Hospizverein

Beiträge zum Thema Hospizverein

Jugend

Spendenübergabe
Spendenübergabe an "Kinderhospizverein Sternenzelt Mainfranken"

Am 10.02.19 überreichte die Tippgemeinschaft aus Dammbach dem Verein "Kinderhospizverein Sternenzelt Mainfranken" eine Spende von 380 Euro. Die Tippgemeinschaft veranstaltet seit 1996 alle 2 Jahre zu den Fußball-Welt- bzw. Europameisterschaften ein Tippspiel im Gasthaus Hubertus im Ortsteil Krausenbach. In diesem Jahr entschieden sich alle Teilnehmer der Tippmeisterschaft eine Spende einzurichten und somit auf einen Teil des Gewinnes zu verzichten. Gastättenbesucher konnten ebenfalls spenden...

  • Dammbach
  • 12.02.19
  • 63× gelesen
  • 1
Vereine
H.v.l.: Jürgen Bauer und Rosel Klotz (beide Hospizbegleiter), v.l. Gudrun Jörg-Frenzel (Käferkuchen-Ideengeberin, Sponsoren), Claudia Schüßler-Volz (2. Vorsitzende Hospizverein), Nick Braunwarth („Käferbäcker“), Matthias Kraus (Geschäftsführer StadtMarketing Obernburg e.V.)

StadtMarketing Obernburg: 800 Euro Spende an Ökumenischen Hospizverein

Obernburg. Im Rahmen des vom StadtMarketing Obernburg e.V. veranstalteten verkaufsoffenen Sonntags „Käferplage“ am 6. Mai 2018 backte Nick Braunwarth von der Altstadtbäckerei mit mehreren Kollegen einen mehr als eine Tonne schweren VW-Käferkuchen in Originalgröße eines VW-Käfer-Cabrios. Die Ideengeberin des Käferkuchens, Gudrun Jörg-Frenzel suchte die Sponsoren und der Ökumenische Hospizverein verkaufte die Kuchenstücke an die Besucher des Oldtimertreffens. Der Geschäftsführer des...

  • Obernburg am Main
  • 11.06.18
  • 344× gelesen
Kultur
„Humor hilft Heilen“, laut eine Erkenntnis von Professor Dr. Werner Burgheim.
2 Bilder

Tiefgründige Karikaturen über Sterben und Trauer

Kann und darf man über Sterben und Trauer lachen? Die Wanderausstellung der Hospiz-Akademie Bamberg mit dem Titel „Sie hat mir der Himmel geschickt“ gibt im Foyer des Landratsamts darauf eine klare Antwort: Ja! Das Sterben sei ein Thema, das man oft auf die Seite schiebt, befand Landrat Jens Marco Scherf bei der Vernissage am Montagabend, dennoch sei der Tod ein Teil des Lebens. Der Humor sei dabei nicht fehl am Platz, denn Humor helfe, in schwierigen und belastenden Situationen Entlastung zu...

  • Miltenberg
  • 07.11.17
  • 279× gelesen
Vereine
9 Bilder

2 Teams des ambulanten Kinder und Jugendhospizdienstes, Kleinheubach beim Wika Staffelmarathon

„Laufen und Gutes tun" das war das Motto der beiden Staffelmannschaften des ambulanten Kinder und Jugendhospizdienstes Kleinheubach bei Ihrer ersten Teilnahme am WIKA Staffelmarathon. Bereits am frühen Samstagnachmittag konnte Tanja Munzinger – Rust einen Teil der Läufer auf dem Sommerfest des Hospizdienstes im Schlossgarten Kleinheubach begrüßen. Hier zeigten sich alle Familien sehr interessiert an der Laufveranstaltung. Nach einem gemeinsamen Foto wurden die Sportler Richtung Trennfurt...

  • Trennfurt
  • 25.07.17
  • 191× gelesen
Vereine
Blumen der Erinnerung
6 Bilder

„Die Blume der Erinnerung“ und „Der fehlende Ton“ - Gedenkfeier im Odenwaldhospiz Walldürn

„Man stelle sich ein Lied vor, das viele Töne hat. Das Lied ist wunderschön. Jeder Ton leistet seinen Beitrag zur Melodie. Plötzlich passiert etwas Unerwartetes. Jemand lässt einen einzigen Ton herausfallen … und die komplette Melodie klingt anders. Es fehlt ein Ton und er ist nicht zu ersetzen. Er wird zur Pause im Fluss der Töne.“ Diese Worte beschreiben das Gefühl des Verlustes, von dem Angehörige überwältigt werden, wenn ein Liebes von Ihnen geht. Diese Worte öffneten die Herzen der rund...

  • Walldürn
  • 08.10.15
  • 540× gelesen
Politik
Über die Themen Sterbehilfe, Sterbebegleitung und Palliativmedizin diskutierte Martina Fehlner mit ihren Gästen im gut besuchten Gemeindehaus Maria Geburt in Aschaffenburg-Schweinheim
3 Bilder

„Hand halten ist wichtiger als Medizin“ - Martina Fehlner lud zu einer Dialogveranstaltung über Entscheidungen am Lebensende

Aschaffenburg. „Hand halten ist wichtiger als Medizin“ - mit diesen Worten plädierte der Facharzt für Allgemein- und Palliativmedizin Dr. Erich Mützel aus Goldbach dafür, einen Menschen beim nahenden Tod nicht sich selbst und der (Apparate-) Medizin zu überlassen. Im gut besuchten Gemeindehaus Maria Geburt in Aschaffenburg-Schweinheim diskutierten Bettina Müller, Bundestagsabgeordnete und Berichterstatterin der SPD-Fraktion zur Hospiz- und Palliativversorgung, Dr. Erich Mützel, Dr. Ulrich...

  • Aschaffenburg
  • 17.04.15
  • 205× gelesen
VereineAnzeige
Stellvertretend für die Belegschaft der REINHOLD KELLER Firmengruppe übergibt Verena Bauer den Erlös der Weihnachtstombola an Vorsitzende Helga Nutz und Koordinatorin Margarete Hohm

Mitarbeiter der Firma Reinhold Keller spenden an Hospizverein

Der Losverkauf der Weihnachtstombola hat 3.000 Euro eingespielt. Unterstützt werden soll damit die kontinuierliche Arbeit des Ökumenischen Hospizvereins im Landkreis Miltenberg e.V. Kleinheubach. Ein jährliches Highlight beim Innenausbau Unternehmen REINHOLD KELLER ist die bestens besuchte Mitarbeiter-Weihnachtsfeier. Auch letztes Jahr versammelten sich wieder fast 400 Kollegen in der festlich dekorierten, großen Maschinenhalle um gemeinsam den erfolgreichen Jahresabschluss zu feiern. Neben dem...

  • Kleinheubach
  • 30.01.15
  • 867× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.