THW

Beiträge zum Thema THW

Gesundheit & Wellness
Mit ihrer Arbeitskraft schufen die Mitarbeiter*innen des THW die Voraussetzung, dass das Impfzentrum in Miltenberg errichtet werden konnte. Die Kooperation mit anderen Hilfsorganisationen klappt hervorragend: Die Kreisbrandinspektion liefert die Schutzausrüstung, das BRK betreibt das Zentrum.

Bürgerschaftliches Engagement Grundpfeiler für die Bewältigung
Gemeinsam gegen die Pandemie

Seit über einem Jahr bestimmt das Corona-Virus das öffentliche Leben mit Auswirkungen auf Wirtschaft, Schulen und das Privatleben. Neben unzähligen hauptamtlichen Kräften spielt das ehrenamtliche Engagement eine wichtige, wenn nicht sogar die entscheidende Rolle bei der Bewältigung der Pandemie. „Der Landkreis Miltenberg ist außerordentlich stolz auf das Engagement des BRK, des THW und der Kreisbrandinspektion“, betont Landrat Jens Marco Scherf, der in den genannten Organisationen...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 111× gelesen
Blaulicht
THW Obernburg | Grundausbildung 2020
3 Bilder

THW Obernburg
THW Obernburg startet die nächste Grundausbildung 2021

Wie wichtig ehrenamtliches Engagement in unserer Gesellschaft ist, wissen wir nicht erst seit der Corona-Pandemie. Hochwasser, Schneechaos oder einsturzgefährdete Gebäude sind nur einige Einsatzgebiete, bei denen das Technische Hilfswerk – kurz THW – unterstützt. Am 06. Mai 2021 wird das THW Obernburg die nächste Grundausbildung starten. Die Ausbildung findet jeweils Donnerstagabend und Samstag statt. Dazu ist jeder herzlich eingeladen, der Technik spannend findet, gerne im Team arbeitet und...

  • Obernburg am Main
  • 25.04.21
  • 84× gelesen
Blaulicht
Rückwärts einparken mit einem Anhänger erfordert Geschicklichkeit und will geübt sein.
2 Bilder

Kraftfahrer-Belehrung sichert die Routine der Einsatzkräfte
Im Fokus der Belehrung: Fahrpraxis und der Umgang mit dem Dienstfahrzeug

»Im Einsatzfall zählt jede Sekunde und das zu jedem Preis?« Dieser Frage gingen die Helferinnen und Helfer bei der alljährlichen Kraftfahrer-Belehrung des THW Miltenberg nach. Hierbei verfolgte das Ausbilderteam, das sich aus Michael Wolf, Simon Schuldt und Thomas Frieß zusammensetzte, die wesentlichen Aspekte, wie die verkehrstechnische Schulung in Theorie und Praxis, sowie die Sensibilisierung in Bezug auf den Umgang mit dem Dienstfahrzeug. Die Belehrung ist verpflichtend zur Erhaltung der...

  • Miltenberg
  • 07.04.21
  • 156× gelesen
Vereine
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Brücken bauen mit Herzblut und Leidenschaft

Rund um die Situation von Gesundheit und Pflege sind Landrat Jens Marco Scherf (Miltenberg) überall Handlungsbedarf. Für das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern sieht er insbesondere in der Alltagsbegleitung der Nachbarschaftshilfen und im Hospizdienst einen unersetzbaren Wert. Gleiches betont er für all die Menschen, die sich im Roten Kreuz, dem THW und der Feuerwehr engagieren. Dazu betont er, dass all das „mit Herzblut und Leidenschaft für die Sache" getragen werden muss. Gerade nach der...

  • Miltenberg
  • 22.03.21
  • 42× gelesen
Blaulicht
Das Bild zeigt von links nach rechts, Thomas Frieß den scheidenden und Michael Zipf den neuen Zugführer des Technischen Zuges des THW Miltenberg beim Akt der symbolischen Übergabe der roten Zugführer-Weste, der Einsatzkennzeichnung des Zugführers im Einsatz.

Rückblick und der Blick nach vorne
THW Zugführer Thomas Frieß hört nach 22 Jahren auf

Zu Beginn des Jahres 2021 stand ein herausragendes Ereignis an, zu welchem vor eineinhalb Jahren die Weichen in Abstimmung mit der Ortsverbandführung gestellt wurden. Nach 22 Jahren als Zugführer und als Leiter der Einsatzeinheit im THW Miltenberg legte Thomas Frieß sein Amt nieder und übergab die Funktion des Zugführers an seinen Nachfolger Michael Zipf. Mit Blick in den Rückspiegel Thomas Frieß trat im März 1990 in das THW Miltenberg ein und nach Abschluss seiner Grundausbildung wurde er in...

  • Miltenberg
  • 22.02.21
  • 325× gelesen
Schule & Bildung
Zu den ersten Lehrkräften, die ihr Paket mit chirurgischen Masken für das Schulpersonal abholten, gehörte der Rektor der Wörther Grund-und Mittelschule, Thomas Krenz (rechts). Schulrat Harald Frankenberger (links) und Wolfgang Schmitt (Kreisbrandinspektion) lieferten die Masken aus.

100.000 Masken für Personal in Schulen und Kindertagesstätten

Das ehrenamtliche Engagement spielt im Landkreis Miltenberg eine große Rolle bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. Neben dem BRK, das im Auftrag des Landkreises die Teststrecke und das Impfzentrum betreibt, und dem THW, das Material transportiert und beim Aufbau des Impfzentrums geholfen hat, spielt auch die Kreisbrandinspektion eine seit Anbeginn der Ausrufung des Katastrophenfalls im März 2020 tragende Rolle: Ehrenamtlich tätige Feuerwehrleute sorgen seit Monaten dafür, dass die...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.02.21
  • 141× gelesen
Blaulicht
Mit dem wendigen Teleskoplader räumt die Fachgruppe »Räumen« Schadensstellen, legt nutzbare Arbeitsflächen an, räumt Hindernisse und Trümmer aus dem Weg u.v.m.
2 Bilder

Fachgruppe Räumen - Die NEUE Fachgruppe des THW Miltenberg
Rahmenkonzept umgesetzt und Einsatzhandakte angepasst

Der Klimawandel, evtl. gezielte Angriffe auf kritische Infrastrukturen, außergewöhnliche Seuchengeschehen oder die Zivilverteidigung stellen die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) vor neue Herausforderungen. Um diesen Bedrohungen wirksam entgegentreten zu können, veranlasste die Bundesanstalt, ihre Einsatzpotenziale zu prüfen und die taktischen Einheitenmodule im THW-Rahmenkonzept neu zu strukturieren und auszurichten. Rahmenkonzept umgesetzt Von der Neuausrichtung war ebenfalls das THW...

  • Miltenberg
  • 18.01.21
  • 294× gelesen
Blaulicht

Teamwork und Technik im Zivil- und Katastrophenschutz
THW Ortsverband Miltenberg bietet Grundausbildung an

Der Umgang mit moderner Technik, Herausforderung im Team angehen und anderen Menschen zu helfen, zeichnet die Mitgliedschaft im THW aus. Interesse? Ab dem 14. Januar 2021 bietet für Interessierte das THW Miltenberg eine sechs monatige Grundausbildung an. In dieser Zeit lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine Menge handwerklicher Tricks und Kniffe kennen, die im Einsatzfall die Versorgung sicherstellen und Leben retten können. Darüber hinaus ist die umfassende Ausbildung im THW auch...

  • Miltenberg
  • 07.01.21
  • 166× gelesen
Blaulicht
Das Bild zeigt von links nach rechts: Karin Munzke Leiterin der THW-Regionalstelle Karlstadt, Felix Ivo Tutzer, Steffen Zöller, Ausbildungsbeauftragte Carina Czerny, Philipp Neitzel, Prüfungsleiter Thomas Frieß und Maximilian Straka.
3 Bilder

Können und Wissen in Theorie und Praxis geprüft
THW-Rekruten beenden mit Erfolg ihre Grundausbildung

Das Miltenberger THW (Technisches Hilfswerk) freut sich über den Zugang von vier neuen Helfer, die nach ihrer erfolgreich abgelegten Grundausbildungsabschlussprüfung zukünftig ihren aktiven Dienst im technischen Zivil- und Katastrophenschutz leisten. Unter der Einhaltung der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmasken) beendeten die Rekruten mit der praktischen und theoretischen Prüfung ihre mehr als 100-stündige Grundausbildung. Nach Information der federführenden Ausbilderin, der...

  • Miltenberg
  • 31.10.20
  • 245× gelesen
Hobby & Freizeit
2 Bilder

Fabian berichtet über seine Arbeit bei der Katastrophenschutzorganisation THW
Auf jede Katastrophe vorbereitet

Samstagmorgen: Während so mancher noch verkatert im Bett liegt, steht Fabian Hock bereits in kompletter Schutzausrüstung im THW-Gerätehaus des Ortsverbandes Obernburg und bereitet bereits die Jugendübung vor. Bei dieser ist er für die Betreuung verantwortlich, anschließend steht auch noch die Einsatzsimulation seiner Fachgruppe an. Er weiß noch nicht genau was ihn erwartet, denn es wird immer ein anderes Einsatzszenario geübt, um für alle Katastrophen möglichst in Routine zu bleiben. Fabian...

  • Obernburg am Main
  • 24.10.20
  • 162× gelesen
Blaulicht
Helfer beim Abnehmen der ersten Ziegel.
3 Bilder

Ausbildung beim THW Miltenberg unter Realbedingungen sind das A und das O
THW Fachgruppe Räumen übt in Sachen »Gebäudeniederlegung«

Bei Schadensfällen können immer wieder Gebäude zerstört oder teilzerstört werden. Folglich ist es eine der ordinären Aufgaben gem. der Stärke- und Ausstattungsnachweisung, der sogenannten StAN, der Bundeanstalt THW (Technisches Hilfswerk) zur Fachgruppe Räumen Typ C, dass Bauwerke oder Bauwerksteile im Schadensfall zu sichern und ggf. fachgerecht niederzulegen sind. Das THW Miltenberg verfügt über die Fachgruppe Räumen Typ C, und so findet im Ausbildungsplan auch das Thema »Gebäudeniederlegung«...

  • Miltenberg
  • 09.10.20
  • 218× gelesen
Vereine
Die höchste Auszeichnung des Landkreises Miltenberg, den Ehrenpreis, verlieh Landrat Jens Marco Scherf (rechts) an (von links) Paulinus Hohmann, Birgit Münch, Gertraud Vieser (vorne), Ingrid Kaiser (hinten) sowie Anton Langer.
2 Bilder

Fünf Ehrenpreise und vier THW-Auszeichnungen übergeben

Fünf Ehrenpreise, die höchste Auszeichnung des Landkreises Miltenberg, hat Landrat Jens Marco Scherf am Mittwoch im Landratsamt an drei Frauen und zwei Männer vergeben, die herausragendes ehrenamtliches Engagement gezeigt haben. Auch vier THW-Mitglieder wurden für jahrzehntelangen Einsatz ausgezeichnet. Üblicherweise übergibt der Landrat Ehrenpreis, Ehrenzeichen und Ehrenplaketten an einem großen Ehrenabend. In diesem Jahr aber kam die Corona-Pandemie dazwischen. Da dem Landrat die...

  • Miltenberg
  • 08.10.20
  • 196× gelesen
Blaulicht
Helfer beim Zusammenbau eines Stützbockes.
3 Bilder

Abstützen und Aussteifen mit Holz
THW Miltenberg frischt den Umgang mit dem Abstützsystem »Holz« auf

Das Sichern einsturzgefährdeter Gebäude gehört beim Technischen Hilfswerk (THW) zu den Kernaufgaben einer Bergungsgruppe. Beim jüngsten Ausbildungsdienst des Technischen Zuges übten die Helferinnen und Helfer des THW Miltenberg den Umgang mit dem »Abstützsystem Holz«. Im Einsatzfall, wie z. B. nach Gasexplosionen oder Bränden, besteht in vielen Fällen eine erhebliche Gefährdung, da das Gebäude statische Instabilitäten aufweist und ggf. einzustürzen droht, und dies birgt ein gewisses Risiko für...

  • Miltenberg
  • 06.09.20
  • 232× gelesen
Blaulicht
6 Bilder

Feuer schnell unter Kontrolle
Brand eines Strohlagers in Miltenberg am 05.09.2020

Am Samstagnachmittag stand wieder ein Strohlager in Miltenberg in Flammen. Kurz nach 13 Uhr wurde die Feuerwehr Miltenberg alarmiert. Zwischen Miltenberg und Kleinheubach schlugen aus dem Lager die Flammen. Schnell konnte ein Übergreifen auf weitere Rundballen verhindert und das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Die Nachlöscharbeiten zogen sich jedoch länger Zeit hin. Unterstützung erhielt die Miltenberger Wehr durch die Feuerwehr Breitendiel und das THW Miltenberg. Bezüglich der...

  • Miltenberg
  • 05.09.20
  • 2.142× gelesen
Vereine
Der Verabschiedete Ruthard Zipf (vor der Türe des THW-Unimogs) mit der neu gewählten Vorstandschaft der THW-Helfervereinigung e.V. (von links) Schatzmeister Theo Schäfer, Schriftführerin Carina Czerny, der stellvertretende Vorsitzende Thomas Frieß und der neue Vorsitzende Micheal Wasserer.
2 Bilder

Ruthard Zipf: Ein Steuermann geht von Bord
Neuwahlen des Vorstands und Wechsel am Steuerstand – Michael Wasserer führt NEU die THW- Helfervereinigung e.V.

Was haben der langjährige Vorsitzende der Miltenberger Helfervereinigung des Technischen Hilfswerks (THW) Ruthard Zipf und Otto von Bismarck gemeinsam? Im Grunde nichts! Und dennoch kommt einem die historisch nicht ganz korrekte Bildunterschrift zu jener berühmten Karikatur in den Sinn, die den früheren deutschen Reichskanzler beim Verlassen eines Schiffes zeigt. Zipf‘s Rückzug beruht allerdings nicht auf einem Zerwürfnis, wie einst, sondern auf der bewussten Entscheidung, dass es an der Zeit...

  • Miltenberg
  • 27.08.20
  • 437× gelesen
  • 1
Blaulicht
Alle Prüfungsteilnehmer/innen nach bestandener Grundausbildungsprüfung mit ihrem Ausbildungsleiter Eric White und Mitarbeitern der Regionalstelle Karlstadt.
11 Bilder

THW Obernburg
THW Obernburg nimmt als einer der ersten bayerischen THW Ortsverbände die Grundausbildungsprüfung in 2020 ab.

In Pandemiezeiten heißt es, sich anzupassen. Das hat der Ortsverband Obernburg mit seiner Grundausbildung 2020 eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Als erster THW Ortsverband im Regionalbereich Karlstadt und als einer der ersten in Bayern wurde die Grundausbildung erstmals von der Ausbildung bis hin zur Abschlussprüfung in Eigenregie umgesetzt. Und es war nicht die einzige Premiere – für Eric White war es die erste Grundausbildung als Ausbildungsleiter des Ortsverbands. Die zehn angehenden...

  • Obernburg am Main
  • 02.08.20
  • 337× gelesen
Blaulicht
Der Blick aus dem Führerhaus des Mannschaftslastwagens vom Zentrallager zurück auf eine fast leere Autobahn.
3 Bilder

Zurück auf Anfang? Re-Start aus dem COVID-19-Lock-down
THW Miltenberg startet NEU durch unter geänderten Rahmenbedingungen

Die Situation durch die COVID-19-Pandemie stellt unsere Gesellschaft vor unbekannte Herausforderungen. Auch ist weiterhin davon auszugehen, dass die Pandemie, aufgrund des COVID-19-Virus »Corona« über einen längeren Zeitraum eine Zeitbegleitung bleiben und ihre Herausforderung an den Infektionsschutz mit sich bringen wird. Denn die Gefahr, die von der pandemischen Verbreitung des COVID-19-Virus ausgeht, ist weder mit dem Ende der Beschränkungen des öffentlichen Lebens noch einer...

  • Miltenberg
  • 02.08.20
  • 168× gelesen
Blaulicht
4 Bilder

Thermisches Trennen, im Einsatzfall eine Option des THW
THW Miltenberg übt den Umgang von thermischen Schneidverfahren

Wie vielfältig die Ausrüstung des THW ist zeigte sich zur letzten Ausbildungsveranstaltung des THW Miltenberg. Auf dem Plan stand das »Thermische Trennen«, also das Zerschneiden von verschiedenartigen metallischen Werkstoffen. Hierbei kamen zwei Verfahren zum Einsatz, wie das Autogene Brennschneiden und das Plasmaschneiden. Im Einsatzfall, wie z. B. nach einem Zugunglück oder bei der technischen Hilfeleistung, kann das Thermisches Trennen neben den mechanischen Trennverfahren eine Option für...

  • Miltenberg
  • 01.08.20
  • 156× gelesen
Vereine
5 Bilder

Erfolgreich Schwimm-Behelfssteg aufgebaut

Behelfsmäßige Übergänge sichern nach Unglücksfällen oder Katastrophen die Verbindungen zwischen Orten oder die Erreichbarkeit von Weilern bzw. Einzelanwesen. Kombiniert man hierzu das Einsatz-Gerüst-System (EGS) sowie das Jetfloat®-System so können zweckmäßige Konstruktionen auch auf dem Wasser hergestellt werden – so auch bei der Ausbildung des Technischen Hilfswerk Ortsverband Miltenberg. Mit dem EGS ist es möglich, freitragende Stege bis zu einer Spannweite von neun Meter zu erstellen, ohne...

  • Miltenberg
  • 19.07.20
  • 188× gelesen
Vereine
3 Bilder

Gegenstände sicher zu transportieren gehört zum A & O eines THW-Kraftfahrers. Nun galt es, das Thema aufzufrischen.
Transportieren – aber sicher!

Der Transport von Gütern aller Art in eine der großen Aufgaben des Technischen Hilfswerks. Aus diesem Grund bietet der Gerätepool des THW die verschiedensten Fahrzeuge und Anhänger für den Transport. So sind im Ortsverband Miltenberg zwei LKWs mit Ladebordwänden, ein LKW-Kipper sowie verschiedene Kleinfahrzeuge und Anhänger stationiert. Wie wichtig diese Transportfähigkeit des THW ist und wie schnell sie angefordert werden kann, wurde durch die Corona-Lage verdeutlicht. Quasi über Nacht nahm...

  • Miltenberg
  • 12.07.20
  • 67× gelesen
Gesundheit & Wellness
Das von Freistaat, Landkreis und Spendern bereitgestellte Material wird der Führungsgruppe Katastrophenschutz zugeführt, die es nach festgelegten Kriterien über die Kreisbrandinspektion weiterverteilt. Wolfgang Schmitt, Christopher Braun und Kreisbrandrat Meinrad Lebold (von links) kümmern sich täglich um An- und Auslieferung.
5 Bilder

Corona hält die Welt in Atem
Informationen zur Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hält die ganze Welt in Atem, auch Deutschland sowie der Landkreis Miltenberg sind betroffen. Dank der vielfältigen Anstrengungen von allen Akteuren aus den Bereichen Gesundheit, Pflege und Verwaltung, der Hilfs- und Rettungsorganisationen sowie der Bürger*innen hat der Landkreis die Pandemie bislang gut gemeistert. Nach wie vor gilt allerdings: Abstand halten, Mund-Nasen-Bedeckung tragen und auf die Hygiene achten. Alle Informationen zur aktuellen Corona-Lage laufen im...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 255× gelesen
Politik

Grußwort des Landrates Jens Marco Scherf
Blickpunkt MIL

Liebe Bürger­innen und Bürger, mit der Aufgabe, ein Grußwort unseres „Blickpunkt MIL“ an Sie zu schreiben, stehe ich genau vor dem Problem, vor dem wir alle in der sogenannten „Corona-Krise“ stehen. Alles für uns Gewohnte ist in Frage gestellt. Der Urlaub, der Arbeitsalltag, die Familienfeier, ja selbst der Gang zum Einkaufen und der gewohnte Sport oder der Plausch mit den Nachbarn – vor nichts macht dieses Virus halt. Ist Wehklagen eine passende Reaktion? Sicher nicht, denn zum einen zeigt der...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 86× gelesen
Blaulicht
Digitale CBRN-Ausbildung
4 Bilder

THW Obernburg
Grundausbildung – jetzt erst recht!

Die Pandemie verlangt von uns allen ein Umdenken. Daher sind clevere Ansätze gefragt, wie wir gewohnte Vorgänge anders lösen können. Die Grundausbildung im THW beispielsweise setzt auf gemeinsames Lernen in Theorie und Praxis. Wie soll also die Ausbildung durchgeführt und gleichzeitig Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden? Wie das geht, zeigen die beiden THW Ortsverbände Lohr und Obernburg. In einer gemeinsamen CBRN-Ausbildung per Videokonferenz vermittelte Bereichsausbilder Andreas...

  • Obernburg am Main
  • 16.05.20
  • 129× gelesen
Blaulicht
Transport von Schutzgütern in die Region.
4 Bilder

THW Obernburg
Das THW im Einsatz gegen das Coronavirus

Das THW leistet seit Anfang März einen wichtigen Beitrag gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Bayern. Derzeit sind täglich über 500 Helferinnen und Helfer aus allen bayerischen THW Ortsverbänden im Einsatz. Kernaufgabe des THW ist die Zentrallogistik für den Freistaat mit zahlreichen Transportfahrten, um ganz Bayern mit notwendigen Schutzgütern auszustatten. Dabei wurden bislang schon hunderte Tonnen an Schutzausrüstung in die Regionen transportiert. Aufgrund des hohen Anstieges des...

  • Obernburg am Main
  • 26.04.20
  • 594× gelesen
  • 1
Blaulicht
Mit ein Ausbildungsschwerpunkt war das Stapeln von Gitterboxen.
2 Bilder

Flurförderzeug-Ausbildung im THW Miltenberg
Kooperationsausbildungsveranstaltung mit dem THW Adelsheim

Flurförderzeuge spielen nicht nur in der freien Wirtschaft für den innerbetrieblichen Transport und zum Verlasten von Gütern in Unternehmen eine entscheidende Rolle, sondern auch in einer Hilfsorganisation, wie dem THW. Für den Umgang mit Flurförderzeugen hat der Gesetzgeber besondere Regeln erlassen. Von diesen abgeleitet gilt im Grundsatz: Jeder, der gelegentlich oder regelmäßig mit einem Flurförderzeug arbeitet, benötigt eine Bedienberechtigung für Flurförderzeuge sowie die nachfolgenden...

  • Miltenberg
  • 21.03.20
  • 169× gelesen
Blaulicht
Die Hilfskräfte interessiert bei der Vorstellung der Digital-Funkausstattung.

Zielgerichtete Kommunikation über Funk will gelernt sein
Funk-Ausbildung im THW Miltenberg

Im siebten Leitsatz des THW heißt es: »Wir kommunizieren gezielt, ehrlich und verständlich!« Dieser Satz ist sehr gut übertragbar auf den Funkbetrieb. Denn über Funk muss eine präzise und eindeutige Kommunikation gegeben sein, diese Rückfragen vermeidet und hierdurch im Einsatzfall ein nahezu reibungsloser Austausch gewährleistet. Damit dieser Austausch über Funk im Einsatz reibungslos funktioniert, absolvierten 28 Helfer und Helferinnen des THW Miltenberg hierzu eine Ausbildungseinheit in...

  • Miltenberg
  • 21.03.20
  • 163× gelesen
Blaulicht
4 Bilder

THW Ortsverband Obernburg
Jetzt Grundausbildung im THW Obernburg starten

Faszination Helfen Mit 668 Ortsverbänden und rund 80.000 freiwilligen Helferinnen und Helfern ist das Technische Hilfswerk – kurz THW – ein wichtiger Bestandteil im Zivil- und Katastrophenschutz sowie der örtlichen Gefahrenabwehr. Das THW bietet allen Technikbegeisterten die Möglichkeit, anderen Menschen in Notsituationen zu helfen. Dazu durchlaufen alle angehenden THW’ler eine professionelle technische Grundausbildung. In dieser Zeit wird ein allgemeines Wissen über den deutschen und...

  • Obernburg am Main
  • 08.12.19
  • 159× gelesen
Blaulicht
Die Hilfskräfte bei der Versorgung des Verletzten.
3 Bilder

Bergwacht zu Gast beim THW
Erstes Zusammentreffen abgeschlossen mit einer gemeinsamen Übung

Die Bergwacht Miltenberg, eine verhältnismäßig junge Hilfsorganisation im Alt-Landkreis Miltenberg, und das THW Miltenberg hatten aufgrund ihrer einsatztechnischen Ausrichtung noch keine so rechten Berührungspunkte. So dachten sich die Verantwortlichen der beiden Organisationen, dies müsse man ändern, um mehr voneinander zu erfahren und um sich ebenfalls einmal kennenzulernen. Folglich stattete die Bergwacht Miltenberg dem THW Miltenberg einen Besuch ab. Bergwacht ein Tag zu Gast beim THW...

  • Miltenberg
  • 20.10.19
  • 95× gelesen
Blaulicht
Grundausbildung 2019/2020 | Ausbilder Eric White erklärt die Ausrüstung.
6 Bilder

THW Ortsverband Obernburg
THW Obernburg startet die nächste Grundausbildung 2019/2020

Die Grundausbildung ist die Basis für jeden THW’ler und vermittelt ein allgemeines Wissen über den deutschen und europäischen Katastrophenschutz sowie die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Alle angehenden Helferinnen und Helfer werden einheitlich an THW-typischen Werkzeugen und Geräten ausgebildet. Diese erste Ausbildungsstufe wird mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung abgeschlossen, die alle Helferinnen und Helfer befähigt an Einsätzen teilzunehmen. Im Anschluss werden die...

  • Obernburg am Main
  • 28.09.19
  • 181× gelesen
Blaulicht
Eine Sequenz-Aufnahme im Einsatzgeschehen.
5 Bilder

Gemeinsame Lösungen finden
Übung von Feuerwehr, SEG und THW auf dem Kasernengelände in Mainbullau

Feuer auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne in Mainbullau, mehrere verletzte Personen – so das Ausgangsszenario der gemeinschaftlichen Übung der Feuerwehren Mainbullau und Amorbach, der SEG Kirchzell und dem THW Miltenberg. Nach Eingang der Alarmierung versetzte die Feuerwehr Mainbullau ihre Hilfskräfte zum Einsatzort, um die Lage zu erkunden und um den Erstangriff vorzubereiten. Hier stellte sich sehr schnell heraus, dass die Lage Unterstützung erfordert, da sich eine Vielzahl von Personen im...

  • Miltenberg
  • 21.09.19
  • 228× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.