Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg

Beiträge zum Thema Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg

Kultur
Hier soll die Wand der Kreuze entstehen
2 Bilder

Eine Aktion der Pfarrei St. Jakobus Miltenberg-
Bringen Sie Ihr Kreuz!

Im Pfarrhof am Seiteneingang der Miltenberger Pfarrkirche St. Jakobus – Richtung Mainseite – entsteht in diesem Frühjahr eine Wand der Kreuze. Jeder spürt: Diese Zeit macht mürbe, fordert, zerreißt, spaltet. Das Kreuz ist für uns Christen zwar Symbol für Hoffnung und Auferstehung, es ist aber auch Sinnbild für Leid, für Trauer, für Tod. Das Kreuz darf in diesen Tagen zum Symbol für unsere Entbehrung, Angst, Enge, Grenzen werden, für Gewalt, Überforderung, Einsamkeit. Wir alle haben...

  • Miltenberg
  • 21.02.21
  • 106× gelesen
Kultur
Coronabedingt wurde die Asche auf die Häupter gestreut
3 Bilder

Österliche Bußzeit -
"Wenn ihr fastet, macht kein finsteres Gesicht"

Er freue sich über das zahlreiche Erscheinen vieler Gläubiger zum Aschermittwochsgottesdienst am 17.02.21 in der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg, so Pfarrer Toni Wolf (Ruhestandspriester aus Oberbayern). Es gelte, die kommenden 40 Tage der Fastenzeit, auch österliche Bußzeit genannt, als Gemeinschaft des Glaubens zu feiern. Der Aschermittwoch stehe unter dem Zeichen des Kreuzes. Er sei bereits als „Lockdown“ begangen worden, bevor überhaupt jemand dieses Wort für die derzeitige Situation in...

  • Miltenberg
  • 20.02.21
  • 66× gelesen
Kultur
Pfarrer Jan Kölbel bei der Kerzensegnung
3 Bilder

Zwischen Tradition und Erneuerung
Das "Fest der Darstellung des Herrn"

Das „Fest der Darstellung des Herrn“, auch „Mariä Lichtmess“ genannt, wird stets am 2. Februar, also 40 Tage nach der Geburt Jesu gefeiert. An diesem Tag wurde Jesus von seinen Eltern in den Tempel gebracht, um nach der jüdischen Sitte dem Herrn geweiht zu werden. Für Maria war es gleichzeitig das Fest ihrer Reinigung nach der jüd. Tradition. An diesem Tag werden auch die Kerzen gesegnet, die im Laufe des Kirchenjahres verwendet werden. Zu Beginn des Gottesdienstes begab sich Pfarrer Jan Kölbel...

  • Miltenberg
  • 06.02.21
  • 53× gelesen
Kultur
Die drei Könige spenden den Sternsingersegen
3 Bilder

Unerlässliche Hilfe für Kinder in Not -
Die Aktion Dreikönigssingen

Das Hochfest der Erscheinung des Herrn leide unter der Corona-Pandemie wie alles andere auch, so Pfarrer Jan Kölbel bei der Begrüßung der Gläubigen am 06.01.21 in der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg. Weil die Sternsingeraktion nicht durchgeführt werden könne, würden drei Könige stellvertretend für die Sternsinger am Ende des Gottesdienstes deren Segen bringen. Außerdem lägen hinten in der Kirche Spendenkuvere mit Segensaufklebern (20 C+M+B 21) zum Mitnehmen aus. In seiner Predigt führte...

  • Miltenberg
  • 06.01.21
  • 147× gelesen
Kultur
Pfarrer Jan Kölbel bei seiner Predigt zum Fest der Staffelmadonna
3 Bilder

Fest der Staffelmadonna -
Königin des Himmels und Frau aus dem Volke

Das Fest der Staffelmadonna als Schutzfrau von Miltenberg werde stets in der Nähe des Mariengedenktags „Unsere liebe Frau von Jerusalem“ am 21. November begangen, so Pfarrer Jan Kölbel bei der Begrüßung der Gläubigen zum Gottesdienst am 23.11.20 in der Pfarrkirche St. Jakobus. Dieser Gedenktag erinnere an den Weihetag der Marienkirche auf dem Zionsberg in Jerusalem und bringe uns mit dem jüdischen Glauben des Volkes Israel in Verbindung. In der Lesung sei die Rede von der freudigen Erwartung...

  • Miltenberg
  • 28.11.20
  • 83× gelesen
Kultur
Kaplan Bertram Ziegler bei seiner Predigt
4 Bilder

Nachprimiz gefeiert -
Eine Bilanz nach christlichen Grundsätzen

Zu Beginn des Hochfestes Christkönig am 22.11.20, hieß Pfarrer Bernd Winter seinen langjährigen Freund, Neupriester Bertram Ziegler, der an diesem Sonntag seine Nachprimiz in der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg feierte, herzlich willkommen und stellte ihn den Gläubigen vor. Bertram Ziegler stamme aus Baunach und sei ein Jahr im Priesterseminar gewesen, als Pfarrer Winter Kaplan in Zieglers Heimatgemeinde geworden sei. Winter und Ziegler gehören der gleichen Priestergemeinschaft, dem...

  • Miltenberg
  • 22.11.20
  • 217× gelesen
Kultur
Leere Plätze auf der Südempore der Miltenberger Stadtpfarrkirche.
3 Bilder

Chorproben nach Ampelphasen -
Wie Corona die Kirchenmusik beeinflusst

Als am Ende der Sommerferien die Chorproben der Jakobusmusik wieder begannen, wurden zahlreiche Hygienemaßnahmen und Regeln des Bistums Würzburg umgesetzt, um die Chormitglieder vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. So wurde der Pfarrcäcilienchor von Kirchenmusiker Michael Bailer nach Stimmen aufgeteilt und die Chorproben von der Alten Volksschule in die Pfarrkirche St. Jakobus auf die Südempore (Stadtseite) verlegt, da dort mehr Platz ist. Vorgeschrieben ist eine Fläche von 6...

  • Miltenberg
  • 01.11.20
  • 333× gelesen
Kultur
Die neue Gemeindeassistentin Tatjana Steppacher stellt sich vor
4 Bilder

Neue Gemeindeassistentin vorgestellt -
Gemeinsam den Spuren Jesu folgen

„Eingeladen zum Fest des Glaubens“, wie es im Eröffnungslied hieß, seien wir Gläubige von Jesus, so Pfarrer Jan Kölbel bei der Begrüßung der Gottesdienstbesucher am 13.09.20 in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg. Besonders herzlich begrüßte der Pfarrer die neue Gemeindeassistentin, Tatjana Steppacher, die sich am Ende des Gottesdienstes kurz vorstellen werde. Es sei schön, dass das überschaubare Pastorale Team verstärkt werde, dies sei nicht selbstverständlich. Was wären noch so gute...

  • Miltenberg
  • 13.09.20
  • 385× gelesen
Kultur
Pfarrer Jan Kölbel zelebriert die Michaelis-Messe
3 Bilder

Schutz und Beistand in Krisenzeiten
Michaelis-Messe trotz(t) Corona

Die „Mess“ finde nicht statt, aber die Messe werde gehalten. Mit diesen Worten begrüßte Pfarrer Jan Kölbel die Gläubigen, die seiner Einladung zur Messfeier zu Ehren des Heiligen Erzengels Michael („Michaelis-Messe“) am 30.08.20 in die Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg gefolgt waren. Als im 14. Jahrhundert die Bezeichnung „Messe“ für große Jahrmärkte aufgekommen sei, wäre der religiöse Bezug noch klar gewesen. Vom 15. bis Anfang des 20. Jahrhunderts sei die Michaelismesse tatsächlich um das...

  • Miltenberg
  • 30.08.20
  • 186× gelesen
Kultur
Pfarrer Kölbel dankt Maria Breunig-Schreck für ihre 44-jährige Tätigkeit im Kath. Kindergarten "Maria Hilf" in Miltenberg
2 Bilder

Eine Institution geht
Erzieherin Maria Breunig-Schreck verabschiedet

Am Ende des Gottesdienstes zum Patrozinium des Heiligen Jakobus am 25.07.2020 in der Miltenberger Pfarrkirche wurde Frau Maria Breunig-Schreck, langjährige Erzieherin und Leiterin des Kath. Kindergartens „Maria Hilf“ verabschiedet. Zunächst sprach Anna Salmen-Legler (Pfarrgemeinderat St. Jakobus) für die Pfarrgemeinde Frau Breunig-Schreck ihren Dank und ihre guten Wünsche aus. Der Kindergarten Maria Hilf sei eng mit Maria Breunig-Schreck verbunden. 44 Jahre sei sie als Erzieherin und zum großen...

  • Miltenberg
  • 26.07.20
  • 617× gelesen
Kultur
rechts im Bild: Der Heilige Jakobus ist der Kirchenpatron der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg
2 Bilder

Kirchenpatron gefeiert
Auf der Suche nach dem Schatz des Glaubens

Die Kirche sei auf das Fundament der Apostel gegründet, so Pfarrer Jan Kölbel bei der Begrüßung der Gläubigen anlässlich der Vorabendmesse zum Patrozinium in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg, am 25.07.2020. Mit dem heutigen Gottesdienst würden drei Anlässe gefeiert: Der Heilige Jakobus als Patron der Pfarrkirche, die Verabschiedung der langjährigen Erzieherin Maria Breunig-Schreck (Kath. Kindergarten „Maria Hilf“) und ein Sammelrequiem für die Verstorbenen der letzten Wochen. Der Heilige...

  • Miltenberg
  • 26.07.20
  • 76× gelesen
Kultur
Pfarrer Albrecht Kleinhenz bei der Verkündigung des Evangeliums
4 Bilder

Frankenapostel geehrt
Irische Wandermönche als Glaubensstifter gefeiert

„Das göttlich Wort hast ausgesät, Sankt Kilian, von ihm der Franken Heil ersteht. Dich loben, dir danken, deine Kinder in Franken, Sankt Kilian.“ Mit diesem Lied wurde der Gottesdienst zum Hochfest der Heiligen Frankenapostel Kilian, Kolonat und Totnan in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg, am 05.07.20, feierlich eröffnet. Es nimmt Bezug auf den Heiligen Kilian und seine Gefährten, die vor über 1300 Jahren als irische Wandermönche den christlichen Glauben nach Franken brachten. Voll...

  • Miltenberg
  • 05.07.20
  • 101× gelesen
Kultur
Anbetung des Allerheiligsten in der Monstranz
3 Bilder

Hochfest Fronleichnam feierlich begangen
Jesus als das lebendige Brot

„Nahm in seine heil‘gen Hände, segnete und brach das Brot und durch seiner Allmacht Worte ward es wahrer Leib und Gott. Dann reicht‘ er den Kelch des Heiles, gab sein heil‘ges Blut darin, zum Gedächtnis seines Leidens, den geliebten Jüngern hin.“ Dieses Lied, welches am Hochfest des Leibes und Blutes Christ („Fronleichnam“) gern gesungen wird, erinnert an die Stiftung der Eucharistie beim letzten Abendmahl durch Jesus Christus am Gründonnerstag. Der Herr sei bei uns und in uns gegenwärtig,...

  • Miltenberg
  • 11.06.20
  • 168× gelesen
Kultur
Gottesdienst am Pfingstmontag, 01.06.20, in der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg mit Pfarrer Jan Kölbel
3 Bilder

Pfingsten in Zeiten der Corona-Krise
Was der Heilige Geist uns lehrt

Pfingsten, das Hochfest des Heiligen Geistes, werde an zwei Tagen gefeiert, so Pfarrer Jan Kölbel bei der Begrüßung zum Gottesdienst am Pfingstmontag, 01.06.20, in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg. Um unsere Herzen zu einem Tempel Gottes werden zu lassen, wolle der Heilige Geist nicht nur an Pfingsten, sondern jeden Tag neu wirken. In seiner Predigt ging der Pfarrer auf die Kritik von Christine Lieberknecht (ev. Theologin, ehem. thür. Ministerpräs.) an den Kirchen in der Corona-Krise ein....

  • Miltenberg
  • 01.06.20
  • 134× gelesen
Kultur
Wort-Gottes-Feier am 10.05.2020 in der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg
3 Bilder

Sonntagsgottesdienst in Zeiten von Corona
Viele Wege führen zu Gott

„Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.“ Wer sich Jesu Worten im Evangelium gemäß am Morgen des 10. Mai 2020 auf den Weg zur Wort-Gottes-Feier in die Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg, gemacht hatte, um den ersten Sonntagsgottesdienst nach Absage aller öffentlichen Gottesdienste ab Mitte März 2020 mitzufeiern, konnte erleben, wie die Corona-Krise sich nach wie vor auch auf das Glaubensleben auswirkt. Eine deutlich verkleinerte Gemeinde,...

  • Miltenberg
  • 10.05.20
  • 196× gelesen
Kultur
Die Teilnehmer des Praxistages Kirchenmusik im Altarraum der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg
3 Bilder

Praxistag Kirchenmusik in Miltenberg am 07.03.2020
"Wer singt, betet doppelt"

„Wer singt, betet doppelt“, sagt ein bekanntes Sprichwort. Dies gilt jedoch nicht nur für Sänger/innen eines Kirchenchors, vielmehr erfasst es auch Organisten, ohne deren Kunst an der „Königin der Instrumente“ so mancher Gottesdienst um vieles ärmer wäre. Diese Kunst weiterzuentwickeln, war eine der Intentionen des Praxistages für Kirchenmusik am 07.03.2020 in Miltenberg. Regionalkantorin für den Bayerischen Untermain, Caroline Roth (Aschaffenburg), hatte das Programm dieses Tages konzipiert....

  • Miltenberg
  • 08.03.20
  • 207× gelesen
Kultur
Pfarrer Jan Kölbel beim Segnen der Asche
3 Bilder

Gottesdienst am Aschermittwoch mit Auflegung des Aschenkreuzes
"Kehrt um zu mir von ganzem Herzen!"

Am Aschermittwoch sei eben nicht alles vorbei, so Pfarrer Jan Kölbel bei der Begrüßung der Gottesdienstbesucher anlässlich der Messfeier mit Auflegung des Aschenkreuzes am 26.02.2020 in der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg. Vielmehr beginne nun die 40-tägige Fastenzeit. Eine Zeit, in der jeder einzelne dazu aufgerufen sei, sein Leben zu überdenken und dieses auf Gott neu auszurichten, z.B. öfter Gottesdienste zu besuchen oder das Bußsakrament zu empfangen. Auch einen Vorsatz zu fassen, gelte...

  • Miltenberg
  • 28.02.20
  • 122× gelesen
Kultur
Pfarrer Jan Kölbel mit den Kommunionkindern bei der Kerzensegnung am Taufstein
4 Bilder

Vorstellung der Kommunionkinder und Kerzensegnung an Mariä Lichtmess
Kommunionkinder erleben Jesus als "das Licht der Welt"

Das Fest „Mariä Lichtmess“, das die Kirche am 2. Februar begehe, stelle das Ende der Weihnachtszeit dar, so Pfarrer Jan Kölbel bei der Begrüßung der Gottesdienstbesucher in der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg. 40 Tage nach seiner Geburt sei Jesus von seinen Eltern in den Tempel gebracht worden, um Gott geweiht zu werden. An diesem Tag würden traditionell die Kerzen gesegnet, die das ganze Jahr in der Kirche verwendet würden. Sie seien ein Zeichen für Jesus Christus, der von sich selbst...

  • Miltenberg
  • 02.02.20
  • 307× gelesen
Kultur
Rollenspiel beim Familiengottesdienst am 2. Advent in der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg
3 Bilder

Familiengottesdienst am 2. Advent in der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg
Gottes Geschenk an die Menschen

Mit dem heutigen 2. Advent sei bereits „Halbzeit“, Weihnachten rücke immer näher, so Pfarrer Jan Kölbel bei der Begrüßung zum Familiengottesdienst in der Pfarrkirche St. Jakobus am 08.12.19. Dies kam auch in dem Lied, das im weiteren Verlauf gesungen wurde, zum Ausdruck: „Im Advent, im Advent ist ein Licht erwacht, und es leuchtet und es brennt durch die dunkle Nacht. Seid bereit! Seid bereit! Denn der Herr aller Herren ist nicht mehr weit...“ Was man im Advent unbedingt machen müsse, wollte...

  • Miltenberg
  • 08.12.19
  • 109× gelesen
Kultur
Prozession mit dem Gnadenbild der Staffelmadonna
3 Bilder

Schutzpatronin und Fürsprecherin Miltenbergs gewürdigt
Traditionelles Fest zu Ehren der Staffelmadonna

Seit Jahrhunderten würden Miltenberger Bürger Zuflucht bei der Staffelmadonna suchen, so Pfarrer Jan Kölbel bei der Eröffnung des feierlichen Gottesdienstes zu Ehren der Staffelmadonna am Abend des 18.11.2019 in der Pfarrkirche St. Jakobus. Dies zeigt sich auch in der 2. Strophe des Eingangsliedes. Darin heißt es: „Zu dir riefen unsre Ahnen in den Nöten ihrer Zeit; und ihr Vorbild soll uns mahnen, dass du kennst der Menschen Leid.“ In früherer Zeit dankten v.a. Mainfischer- und Schiffer der...

  • Miltenberg
  • 22.11.19
  • 90× gelesen
Kultur
4 Bilder

Gottesdienst am 13.10.2019 in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg
John Henry Newman als "Kirchenvater der Neuzeit" gewürdigt

„Erde singe, dass es klinge, laut und stark dein Jubellied! Himmel alle, singt zum Schalle dieses Liedes jauchzend mit!“ Der Gesang der Gottesdienstbesucher in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg wurde am Sonntag, 13.10.2019, vom Kirchenchor St. Nikolaus aus Mühldorf am Inn musikalisch bereichert, so dass nicht nur das Eingangslied laut und stark erschallte. Zu Beginn des Gottesdienstes wurde der Chor von Pfarrer Jan Kölbel herzlich begrüßt. Es sei die Liebe zur Musik und der Glaube, der...

  • Miltenberg
  • 13.10.19
  • 132× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.