Verwaltung

Beiträge zum Thema Verwaltung

Politik
2 Bilder

Landkreis Miltenberg ist vielfältig gefordert – Viel Arbeit in den nächsten Jahren
Digitale Transformation nimmt Schwung auf

Die Digitalisierung schreitet in allen Bereichen des täglichen Lebens voran, auch Behörden wie das Landratsamt haben die digitale Transformation in Angriff genommen. Welche Vorteile die Digitalisierung hat, lässt sich beispielsweise in der aktuellen Corona-Pandemie leicht sehen, in der die Technik vieles erleichtert: Online-Anträge, Videokonferenzen, Home-Office, Corona Warn-App – um nur einige zu nennen. Für Behörden stellt der Wandel von der analogen zur digitalen Welt eine besondere...

  • Miltenberg
  • 16.12.20
  • 38× gelesen
Politik
Bürgerliste Miltenberg fordert Veränderungen
3 Bilder

Bürgerliste Miltenberg sagt Danke
Toller Bericht im Bote zu unseren Zielen in Miltenberg

Unter der Überschrift "Miltenberger fordern mehr Transparenz" wurden Ziele der Bürgerliste prägnant auf den Punkt gebracht. Bote vom Untermain am 12. Februar 2020: "Am spannendesten waren laut Mitteilung die Anworten auf die Frage nach der Zufriedenheit der Bürger mit der Miltenberger Stadtverwaltung und mit der Arbeit des Stadtrates.""So mahnten etliche Bürger mehr Respekt und Freundlichkeit mancher Mitarbeiter im Rathaus an,vom Stadtrat verlange ein erheblicher Teil mehr Kompetenz und...

  • Miltenberg
  • 14.02.20
  • 213× gelesen
Politik
Logo stadtwatch rot auf schwarz
3 Bilder

stadtwatch.de bekommt ein Gesicht
Sie dürfen mitreden, wie das aussehen soll

Ihre Meinung zählt. Auf www.stadtwatch.de finden Sie viele Informationen rund um das Thema Verwaltung und Kommunalpolitik. Aktuelle Informationen im Blog www.stadtwatch.de/blog. Auf dem Portal stadtwatch.de präsentiert sich auch die Bürgerliste Miltenberg mit ihren Kandidaten für die Kommunalwahl. Entscheiden Sie mit, wie das Gesicht von Stadtwatch künftig aussehen soll. Welches der beiden Vorschläge ist Ihr Favorit? Einfach mail an info@stadtwatch.de schreiben. Ihre Meinung zählt bei mir und...

  • Miltenberg
  • 21.01.20
  • 270× gelesen
Politik
Online-Service in Mönchberg
4 Bilder

Bürgerliste Miltenberg will moderne Verwaltung
Warum muss man in Miltenberg aufs Rathaus? In Kleinheubach und Mönchberg kann man das online erledigen.

"Ich finde es skandalös, wie in Miltenberg mit der Zeit und dem Geld der Bürger umgegangen wird" schreibt mir eine Miltenbergerin. Einfachste Verwaltungsleistungen online abwickeln? Doch nicht in Miltenberg. Eine Bekannte hat mir ein interessantes Erlebnis geschildert: Um für ihren Zweitwohnsitz von der GEZ-Gebühr befreit zu werden, braucht man eine Meldebescheinigung vom Hauptwohnsitz. Was schreibt ihr die Stadt Miltenberg: "Sie müssen persönlich unter Vorlage Ihres Ausweises vorbeikommen. Die...

  • Miltenberg
  • 06.01.20
  • 182× gelesen
Politik
2 Bilder

Kommunales Qualitätsmanagement ist ein Baustein konsequenter Kundenorientierung mit Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger

Für eine Kommunalverwaltung ist Qualitätsmanagement (QM) unverzichtbar und fester Bestandteil des kommunalen Managements. Für Kommunen ist ein regelmäßiger "Qualitätscheck" notwendig, um die Ansichten und Meinungen ihrer Bürgerinnen und Bürger zu erfahren. Die Kommunale Gemeinschaftsstelle (KGST) empfiehlt daher den kommunalen Verwaltungen ein implementiertes Verfahren zur Förderung der Kundenorientierung. Indirekt bewirkt das System, dass eine Verwaltung in hohem Maße wirtschaftlich handelt....

  • Obernburg am Main
  • 04.01.20
  • 110× gelesen
Politik
Wolfgang Spachmann Gründer von stadtwatch.de und Initiator Miltenberger Bürgertreff zur Kommunalpolitik

Donnerstag 24.10.2019 um 19:00 Uhr Mainperle
Der Miltenberger Bürgertreff startet Aktionen für einen bürgerfreundlichere Stadt - Machen Sie mit

Am 24.10.2019 um 19:00 Uhr in der Mainperle können Sie mithelfen, den Bürgern in Miltenberg wieder Gehör zu verschaffen. Auf dem ersten Bürgertreff wurden Themen angesprochen, eine Auflistung finden Sie unten. Nun geht es darum zu entscheiden, wie wir diese Dinge in den Stadtrat hineintragen. Morgen Abend werde ich die bestehenden Möglichkeiten vorstellen. Die Anwesenden werden dann entscheiden, welche Themen wir in welcher Form angehen. Wenn Sie also mitreden und mitgestalten wollen, kommen...

  • Miltenberg
  • 23.10.19
  • 91× gelesen
Politik
Erster Bürgertreff Miltenberg
6 Bilder

Miltenberger wollen eine bürgerfreundlichere Verwaltung
Erster Bürgertreff zur Kommunalpolitik mit vielen Teilnehmern

Siebenundzwanzig Bürger haben parteiunabhängig diskutiert und sich ausgetauscht. Ich war ehrlich gesagt überrascht. Mit so viel Resonanz beim ersten Termin hatte ich nicht gerechnet. Vielen Dank an alle Teilnehmer. Viele Themen des Portals stadtwatch.de zogen sich durch die ganze Veranstaltung bürgerfreundlichere VerwaltungTransparenz und BürgerbeteiligungInformationspolitik der Stadtverwaltungwarum gibt es keine Bürgersprechstunde bei StadtratssitzungenDaneben ging es auch um die Probleme beim...

  • Miltenberg
  • 13.10.19
  • 116× gelesen
Politik

Wochenrückblick KW 25 auf Stadtwatch.de
Kommunalpolitik und Verwaltung im Raum Miltenberg

Keine Gefahr für Kinder und Jugendliche?Stadt zerstört Existenz eines Bürgstädters um Platz für Frankfurter Unternehmer zu schaffen?Miltenberg erste Wahl für Negativpreis verschlossene Auster auf kommunaler Ebene!Was tut sich zur Kommunalwahl 2020?Was fördert die Stadt Miltenberg nach welchen Kriterien?Kann sich noch jemand an die Miltenberger Runde erinnern? Immer mehr interessante Themen warten auf Bearbeitung. In der letzten Woche habe ich mir Zeit genommen, alles zu sortieren. Zu einigen...

  • Miltenberg
  • 25.06.19
  • 74× gelesen
Politik

stadtwatch.de ein Jahr online
Ausblick - Was erwartet Sie im Jahr 2019?

Ich denke inzwischen, für eine bürgerfreundliche und transparente Verwaltung in Miltenberg brauchen wir eine neue, frische Mannschaft. Möglichst auch deutlich jünger als heute. Damit ist die anstehende Kommunalwahl das wesentliche Thema im Jahr 2019. Im Januar werde ich meinen Plan veröffentlichen, wie ich die anstehende Wahl permanent begleite und alles transparent mache, was den Bürgern bei ihrer nächsten Wahlentscheidung helfen kann. Daneben suche ich noch nach einem Weg, junge Mitbürger für...

  • Miltenberg
  • 12.01.19
  • 68× gelesen
Politik

Jubiläum ein Jahr online
Jahresrückblick 2018 Teil 1 - Zwischenbilanz für stadtwatch.de

Am 07.01.2018 bin ich mit meiner Seite online gegangen. Eine kleine Zwischenbilanz. Mehr Details finden Sie direkt auf www.stadtwatch.de Meinen größten Irrtum musste ich bereits nach sehr kurzer Zeit erkennen. Gesetze mit mehr Rechten für uns Bürger wären zwar sinnvoll, das viel größere Problem ist aber, Rechte durchzusetzen. Ich musste feststellen, Auskunftsrechte von Bürgern sind erst mal ein Fremdwort. Gilt dieses Gesetz bei uns überhaupt?Wo kommen wir denn da hin? sind Bemerkungen, die mir...

  • Miltenberg
  • 06.01.19
  • 104× gelesen
Politik
Gehts hier zum bürgerfreundlichen Rathaus in Miltenberg?

Menschen des Jahres 2018 - Miltenberg
Bote vom Untermain berichtet über meine Initiative www.stadtwatch.de

Traditionell stellt der Bote an Silvester Menschen vor, die in der Region aufgefallen sind. In diesem Jahr wurde ich in der Rubrik Medien mit meinem Portal www.stadtwatch.de ausgewählt. Hier der Link zum Bericht im Bote vom Untermain: Menschen des Jahres 2018: Medien Das Thema Transparenz in der Kommunalpolitik geht uns alle an. Erst wenn wir die Verwaltung brauchen wird deutlich, ob diese bürgerfreundlich und gut funktioniert. Wenn es im Ernstfall nicht klappt, ist es leider zu spät, noch was...

  • Miltenberg
  • 02.01.19
  • 217× gelesen
Politik
Alte Brücke in Miltenberg
2 Bilder

Stadt Miltenberg lädt am 08.11.2018 zur Bürgerversammlung am 12.11.2018 ein. Soll das ein Witz sein?

Donnerstags wird bekanntgegeben, dass am Montag eine Bürgerversammlung stattfindet? Nachzulesen auf der Internetseite der Stadt unter Miltenberg aktuell. Das ist eine Lachnummer für alle Miltenberger Bürger zum Wochenende. Sind hier schon Reparaturversuche im Gange, um eine Beschwerde erfolgreich abwimmeln zu können? Ich hatte bei unserem Landratsamt angefragt, ob denn unser Bürgermeister ordnungsgemäß und frühzeitig zur Bürgerversammlung eingeladen hat. Nach einer mehr als unbefriedigenden...

  • Miltenberg
  • 09.11.18
  • 112× gelesen
Politik
Rathaus von Miltenberg

Miltenberger Stadtrat Rainer Rybakiewicz tritt für uns Bürger ein und braucht unsere Unterstützung. 19 Kollegen haben ihn hängen lassen! Portal www.stadtwatch.de startet Aktion!

In der letzten Sitzung des Stadtrates von Miltenberg hat Stadtrat Rainer Rybakiewicz die Vorgehensweise von Bürgermeister und Verwaltung in Bezug auf Bürgerinformationen hinterfragt. Hintergrund ist ein Beschluss des Rates für mehr Information im Internet, den Bürgermeister und / oder Verwaltung sabotieren. Die Informationen werden pflichtgemäß veröffentlicht, nach wenigen Wochen aber wieder aus dem Netz gelöscht. Das klingt nicht nur absurd, das ist es auch. Wäre unsere Verwaltung nur in allen...

  • Miltenberg
  • 26.10.18
  • 250× gelesen
Politik
Miltenberger Rathaus - Hier hat alles begonnen!

Jubiläum - Seit neun Monaten sorgt das Portal Stadtwatch.de für Transparenz zu Vorgängen in Miltenberg

Viel Anerkennung und viele positive Rückmeldungen bestätigen, dass mehr Transparenz notwendig ist. Durch das Portal www.stadtwatch.de wird vielen Bürgern erst bewußt, dass Ihre Erlebnisse kein Einzelfall sind. Dass die Stadt Miltenberg in vielen Fällen Anfragen von Bürgern einfach ignoriert, und wenn überhaupt erst nach mehrmaliger Anmahnung antwortet, macht Bürger wütend. Dass dies aber immer wieder praktiziert wird, bringt diese dann noch mehr auf die Palme. Neben den allgemeinen Themen - wie...

  • Miltenberg
  • 07.10.18
  • 215× gelesen
Politik
Hilfe beim Landratsamt?

Wie bürgerfreundlich ist unser Landratsamt?

Am 18.08.2018 habe ich beim Landratsamt ein Dokument angefordert, und mich dabei auf das Bayerische Umweltinformationsgesetz (BayUIG) berufen. Dabei habe ich vorsichtshalber auf den Gesetzestext hingewiesen: "Sollte dieser (die Information) beim LA nicht vorliegen, bitte ich Sie, meine Anfrage gem. BayUIG an die zuständige Stelle weiterzuleiten." Am 13.09.2018 erhalte ich folgende Nachricht: "Bezüglich Ihrer Bitte um Zusendung des Berichtes nach der EÜV dürfen wir an das WWA bzw. den...

  • Miltenberg
  • 21.09.18
  • 117× gelesen
Politik
Freizeitvergnügen Minigolf

Was wird aus dem Minigolfplatz in Miltenberg?

Die Stadt hat dem Pächter zum Jahresende gekündigt. Gründe unbekannt. Wird der Platz dann neu verpachtet? Oder hat die Stadt andere Pläne? Wie immer in Miltenberg hört und sieht man dazu nichts. Transparenz? Fehlanzeige! Falls Sie sich dafür interessieren, und den Platz evtl. pachten möchten, kann ich Ihnen nur empfehlen, sich frühzeitig zu bemühen. In der Grundstücksverwaltung der Stadt Miltenberg vergehen schnell ein paar Monate, ohne dass etwas passiert. Mehr dazu unter Kennen unsere...

  • Miltenberg
  • 23.08.18
  • 1.761× gelesen
Politik
Öffnungszeiten unserer Kommunen im Vergleich

Servicevergleich der Kommunen in unserer Region Miltenberg

Unsere Kommunen bieten nur gut 50 Prozent der Öffnungszeiten, die in Wertheim normal sind. Auch in vielen anderen Bereichen gibt es deutliche Unterschiede in der Region. Das beginnt bei Servicezeiten und endet bei der Bereitstellung von Informationen für Bürger noch lange nicht. Um dies transparent zu machen, werde ich künftig im Portal www.stadtwatch.de Vergleiche zwischen den Kommunen im Raum Miltenberg erstellen und veröffentlichen. Transparenz in Form von konkreten Vergleichen ist denke ich...

  • Miltenberg
  • 30.07.18
  • 74× gelesen
Politik
Am Rathaus in Miltenberg

Transparenz für Miltenberg - Portal stadtwatch.de seit 6 Monaten online

Am 08.07.2018 ist Jubiläum. Seit sechs Monaten schaffe ich mit dem Portal stadtwatch.de Transparenz zur Verwaltung in Miltenberg. Themen wie Bürgerfreundlichkeit, Servicezeiten, Arbeit des Stadtrates und vieles mehr, interessieren unglaublich viele Bürger, nimmt man die positiven Rückmeldungen als Maßstab. Die Unzufriedenheit mit der Art und Weise, wie Bürgermeister und Verwaltung der Stadt Miltenberg Bürger behandeln, ist größer, als ich das jemals erwartet habe. Für die Zukunft wird das...

  • Miltenberg
  • 06.07.18
  • 383× gelesen
Politik
Der Klasiker auf jedem Jahrmarkt

Miltenberg achtet auf Tradition bei der Michaelismesse

Es gilt noch die Jahrmarktsordnung aus dem Jahr 1928. Inzwischen gibt es zwar drei Nachträge, der letzte aus dem jahr 1975, aber viele Regelungen aus 1928 sind noch gültig. Wenn man die Jahrmarktsordnung liest, wird man nostalgisch. Ich bin mir nicht sicher, ob alle Reglungen zu Feuerstellen noch den heutigen Brandschutzvorschriften entsprechen. Auch die Regelungen zu Hygiene aus dem jahr 1928 werden nicht jeden Mitarbeiter aus dem Gesundheitsamt begeistern. Weitere lustige Inhalte finden Sie...

  • Miltenberg
  • 23.06.18
  • 103× gelesen
Politik

Bürgerrechte durchsetzen - Auch die Regierung von Unterfranken kennt jetzt Art. 36 BayDSG und liefert die gewünschten Unterlagen

Auf tel. Nachfrage wurde mir noch gesagt "Wo kommen wir denn da hin ... wenn jeder Bürger ...". Diese Einstellung könnte noch aus den Zeiten von Bismarck stammen. Gestern nun habe ich das gewünschte Dokument erhalten. Nach schriftlicher Anforderung mit Hinweis auf die Gesetzeslage! Mehr dazu unter Bürgerrechte durchsetzen - Geht doch! Ich habe langsam das Gefühl, ich werde zum Ausbilder unserer Behörden in Bezug auf Bürgerrechte. Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht? Schreiben Sie mir,...

  • Miltenberg
  • 01.03.18
  • 127× gelesen
Politik

Verwaltung und Service der Stadt Miltenberg - Schlusslicht in der Region

Im Rahmen meines Projektes www.stadtwatch.de habe ich einen Vergleich regionaler Verwaltungen erstellt. Der Hammer vorabBürgerservice durchgehend von 08.00 bis 18.00 Uhr, 10 Stunden am Tag, zusätzlich ist auch noch Samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Das ist kein Traum, sondern Realität für Bürger in Wertheim. Hier Details. Vergleich der Servicezeiten pro Woche in Stunden / Index 24,0  =  100   Miltenberg 26,0  =  108   Großheubach26,5  =  110   Kleinheubach29,5  =  123   Freudenberg...

  • Miltenberg
  • 21.02.18
  • 145× gelesen
Politik
Das können Sie in Kreuzwertheim online erledigen
2 Bilder

Landkreis Miltenberg - Mehr Personal anstatt bürgerfreundlicher Onlinedienste?

In den letzten Tagen konnte man viel über den Haushalt des Landkreises lesen. Vor allem der gewaltige Personalaufbau in den letzten Jahren macht mir Sorge. Offensichtlich wird dieser aber von den Verantwortlichen als "alternativlos" hingenommen. Für mich stellt sich die Frage, warum werden die Möglichkeiten des Internets nicht besser genutzt? Es gibt ein Bayern-Portal, über das man bei vielen Behörden Vorgänge online abwicklen kann. Sowohl der Landkreis Miltenberg als auch die Stadt Miltenberg...

  • Miltenberg
  • 10.02.18
  • 77× gelesen
Politik

Sind wir Bürger der Verwaltung in Miltenberg ohnmächtig ausgeliefert?

Mehrere Erlebnisse mit unserer Verwaltung in den letzten Monaten haben mich erst erstaunt, dann nachdenklich und aktuell wütend gemacht. Verwaltungen, die Bürger schlecht behandeln (Obrigkeitsdenken?) und glauben, machen zu können was sie wollen, haben die Entwicklung hin zu mehr Bürgerrechten in den letzen drei Jahrzehnten wohl verschlafen! Dass man bei der Ausübung einfachster Bürgerrechte behindert wird, ist eine Sache. Solche Widerstände kann ich überwinden. Was aber tun, wenn im...

  • Miltenberg
  • 14.01.18
  • 126× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.