Natur & Tiere

Beiträge zur Rubrik Natur & Tiere

Der Augsburger Imker Richard Rossa mit der von ihm entwickelten Bienensauna
13 Bilder

Imkern ist kein Honigschlecken

Rückzug! – Den haben sich die fleißigen Bienchen jetzt aber echt verdient. Auch im Bienenstock des Jugendhauses St. Kilian in Miltenberg ist Ruhe eingekehrt. Hier unterhält Jugendhausleiter Lukas Hartmann selbst drei Bienenvölker. „Imkern ist viel mehr als nur die ,Honig-Ernte‘. Bienen zu halten ist keine Nebensache. „Die Betreuung dauert das ganze Jahr über. Die Hauptarbeit ist aber erst einmal getan“, erläutert Lukas Hartmann. Im Winter ist es zwar ruhig im Stock, aber Winterschlaf wird...

  • Miltenberg
  • 02.11.17
  • 105× gelesen
Katze würgt Haarballen hoch

Haarballen bei Katzen - Ratgeber Katze

Katzen verbringen sehr viel Zeit mit der Fellpflege. In der rauen Zunge bleiben die Haare hängen und werden heruntergeschluckt. Im Magen können sich dann Haarballen bilden. Normalerweise ist dies nicht schlimm und führt nur selten zu Komplikationen. Aber Haarballen auf dem Teppich machen natürlich nur wenig Freude… Wie können Sie die Haarballenbildung vermindern? Haarballen können Sie am einfachsten mit der richtigen Ernährung vorbeugen. Manche Futter beinhalten geeignete Faserbestandteile,...

  • Kleinheubach
  • 20.10.17
  • 77× gelesen

Die ältesten Kulturpflanzen der Welt

Vor Tausenden von Jahren vollzog sich durch den bewussten Anbau bis dahin wildlebender Pflanzen der Wandel des Menschen vom Jäger und Sammler zum Ackerbauern. Zu den ersten kultivierten Pflanzen gehörten zahlreiche Getreide- und Pseudogetreidearten, sowie Hülsenfrüchte, die bis heute eine wesentliche Rolle in der Ernährung des Menschen spielen. Reis (Oryza sativa) Die Kultivierung der Reispflanze nahm vor etwa 8000 Jahren in China ihren Anfang. Bis heute wird das wasserliebende Getreide als...

  • Neustadt
  • 15.10.17
  • 699× gelesen
Urlaub mit dem Familienhund
2 Bilder

Urlaub mit Hund: wichtige Vorbereitungen für Ihre Reise - Ratgeber Hund

Für jeden Hundebesitzer stellt sich früher oder später die Frage: Nehme ich meinen Hund mit in den Urlaub, oder nicht? Dieser Ratgeber soll Ihnen dabei helfen, an die wichtigsten Vorbereitungen zu denken, wenn Sie sich für einen Urlaub mit Hund entscheiden. Die Wahl des Transportmittels: Auto, Bahn, oder Flugzeug? Je nachdem, wie weit das gewünschte Reiseziel entfernt ist, stellt sich die Frage, mit welchem Transportmittel Sie dort am bequemsten hin gelangen. Das eigene Auto ist bei näheren...

  • Kleinheubach
  • 09.10.17
  • 21× gelesen
Großes Interesse an der Vorstellung der Managementpläne für das Natura-2000-Gebiet „Maintal und Maintalhänge zwischen Sulzbach und Kleinwallstadt“: Viele Gäste nutzten die Möglichkeit, sich mit den Vertretern der Naturschutzbehörden und des Planungsbüros, Dirk Bönsel und Petra Schmidt, an den Karten zu informieren.

Mit richtigem Mahdzeitpunkt dem Wiesenknopf-Ameisenbläuling helfen

Vertreter der Regierung von Unterfranken haben am Mittwoch in der Sulzbacher Braunwarthsmühle Managementpläne vorgestellt, wie das rund 302 Hektar große Natura-2000-Gebiet „Maintal und Maintalhänge zwischen Sulzbach und Kleinwallstadt“ mit seinen schützenswerten Lebensräumen und Arten erhalten werden kann. Das Gebiet war 2004 vom Bayerischen Landesamt für Umwelt als FFH-Gebiet vorgeschlagen, an die EU-Kommission gemeldet und von dieser als „Gebiet von gemeinschaftlicher Bedeutung“ bestätigt...

  • Miltenberg
  • 22.09.17
  • 18× gelesen

Mash Pferdefutter – eine leicht verdauliche Mahlzeit - Ratgeber Pferd

Wenn Ihr Pferd gerade eine anstrengende Turnierphase hinter sich hat, oder sich im Fellwechsel befindet, dann ist Mash genau die richtige Zwischenmahlzeit. Doch was ist das genau und warum tut es meinem Pferd so gut? Was ist Mash Pferdefutter? Mash ist ein Spezialfutter für Pferde. Die wohltuende Mischung aus Leinsamen und verschiedenen Kleien besitzt eine breiige Konsistenz und wird mit warmem Wasser angerührt. Mash kann z.B. mit Apfeltrester, Karottenraspeln, Gersten- oder Haferflocken...

  • Kleinheubach
  • 14.09.17
  • 106× gelesen
70 Bilder

Wer ist der Schönste im ganzen Land - Rassehundeausstellung in Michelstadt

Am Sonntag, den 3. September war in Michelstadt/Odw. der Bär, sorry...  der Hund los. Bereits zum wiederholten Mal war die Erwin-Hasenzahl Halle Veranstaltungsort  eines außergewöhnlichen Event: Unter Leitung von Alireza Keshani, wurde die Internationale Tandem Rassehund Ausstellung - die German Champion Cup Sieger Schau 2017 und die Weltsiegerschau 2017 - vom Club für RassehundeCAR e.V. und dem Dachverband, der internationalen kynologischen Allianz ACI e.V.  ausgetragen. Es waren wieder...

  • Elsenfeld
  • 13.09.17
  • 118× gelesen
30 Bilder

Farbenprächtige Spätsommer-Blütenträume und Imposante September-Abendstimmung am 9.9.2017

Trotz vieler Wolken zeigte sich für wenige Augenblicke ein eindrucksvoller Abendhimmel am Samstag, dem 09.09.2017, in der Region. Vorher sammelte ich in der ländlichen Szenerie noch einige Spätsommer-Blütenträume. Bei meiner Heimfahrt aus Würzburg entdeckte ich bei Richelbach, Landkreis Miltenberg, dieses fränkische Flurdenkmal. Der kürzlich renovierte Bildstock aus dem 17. Jahrhundert  ist wirklich sehenswerrt. Er steht unweit  der einstigen, seit dem Mittelalter bekannten...

  • Miltenberg
  • 09.09.17
  • 58× gelesen
© Carola Schubbel / Fotolia

Sind Hunde an Badestränden erlaubt? - Ratgeber Hund

Wenn die Temperaturen draußen wieder steigen, freuen wir uns auf eine Abkühlung im Wasser. Vielen Hunden geht es da genauso! Badeseen und –Strände bieten für Hund und Herrchen eine willkommene Abwechslung und sind für beide ein tolles Erlebnis. Was gibt es zu beachten? Es ist wichtig, dass Sie sich als Hundebesitzer vorab informieren, an welchen Ständen und Seen Hunde erlaubt sind. Oft gibt es auch gewisse Regeln zu beachten. Dass die Hinterlassenschaften vom Strand entfernt werden müssen,...

  • Kleinheubach
  • 28.08.17
  • 55× gelesen
56 Bilder

Der Sommer versucht es noch einmal

Wie wird das Wetter in den nächsten Tagen?  Der Sommer versucht es noch einmal! Zwar soll es keine neue Hitzewelle geben, aber die Prognose der Wetterexperten für die kommende Woche hören sich trotzdem gut an. Hoffnung gibt es auch für den allmälich startenden Herbst! Zu den Bildern: Die Sonne war schon wenige Minten hinter den Höhen des Odenwaldes untergegangen. Dennoch präsentierte sich eine faszinierte August-Abendämmerung bei Miltenberg-Monbrunn. Die Stoppelfelder sind...

  • Miltenberg
  • 22.08.17
  • 75× gelesen

Wie erkenne ich das richtige Müsli für Pferde? - Ratgeber Pferd

Unter Pferdemüsli versteht man ein Mischfutter für Pferde, das in verschiedenen Zusammensetzungen individuell auf den Bedarf des jeweiligen Pferdes abgestimmt werden kann. Die Hauptbestandteile sind unterschiedliche Getreidearten, die meist mit Vitaminen und Mineralien ergänzt werden. Qualitätsmerkmale von Pferdemüsli Qualitativ hochwertiges Pferdemüsli erkennt man u.a. daran, dass die Getreidearten hydrothermisch aufgeschlossen sind. Bei diesem Verfahren wird die im Getreide enthaltene...

  • Kleinheubach
  • 18.08.17
  • 44× gelesen
Teil-Mondfinsternis am Montagabend (07.08.2017).
27 Bilder

Partielle Mondfinsternis am Montag, dem 07. August 2017

Bilder vom zunehmenden Mond (05.08.2017), von der Teil-Mondfinsternis und vom Vollmond am Montagabend (07.08.2017). A S T R O N O M I E : Partielle Mondfinsternis über Deutschland Am Montagabend ( 07.08.2017) war in Mitteleuropa eine partielle Mondfinsternis zu sehen. Dabei schob sich die Erde zwischen Sonne und Mond. Vor allem im Osten Deutschlands war das astronomische Ereignis gut zu erkennen. Am Montagabend wurde es in zweifacher Hinsicht dunkel. Der...

  • Miltenberg
  • 07.08.17
  • 124× gelesen
Kurze Rast.
40 Bilder

Sonnige Sommer-Szenerie zwischen Arbeit und Entspannung

Erste August-Impressionen ( 04.08.2017):  August 2017: Ferien und Urlaubszeit. Staus auf den Autobahnen, Unfälle überall.  Rückzug in den Garten: Schmetterlinge streben gezielt zu Sommerblumen und Sträuchern. Die Getreideernte ist allerorten mit immenser Staub-Entwicklung im Gange. Hastig verläuft nach dem Drusch der Transport zu den Silos. Gelbe Stoppelfelder lassen sich nur einige Stunden genießen: schnell wird der Boden gemulcht und umgepflügt. Etwas Abkühlung am...

  • Miltenberg
  • 05.08.17
  • 64× gelesen
Foto: Robert Nordsieck

Der Tigerschnegel - Ihr Gartenhelfer

Schon mal was vom Tigerschnegel gehört? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Sagen Sie dem Schneckenkorn ade, den jetzt naht Hilfe der tierischen Art. Der Tigerschnegel sieht aus wie eine Nacktschnecke, kriecht wie eine Nacktschnecke, ist aber keine Nacktschnecke. Er ist ein verwandtes Weichtier und erweist sich im Garten als äußerst effektiver Schneckenjäger. Anders als die ähnlich aussehende Nacktschnecke, frißt der Tigerschnegel am liebsten totes oder faules Pflanzenmaterial. Und ja, - er...

  • Miltenberg
  • 28.07.17
  • 190× gelesen
Kleine Paddel-Partie zu zweit auf dem Main.
60 Bilder

Von Graureihern, Gänsen, Kanufahrern & Co.

Wer am Main unterwegs ist, ... ... dürfte sich eigentlich zu jeder Jahreszeit nie langweilen. Menschen, Tiere, Pflanzen sowie andere Objekte sorgen für humorvolle, faszinierende Szenen, Schnappschüsse und Stimmungen. Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Miltenberg
  • 24.07.17
  • 117× gelesen
Dr. Steffen Scharrer, 1.Vorsitzender der Kreisgruppe Miltenberg, bedankte sich bei der Schulleiterin der  Main-Limes-Realschule Obernburg Frau Wehner-Theinert und bei Frau Vorbeck und den, für alle Klassen stellvertretenden Schüler/innen, Grimm Julian, Vanessa di Minco, Loibl Fabian, Karadeniz Baran, Dalak Semih, Scherer Jessica, Karrer Lina, Zauner Kimberly, Hartl Laura, Wenkert Timay, Braun Ben, Acig Reber für deren Sammeleinsatz

Haus- und Straßensammlung 2017 des Bund Naturschutz mit einem beeindruckenden Sammelergebnis von 6.578 Euro abgeschlossen

Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Sammler, Spender und Unterstützer! Auch in diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler des Landkreises Miltenberg mit Unterstützung der Lehrkräfte fleißig im Verwandten- und Bekanntenkreis gesammelt. Insgesamt beteiligten sich 10 Schulen und 473 Schüler. So konnten zu Gunsten des Bund Naturschutz in Bayern e.V. Spenden in Höhe von 6.578 Euro übergeben werden. Das beste Sammelergebnis im Landkreis erzielte dieses Jahr wieder die...

  • Obernburg am Main
  • 24.07.17
  • 150× gelesen

Beiträge zu Natur & Tiere aus