Landkreis Miltenberg: Pressemeldung
Sturmtief "Sabine" beeinträchtigt Verkehr im Landkreis Miltenberg

Landkreis Miltenberg. Der Sturm „Sabine“ beschäftigt auch im Landkreis Miltenberg die Einsatzkräfte so das Landratsamt Miltenberg in einer aktuellen Pressemeldung. Die Kreiseinsatzzentrale war angesichts der zu erwartenden Probleme von Sonntagabend, 21 Uhr, bis Montag durchgehend besetzt. Die erste Bilanz am späten Montagmorgen: 350 Feuerwehrleute im Landkreis waren an 75 Einsatzstellen aktiv, die Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei Miltenberg klappte sehr gut.

Im Verlauf der Nacht war auch die Stromversorgung mehrfach unterbrochen. Auch hier freuten sich die Einsatzkräfte über die gute Kooperation mit den Mitarbeitern des Bayernwerkes, die zahlreiche Stromausfälle in kurzer Zeit bearbeiten konnten. In den meisten Fällen waren umgestürzte Bäume die Ursache für den Ausfall der Stromversorgung.

Aktuelle Lage um 15:30 Uhr: Zahlreiche Straßen noch gesperrt
Autor:

Stefan Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen