News Verlag Weihnachtspost-Aktion
Herzlichen Dank für Ihre Weihnachtspost - Annahmeschluss ist heute, 17.12.20

6Bilder


DANKE, DANKE, DANKE!!!

Wir haben so viele wunderschöne Weihnachtsgrüße und Basteleien zum Verteilen erhalten, das ist überwältigend und berührend. Neben den vielen tollen "privaten" Einsendungen möchten wir die Schulklassen und Kitas, die die mit ihren Lehrkräften und ErzieherInnen an unserer Weihnachtspost-Aktion teilgenommen haben, besonders hervorheben: DANKE, dass Sie sich trotz aller Corona-Widrigkeiten  die Zeit genommen haben. Ihre herzlichen Briefe kommen sicher gut an.

Liebe Leserinnen und Leser im Landkreis MIltenberg,
freuen Sie sich jetzt schon auf unsere Weihnachtsausgaben von Schaufenster und Wochenblatt am Mittwoch, 23.12.2020, in denen wir (leider nur) eine Auswahl abdrucken werden. Wir versuchen aber, möglichst viele der Einsendungen als Fotos auf meine-news.de zu veröffentlichen. Hier schon mal ein erster Eindruck .

Weihnachtliche Grüße,
Ihr Redaktionsteam vom News Verlag

P.S. Heute ist Annahmeschluss für unsere Weihnachtspost, damit wir die Grüße auch noch rechtzeitig verteilen können. Wenn Sie jemandem noch einen schönen Gruß zukommen lassen möchten, können Sie das natürlich weiterhin ganz einfach als Beitrag auf meine-news.de machen - als registrierter Nutzer - oder Sie versenden Ihre Grüße per Post  direkt an den Empfänger, z. B. an ein Krankenhaus oder eine Senioreneinrichtung.

News-Weihnachtspost-Aktion als Mutmacher für die Region

An die Feuerwehr, das Pflegepersonal, die KassiererInnen ...
Wir möchten Menschen, die sonst eher selten im Mittelpunkt stehen, besonders wertschätzen und ihnen Freude schenken. Und dazu möchten wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, mit unserer Weihnachtspost-Aktion bewegen. Schreiben Sie nette Dankesworte oder Weihnachtsgrüße in Briefform, stecken sie diese in einen Umschlag und adressieren sie den Umschlag z. B. „an die Pflegekraft im Krankenhaus“ oder „An die Polizei in Miltenberg“ oder „An die Müllabfuhr im Landkreis“. Diese Umschläge können Sie entweder in die Weihnachtspost-Kisten (s. unten ) einwerfen oder gesammelt in einem Briefumschlag an den News Verlag schicken. Wir leiten Ihre Grüße an die genannten Institutionen  in unserem Landkreis weiter.

Das können ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger in einem Senioren- oder Pflegeheim sein oder Patienten im Krankenhaus. Aber vor allem auch diejenigen, die einen Dienst leisten und sich für andere einsetzen, beruflich oder ehrenamtlich: die Feuerwehr, die Polizei, das THW, der Rettungsdienst, BRK usw., alle, die in medizinischen Berufen und in der Pflege arbeiten, das Kita-Personal, Helfer vor Ort. Auch Berufsgruppen, die für unseren Komfort arbeiten: die Müllabfuhr. All diese Menschen haben es verdient, dass man ihnen „Danke“ sagt.

Gebasteltes am besten selbst beim Empfänger abgeben
Uns haben einige Anfragen von Kindergärten und Schulen erreicht, die Gebasteltes als Weihnachtspost verschenken möchten. Wie soll man das jetzt in den News Verlag bringen? Dazu unser Vorschlag: wenn Sie bereits einen Adressaten vor Ort haben, übergeben Sie die Sachen am besten direkt nach Absprache. Schicken Sie uns aber bitte Fotos von den gebastelten Grüßen und gerne eins von der Gruppe oder der Schulklasse mit den fertigen Geschenken oder auch Fotos von der Übergabe an die Empfänger – falls das coronabedingt möglich ist. Wir drucken Ihre Bilder und Briefe in den Weihnachtsausgaben von Schaufenster und Wochenblatt am 23. Dezember ab und veröffentlichen sie auch auf unserem Webportal meine-news.de. So erfreuen Ihre Dankesworte und Weihnachtsgrüße die Menschen im ganzen Landkreis.

Wer kann mitmachen?

Jeder kann mitmachen, besonders laden wir Schulklassen und Kitas zur Teilnahme ein. Ob „Liebe Pflegekraft“, „Liebe Müllabfuhr“ oder einfach nur „Weihnachtsgrüße für ...“: Bei Gestaltung und Zielgruppe sind keine Grenzen gesetzt. Hauptsache, der Gruß kommt von Herzen und beschert dem Adressaten Freude!

Wohin mit den Grüßen?

Mit der Post zuschicken: News Verlag, Brückenstraße 11, 63897 Miltenberg
Als Bilddatei per E-Mail: redaktion@news-verlag.de, Betreff „Weihnachtspost“

Die Aktion endet am Donnerstag, 17. Dezember

Autor:

meine-news.de Redaktion aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen