Sich selbst ein sicherer Hafen sein...
Buchtipp: Die Heilkraft der Selbstfürsorge

Richten Sie einen zuversichtlichen Blick in die Zukunft
  • Richten Sie einen zuversichtlichen Blick in die Zukunft
  • Foto: ZS Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Schwierige Zeiten: Eine schlechte Nachricht nimmt Ihnen den Atem und Sie glauben, nie wieder ruhig schlafen zu können. Nur ein einziger Augenblick und nichts ist mehr wie zuvor. Man fragt sich, wie es weitergehen soll. Und hier beginnt dieses Buch. Viele Situationen, die eine Krise auslösen können, scheinen zunächst einmal gar nicht schwierig zu sein. 
Suzy Reading gibt uns viele Werkzeuge der Selbstfürsorge an die Hand, die in Krisen helfen. Ob Trennung, Abschied von einem bisherigen Lebensabschnitt, Krankheit oder Tod eines Nahestehenden - man lernt, den eigenen Selbstwert und die Resilienz zu stärken, um besser mit Ängsten, Depressionen und Überforderung umzugehen. Sie zeigt, wie Stress und Traumata sich im Körper festsetzen und wie man auch diesen physischen Belastungen entgegenwirken kann. Das Buch bietet viele Mental-, Bewegungs- und Atemübungen, die helfen, Anspannungen loszulassen, negative Gefühle anzunehmen, Blockaden zu lösen und seelische Verletzungen zu heilen. Man entdeckt Kraftorte in der Natur, schöpft neue Energie und richtet einen zuversichtlichen Blick in die Zukunft. Suzy Reading möchte uns ermuntern, gemeinsam zu lernen und zu wachsen.
Der Ratgeber ist im ZS Verlag (ISBN 978-3-96584-063-8) und kostet 16,99 €

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen