Gewinnspiel für den guten Zweck
Wer kennt soziale Projekte im Landkreis Miltenberg?

3Bilder

Im Landkreis Miltenberg gibt es viele soziale Projekte und Initiativen. Mit dem Sommer-Sozial-Rätsel sind kundige Bürgerinnen und Bürger herausgefordert anhand von Bildern und Beschreibungen die Heimat-Ortschaft der dargestellten Projekte zu erraten. Jede Ferienwoche gibt es dienstags und freitags eine entsprechende Rätselfrage auf www.sozialundgerecht.com oder auf Facebook.



Rätsel Nr. 1 - Wo ist das?
In welcher Kleinstadt im Landkreis Miltenberg befindet sich dieses sozial engagierte Café-Haus? Hier gibt es ein gutes und günstiges Mittagessen und nette Menschen mit einem offenen Ohr für die kleinen und großen Sorgen des Alltags. Das Motto lautet "Wir sind offen für alle!"
Die richtigen Ortsnamen sind in das vorgegebene Lösungsschema einzutragen (hier das Feld Nummer 7) und zum Schluss ergibt sich daraus ein Lösungswort. Das Lösungsschema findet sich ebenfalls auf der Homepage und kann mit einem Klick auf das Bild heruntergeladen sowie ausgedruckt werden. Das Lösungswort geht via E-Mail oder Facebook-Messenger an die KAB-Initiative sozial & gerecht. Alle Einsendungen nehmen an einer Verlosung teil. Als Gewinn gibt es eine Spende von 100 € für ein, als gemeinnützig anerkanntes, Projekt im Landkreis Miltenberg der eigenen Wahl.



Plattform für soziales Engagement
So gibt es einen kleinen Rätsel-Spaß im Sommer und vielleicht gibt es für manche Bürgerinnen und Bürger ein paar Überraschungen, was der Landkreis alles für tolle Projekte bietet. Die Daumen sind gedrückt für einen schönen "Sommer-Sozial". Die KAB-Initiative sozial & gerecht ist gespannt wie sozial informiert die Bevölkerung ist.
Wer über das Rätsel hinaus neugierig auf das soziale Leben im Landkreis Miltenberg wird, ist am Samstag, den 23. Oktober eingeladen zur "Open-Sozial" ins Bürgerzentrum Elsenfeld zu kommen. Dort treffen sich interessierte Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer Plattform für soziales Engagement im Landkreis Miltenberg. Damit wird eine Vernetzung zu gemeinsamen Themen und Aktivitäten ermöglicht. Mehr Informationen dazu gibt es ebenfalls unter www.sozialundgerecht.com oder immer aktuell auch auf Facebook.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen