Sturmschäden

Beiträge zum Thema Sturmschäden

Blaulicht

Polizeibericht vom 27.08.2020
Main-Tauber-Kreis | Umgestürzte Bäume und gesperrte Straßen durch Sturm

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.08.2020 Umgestürzte Bäume und gesperrte Straßen durch Sturm Der Sturm hat am Mittwoch im Main-Tauber-Kreis seine Spuren hinterlassen. In Wertheim lösten sich gegen 8.30 Uhr mehrere Äste von zwei Bäumen im Salon-de-Provence-Ring und stürzten auf geparkte Fahrzeuge. An den drei am Fahrbahnrand abgestellten Pkw entstand dabei Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Um eine weitere Gefährdung auszuschließen mussten Arbeiter die morschen...

  • Main-Tauber
  • 27.08.20
  • 188× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht der PI Obernburg
Orkantief "Sabine": Schäden an Fahrzeugen

Pressebericht der PI Obernburg für Montag, 10.02.20 Obernburg a.Main/ Mömlingen Ein herabgefallener Dachziegel ist am Montag früh aus Obernburg gemeldet worden. Der Ziegel war in der Nacht bei starkem Wind von einem Haus in der Römerstraße heruntergefallen und auf einem VW Golf, der dort geparkt war, gelandet. Hierbei wurde die Heckscheibe des Golfs zerstört. Der angerichtet Sachschaden beträgt ca. 1500 Euro. Auch in Mömlingen ist durch den Orkan ein Fahrzeug beschädigt worden. Hier war in der...

  • Obernburg am Main
  • 10.02.20
  • 729× gelesen
Blaulicht
5 Bilder

Stundenlange Vollsperrung
Bäume blockieren die A45 bei Alzenau am 18.08.2019

Mehrere Stunden musste am Sonntag die A45 bei Alzenau in Richtung Aschaffenburg voll gesperrt werden. Nach orkanartigen Stumböen waren mehrere Bäume umgestürzt und hatten die Fahrbahn blockiert. Ein Baum fiel auf einen PKW, dessen Fahrerin großes Glück hatte und mit leichten Verletzungen davonkam. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Autobahnmeisterei war mehrere Stunden im Einsatz um die Fahrbahn wieder frei zu bekommen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach...

  • Alzenau
  • 18.08.19
  • 2.576× gelesen
Blaulicht
Mal Regen, mal Sonne - stets recht stürmisch und zwischendurch ein Regenbogen. Gesehen am Sonntagmittag bei Miltenbereg-Berndiel. 

Die deutschen Wetterexperten verweisen darauf, dass es am Sonntag sehr ungemütlich werden soll: Eine Gefahr besteht insbesondere in den Wäldern und Parkanlagen, wo einzelne Äste herabstürzen können.

Außerdem soll der Sonntag sehr regnerisch sein. Grund ist eine neue, heranziehende Regenfront. Außerdem sind zum Teil auch kräftige Gewitter in Bayern zu erwarten - betonen die Meteorologen.
54 Bilder

Unwetter am Sonntag, dem 10. 03.2019
Sturm "Eberhard" sorgte für einen verregneten, ungemütlichen Sonntag und einen dreistündigen Strom-Ausfall im Raum Eichenbühl-Heppdiel

Am Sonntag, dem 10. März 2019, ging es nicht nur bei uns in der Region recht  stürmisch zu. Schon am Tag und in der Nacht vorher - am Samstag - gab es starke Sturmböen. Gefahr bestand überall -  insbesondere in den heimischen Wäldern und Parkanlagen, wo einzelne Äste herabstürzten. Der  Sonntag zeigte sich im Spessart, Odenwald und Maintal sehr regnerisch. Grund war eine neue, heranziehende Regenfront. Kräftige Gewitter gab es zwar nicht, aber ein krachender Donnerschlag war deutlich  kurz nach...

  • Miltenberg
  • 10.03.19
  • 925× gelesen
Blaulicht

Sturmtief „Thomas“ zieht über Unterfranken – Zahlreiche Einsätze und zwei Leichtverletzte

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 24.02.2017 - Unterfranken UNTERFRANKEN. Das Sturmtief „Thomas“ hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Unterfranken zu einer Vielzahl von Einsätzen für die Polizei und die Feuerwehren geführt. Bei zwei Unfällen wurden Verkehrsteilnehmer leicht verletzt. Insgesamt 99 Einsätze im Zusammenhang mit dem Sturmtief zählte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken zwischen Donnerstag 17:30 Uhr und Freitag 08:00 Uhr. Fast die...

  • Miltenberg
  • 24.02.17
  • 52× gelesen
Natur & Tiere

Gefahr durch Sturmschäden: Wälder im Landkreis vorerst meiden

Neckar-Odenwald-Kreis. Das Sturmtief „Egon“ fegte am Freitag in den frühen Morgenstunden mit Sturmböen von bis zu 80 Kilometer in der Stunde auch über die Wälder des Neckar-Odenwald-Kreises. Zahlreiche Bäume wurden umgeworfen, verloren Äste oder wurden in den Kronen gebrochen. Während die Behinderungen durch umgestürzte Bäume und Astabwürfe entlang der öffentlichen Straßen derzeit beseitigt werden, sind viele Wege innerhalb der Wälder im Landkreis noch nicht wieder begehbar. Dort werden die...

  • Mosbach
  • 13.01.17
  • 67× gelesen
Blaulicht
24 Bilder

Feuerwehr beseitigt Sturmschäden

Miltenberg. Wenschdorf: Am Abend des 22. Juli 2015 fegte ein starkes Gewitter mit heftigen Sturmböen und Hagel über den südlichen Landkreis Miltenberg hinweg. Auch im Miltenberger Ortsteil Wenschdorf (Bereich Ortsmitte), auf der Staatstraße St2309 im Bereich (Wenschdorfer Steige) und auf der Staatsstraße St 2309 kurz vor dem Geißenhof knickten Baume um und versperrten zahlreiche, teils größere Äste die Fahrbahn. Die Absicherungen der Baustelle in Wenschdorf waren komplett über eine größere...

  • Miltenberg
  • 22.07.15
  • 898× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 11.1.2015

Presseberichte der PI Miltenberg Fehlanzeige Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main Baum beendet Fahrt Erlenbach Gegen 18:15 Uhr war eine Pkw-Fahrerin während eines Sturms von Mechenhard in Richtung Streit unterwegs, als unverhofft ein Baum vor ihr Fahrzeug stürzte. Die Frau konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Nach einer Totalsperrung der Strecke musste der Pkw abgeschleppt werden - Sachschaden ca. 5000 Euro. Die Frau blieb unverletzt. Jugendlicher mit frisiertem...

  • Erlenbach a.Main
  • 11.01.15
  • 161× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.