100 kostenfreie Zugänge zur digitalen Plattform Traumjob Campus
Persönliche Mutmacher für die berufliche Zukunft

11Bilder

Die Lage ist mehr als ernst. Jeder vierte junge Mensch bricht aktuell frustriert sein Erststudium ab. Fast die Hälfte aller Berufseinsteiger will aus Unzufriedenheit ihren Job wechseln. Die „Generation Corona“ ist geprägt von steigender Orientierungslosigkeit, sprunghaft ansteigenden psychischen Problemen und akuten Zukunfts­ängsten.

Die Zwillingsbrüder Pascal und ­Frederic Keller kennen diese Probleme aus eigener Erfahrung. Aus der früheren Not haben sie heute eine Tugend gemacht und mit MEIN MUTIGER WEG ein Start-Up gegründet, das jungen Menschen dabei hilft, die großen Fragen der Zukunftsplanung eigenständig und mutig anzugehen.

Persönlichkeit nachhaltig stärken
Die zündende Idee, junge Menschen bei ihrer Berufswahl zu unterstützen, entstand im Spätjahr 2018. Die Vision von damals ist bis heute gleich: Junge Menschen, die andere junge Menschen für ihre Zukunft begeistern.
„Die Stärkung und Entwicklung der eigenen Persönlichkeit stehen dabei im Mittelpunkt“, erklärt Frederic und zeigt sich überzeugt, dass darin ein Schlüssel für den späteren beruflichen Erfolg liegt. Die Botschaft ist klar: Seid mutig und fangt heute schon an, eure Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Auf diesem fruchtbaren Boden können dann im Sinne eines ganzheitlichen Konzepts die Angebote von Berufsberatern und Kammern aufsetzen.

Berufsorientierung digital vertiefen
Eine digitale Lösung musste her, als die Corona-Pandemie ausbrach und Präsenz-Veranstaltungen ausfielen. Die virtuelle Austausch- und Inspirationsplattform „Traumjob Campus” wurde ins Leben gerufen. Sie bietet Jugendlichen eine Möglichkeit auf alles, was sie zum Thema Berufsorientierung wissen müssen, von Zuhause zuzugreifen. Von Übungen zur Persönlichkeitsentwicklung über Lernvideos und Arbeitsblätter bis zum Live-Berufs-Coaching und Mentor-Matching. „Der Traumjob Campus macht die Berufswahl einfach, verständlich und begleitet die Schüler dauerhaft bei ihrer Traumjob-Suche. Das ist das, was Schüler gerade jetzt brauchen“, erklärt Frederic.

Hol dir jetzt deinen kostenlosen Zugang zur Digitalen Plattform „Traumjob Campus“
Schicke eine E-Mail mit Betreff „News Verlag Miltenberg“ und deinem Namen an kontakt@mein-mutiger-weg.de. News Verlag und MEIN MUTIGER WEG stellen 100 kostenfreie Zugänge* zum Traumjob Campus zur Verfügung.

*Die in der Reihenfolge der Einsendungen zugeteilt werden. Es besteht kein Anspruch, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Junge Menschen im Mittelpunkt
Insgesamt arbeiten die „Mutmacher“ aktuell mit knapp 150 Schulen zusammen und haben 14.000 jungen Menschen Mut für die Zukunft gemacht – die durchweg positive Resonanz hat ihre Erwartungen bei Weitem übertroffen. „Wir wissen, wie frustrierend die Berufswahl heutzutage sein kann. Wir haben aber auch erlebt, welche unglaublich positive Energie freigesetzt wird, wenn man beginnt, seinen Weg zu gehen, anstatt nur den Erwartungen anderer gerecht zu werden. Deshalb wollen wir noch viel mehr junge Menschen erreichen und auf ihrem mutigen Weg unterstützen“, ergänzt Frederic und macht damit klar, dass in Zukunft mit vielen weiteren Meilensteinen zu rechnen ist.

Die meist gestellten Fragen

Kontakt:
kontakt@mein-­mutiger-weg.de
Telefon: 0173 884 80 56
www.mein-mutiger-weg.de
Weitere Infos zu Traumjob Campus findest du hier.

Autor:

meine-news.de Redaktion aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen