Callcenterbetrug

Beiträge zum Thema Callcenterbetrug

Blaulicht

Polizeibericht vom 12.02.2021
Unterfranken | Präventionskampagne „Leg‘ auf!“ in vollem Gange - Auch Sie können helfen!

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.02.2021 Die Ende Dezember 2020 gestartete Präventionskampagne „Leg‘ auf!“ des Polizeipräsidiums Unterfranken läuft weiterhin und wird bereits von einer Vielzahl von Institutionen unterstützt. Überdies hinaus erfolgt die Verteilung der Flyer durch die örtlichen Dienststellen an Geschäfte, Arztpraxen und weitere Einrichtungen. Wie bereits berichtet, hat sich das Polizeipräsidium Unterfranken aufgrund der weiterhin hohen Fallzahlen im Bereich...

  • Kreis Miltenberg
  • 12.02.21
  • 275× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.01.2021
Unterfranken | Präventionskampagne "Leg' auf!"

Social-Media-Beitrag des PP Unterfranken vom 20.01.2021 - Aktuelle Betrugsfälle - Bereich Unterfranken Aufgrund der weiterhin hohen Fallzahlen im Bereich „Callcenterbetrug” und dem damit verbundenen finanziellen Schaden, aber auch den psychischen Folgen für Betroffene, hat das Polizeipräsidium Unterfranken die Präventionskampagne “Leg' auf!” gestartet. Ziel ist es, die älteren Menschen über dieses Phänomen zu informieren, zu sensibilisieren und Verhaltenstipps zu geben. Die „Post-its“ können...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.01.21
  • 339× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 14.11.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, Erfolgloser Trickbetrug, Gefährliche Körperverletzung, Handfester Streit

Pressebericht der PI Alzenau vom 14.11.20 Verkehrsunfälle Aufmerksamer Zeuge konnte Kennzeichen ablesen Alzenau - Am Freitag gegen 12:15 Uhr stieß ein grauer BMW, X5, beim rückwärtigen Ausparken im Hellersweg in Wasserlos gegen einen Opel, Corsa. Die ältere Frau hinter dem Steuer setzte ihr Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Ein aufmerksamer Zeuge, welcher das Unfallgeschehen beobachten konnte, konnte das Kennzeichen ablesen und eine gute Fahrerbeschreibung abgeben....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 14.11.20
  • 224× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Dorfprozelten | Erfolgreicher Callcenterbetrug – Seniorin um Erspartes gebracht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 10.09.2020 Im Laufe des Dienstags wurde eine 82-jährige Rentnerin durch vermeintliche Staatsbedienstete um mehrere tausend Euro betrogen. Die Kripo ermittelt und sucht nach einem bislang unbekannten Geldabholer. Am Dienstag wurde eine Rentnerin in Dorfprozelten von einem angeblichen Staatsbediensteten kontaktiert. Er erklärte ihr sie würde im Fokus von Ermittlungen stehen und solle daher zur Sicherung ihres Eigentums Bargeld und Schmuck an einen Abholer...

  • Dorfprozelten
  • 10.09.20
  • 1.665× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erfolgreicher Callcenterbetrug - Seniorin um Erspartes gebracht

LKR. ASCHAFFENBURG. Im Laufe des Sonntagnachmittags versuchten erneut sogenannte Callcenteragenten ihr Glück und riefen in betrügerischer Absicht zahlreiche Landkreisbewohner an. Eine Seniorin schenkte den Betrügern Glauben und übergab ihre gesamten Ersparnisse in sechstelliger Höhe. Die Kripo ermittelt und warnt eindringlich vor derartigen Betrugsmaschen. Ab dem Sonntagnachmittag ergingen bei der Polizei knapp zwanzig Anzeigen zu versuchten Betrugsversuchen. Sogenannte Callcenteragenten riefen...

  • Aschaffenburg
  • 13.01.20
  • 285× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Callcenterbetrug - Kripo ermittelt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 10.01.2020 GROßOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Donnerstagnachmittag wurde ein 67-Jähriger durch sogenannte Callcenteragenten um 24.000 Euro betrogen. Die Kripo ermittelt und sucht nach einem bislang unbekannten Geldabholer. Am Donnerstagnachmittag wurde ein 67-Jähriger von einer angeblich Bekannten telefonisch kontaktiert und um Bargeld für eine Anzahlung für einen Wohnungskauf gebeten. Der gutgläubige Mann übergab daraufhin zwischen 14 Uhr und 15 Uhr in...

  • Großostheim
  • 10.01.20
  • 340× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.