünf Kurseinheiten wurden von 16 Mamas von Kindern im Alter zwischen 2 und 12 Jahren aus 7 verschiedenen Nationalitäten besucht. Frau Hofherr vermittelte praktische Anregungen für den Erziehungsalltag...

  • Erlenbach a.Main
  • 21.01.16
  • 47× gelesen
Jugend
sportorientierte Jugendarbeit  in Mömlingen
3 Bilder

JugendZentrum Mömlingen fördert sportorientierte Jugendarbeit

Einmal monatlich bietet Frau Heike Schledt – Gemeindejugendpflegerin in Mömlingen – für die JuZ – Kids sportorientierte Jugendarbeit in der Halle an. Ziel ist: Niedrigschwelligen und bedürfnisorientierten Sportangeboten mit der Möglichkeit zur Teilhabe, Anbieten von Alltags- und Lebenshilfe durch sportorientierte Sozialarbeit für Kinder und Jugendliche, Unterstützung für sozial Benachteiligte in schwierigen Lebenssituationen und soziale Integration, Vorbeugung gegen Rechtsextremismus und...

  • Mömlingen
  • 16.11.15
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.