Pflanzen for future
Gartenbuchtipp: Der Pflanzenretter

Jürgen Feder öffnet uns die Augen für die Vielfalt der Natur
  • Jürgen Feder öffnet uns die Augen für die Vielfalt der Natur
  • Foto: GU
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Das Artensterben hat trotz großer Anstrengungen in den letzten Jahren weiter zugenommen. Viele großartige Lebensräume stehen auf dem Spiel, auch der Mensch selbst. Jürgen Feder hat sich deshalb vorgenommen, einen kleinen Teil der Welt zu retten: Nämlich dort, wo er sich auskennt - in der Natur. Er möchte 111 (für ihn) wichtige Pflanzen mit auf seine Arche "Jürgen" nehmen und diese vor dem Aussterben retten. Nachdem die Entscheidung nicht so einfach ist, möchte er zwei je Biotoptyp mitnehmen.

Jürgen Feder unterteilt die Pflanzen nicht nach Arten und Zugehörigkeit, sondern nach Standorten. So gibt es z.B. die Feuchtwiese, die Marschwiese, den Straßen- oder Wegrand - auch den Steinacker oder der Steppenrasen ist vertreten. Jürgen Feder stellt diese auf humorvolle und leicht verständliche Art und Wiese vor. Lassen Sie sich ein auf das Experiment "Arche Jürgen" und entdecken Sie einen völlig neuen Zugang zur Natur.

Das "Pflanzenretter"-Buch von Jürgen Feder ist im GU Verlag (ISBN 978-3-8338-7351-5) erschienen und kostet 22 € (auch als eBook, erhältlich).

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen