windischbuchen

Beiträge zum Thema windischbuchen

Blaulicht

Polizeibericht vom 07.07.2020
Raum Miltenberg | Vorfahrt genommen - Radfahrer gestürzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.07.2020 1. In Windischbuchen, in der Ringstraße, wurde bereits am Freitag ein blaues Kinderfahrrad aus dem Hof entwendet. Das Fahrrad hat einen Wert von ca. 80,- EUR. 2. Bereits am Freitag, um 20.45 Uhr, befuhr ein 17-jähriger mit seinem Fahrrad die Mönchberger Straße in Collenberg abwärts in Richtung Hauptstraße. Als er sich kurz vor der „Jahnstraße“ befand, fuhr aus dieser untergeordneten Straße ein schwarzer VW-Golf mit OBB-Kennzeichen heraus und...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.07.20
  • 311× gelesen
Natur & Tiere
Alte Fels-Formationen im Kaltenbachtal.
30 Bilder

Bildergalerie und Essay
Sagenhafte Fels-Formationen im Kaltenbachtal und im Erfttal

Abseits der Hauptverkehrsstraßen liegt zwischen Miltenberg, Walldürn und Hardheim ein sehenswertes, romantisches Tal. Es ist das Kaltenbachtal mit drei ehemaligen Mühlen, die ihre ursprüngliche Funktion zwar aufgegeben haben, aber an Attraktivität nichts eingebüßt haben. Hier gibt es auch ein Naturdenkmal zu entdecken: den "Schwarzen Stein", früher die "Zigeunerhöhle" genannt. Warum heißt die Kaltenbacher Höhle auch Zigeunerhöhle? Fahrendes Volk, Reisende, Klein-Kriminelle,...

  • Miltenberg
  • 16.04.20
  • 296× gelesen
Kultur
Die Marienkapelle in Eichenbühl-Windischbuchen war das Ziel eines gemeinsamen Gottesdienstes in der Pfarreiengemeinschaft St. Antonius Erftal und Höhen am Sonntag, dem 2. Juni 2019.
42 Bilder

Antonius-Patrozinium
Eindrucksvoller Gottesdienst der Pfarreiengemeinschaft in Eichenbühl-Windischbuchen

Bei strahlendem Bilderbuchwetter feierten Gläubige der Pfarreiengemeinschaft St. Antonius Erftal und Höhen eine gut besuchte Messfeier in Eichenbühl-Windischbuchen am Sonntag, dem 2. Juni 2019. Zum Thema "Grenzen ziehen - Grenzen überwinden" wurde der diesjährige Gottesdienst  zum Antonius-Patrozinium gestaltet.  Pastoralreferent Hermann Gömmel hatte die inhaltliche Ausarbeitung  des Mottos übernommen. Die Konzelebranten Pfarrer Artur Fröhlich, Pfarrvikar Krzystof Winiarz und Diakon...

  • Miltenberg
  • 02.06.19
  • 407× gelesen
Kultur
Menschen müssten aus Kriegen und  Katastrophen lernen sowie Hoffnungen auf die Bewältigung gegenwärtiger Krisen nie aufgeben - so lautete das Fazit des sehr kurzweiligen, exzellenten  Vortrages.
50 Bilder

Hochinteressanter heimatkundlicher Vortrag in Miltenberg
Dreißig Jahre Not und Schrecken im Odenwald sind auch ein Appell für die Zukunft

Antje Vollmer aus Erbach begeisterte mit viel Lokalkolorit und unbekannten Details. Mehr als hundert Besucher erlebten im Alten Rathaus in Miltenber einen Illustrierten, faktenreichen Vortrag über den „Dreißigjährigen Krieg im Odenwald“ von Antje Vollmer am Mittwoch, dem 8. Mai 2019. Die 50-jährige Archivarin aus Erbach ist auch eine bekannte und engagierte Miltenberger Stadtführerin. Sie studierte Geschichte, Geowissenschaften und Informatik.  In ihrem Vortrag präsentierte sie...

  • Miltenberg
  • 13.05.19
  • 220× gelesen
Schule & Bildung
5 Bilder

Die Schlauzwerge aus dem Erftal sind bereit für die Schule

Die Verabschiedung der Vorschulkinder des Kindergartens in Riedern war besonders emotional und herzlich. Die Erzieherinnen Frau Erika Walter, Jutta Ziegeler und Michaela Kuhn bereiteten den 5 Erftalzwergen ein unvergessliches Erlebnis. Nach einer ausgiebigen Wanderung mit verschiedenen Stationen, an denen "Schätze" gefunden wurden, trafen die Kinder in der Kapelle zu Windischbuchen auf ihre Familien. Herr Pfarrer Fröhlich führte durch eine kindgerechte Andacht unter dem Thema "Hurra wir...

  • Riedern
  • 04.08.17
  • 54× gelesen
Kultur
Den festlichen Rahmen des Kapellen-Jubiläums gestalteten die Musikkapelle Schippach und der gemischte Chor Heppdiel-Windischbuchen.
50 Bilder

20 Jahre Marienkapelle in Windischbuchen

Mit einem sehr gut besuchten Festgottesdienst begingen Gläubige aus Windischbuchen und Umgebung das 20-jährige Jubiläum der Kapellenweihe. Während der Messe wurde der lebenden und verstorbenen Mitglieder des Kapellenvereins Windischbuchen e.V. ehrend gedacht. Den imposanten Gottesdienst hielten Domkapitular Msgr. Dr. Heinz Geist und Diakon Georg Kassing. Den festlichen Rahmen des Kapellen-Jubiläums gestalteten die Musikkapelle Schippach und der gemischte Chor Heppdiel-Windischbuchen....

  • Eichenbühl
  • 16.05.17
  • 384× gelesen
Vereine
12 Bilder

Hab-Dich-lieb-Fest des Kindergarten Riedern

Am Freitag feierten die Erftalzwerge zusammen mit ihren Erzieherinnen, Eltern und Geschwister das alljährliche Hab-Dich-lieb-Fest in Windischbuchen. Zum Auftakt trafen sich alle am Gemeinschaftshaus wobei die Eltern mit einem Lied begrüßt wurden. Bei einem Spaziergang mit vielen Stationen wurden erst die Mamas und dann die Papas mit liebevollen Geschenken, Gedichten und Liedern überrascht. Da lernte so mancher auch die Obstplantagen kennen. Nach diesem tollen Rundgang durch die Höhe mit...

  • Riedern
  • 12.05.16
  • 76× gelesen
Natur & Tiere
Winter - zwischen Tag und Traum.
50 Bilder

Land unter ! Versunken im Raureif und Schnee.

Impressionen vom Montag, dem 19.01.2016, im Odenwald zwischen Miltenberg-Wenschdorf, - Schippach, Eichenbühl-Windischbuchen und -Heppdiel. Die Tages-Temperaturen bewegen sich knapp unter minus zehn Grad auf den höchsten Ebenen des Bayerischen Odenwaldes. Die wichtigsten Straßen sind glücklicherweise schneefrei und trocken, was Tage vorher noch nicht der Fall war. Kein Mensch ist weit und breit an diesem Nachmittag zu sehen - in Wenschdorf nicht und auch in anderen Orten...

  • Miltenberg
  • 19.01.16
  • 170× gelesen
Kultur
Farbenprächtige Tulpen in der Rokoko-Kirche in Miltenberg-Schippach.
30 Bilder

Stille Frühjahrs-Oasen und fromme Orte abseits der Hauptverkehrstraßen - Teil 1

Das Frühjahr lädt zum Wandern und Erkunden - auch abseits der regionalen Zentren - ein. Dabei gibt es überall stille Oasen und fromme Ziele zu entdecken. Den Anfang macht das Erftal mit Riedern und seiner St. Kilians-Kirche. Über das Kaltenbachtal und seinen ehemaligen drei Mühlen erreichen wir Windischbuchen mit seiner schmucken, liebevoll gepflegten und neuzeitlichen Marienkapelle inmitten des Ortes. Daneben befindet sich das wunderbar sanierte Dorfgemeinschaftshaus, die einstige...

  • Miltenberg
  • 07.05.15
  • 174× gelesen
Vereine
8 Bilder

»An Ostern feiern wir, dass Jesus lebt!«

Kindergarten Riedern: »An Ostern feiern wir, dass Jesus lebt!« Die Kindergartenkinder aus Riedern feierten ihre jährliche Osterfeier in der Kapelle und im Dorfgemeinschaftshaus in Windischbuchen. Die Osterandacht in der Kapelle stand ganz unter dem Thema: Wir feiern die Auferstehung Jesu, wir wollen ihn zu uns einladen und ihm danken. Nachdem die Kindergartenkinder die Osterandacht mit einem Sonnengruss-Lied eröffneten, hörten sie die Geschichte zur Auferstehung Jesu aus dem Felsengrab. Das...

  • Riedern
  • 07.04.15
  • 75× gelesen
Vereine
Ehrengäste und Verantwortliche bei der Einweihung des Dorfgemeindehauses in Windischbuchen. Von links: Peter Kraus, Baudirektor vom Amt für Ländliche Entwicklung, Würzburg, Pfarrer Richard Perner (Urlaubsvertretung für Eichenbühl), 1. Bürgermeister der Gemeinde Eichenbühl Günther Winkler, Unterfränkischer Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel, Gemeinderat und 1. FFW-Vorsitzender Heiko Ott (Windischbuchen) und Wolfgang Berberich (stellv. Kommandant der FFW Windischbuchen).
87 Bilder

Unser Ort hat Zukunft: Vorbildliche Gemeinschaftsleistung in Windischbuchen

Festliche Einweihung des Dorfgemeinschaftshauses in Windischbuchen Endlich war es soweit! Das zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaute, ehemalige Schulgebäude wurde am Sonntag, dem 24. 08.2014, feierlich eingeweiht und seiner neuen Nutzung übergeben. Die Eichenbühler Urlaubsvertretung, Pfarrer Richard Perner, hielt den Festgottesdienst. Anziehungspunkt für alle Bürgerinnen und Bürger Damit verbunden war die Feier eines zweitägigen Festes vor und in dem sanierten Gebäude, das sich sehen...

  • Eichenbühl
  • 20.08.14
  • 605× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.