Waldbrandgefahr

40 Bilder

Sengende Julihitze, willkommener Getreide-Erntestart und ernsthafte Waldbrandgefahr im Odenwald zwischen Richelbach und Nassig

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 01.07.2018 | 82 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße 1 | Impressionen vom ersten Julitag 2018: Der erste Sonntag im Juli 2018 startete mit der Fortsetzung des bereits bestehenden Bilderbuchwetters: mit sengender Hitze und wolkenfreiem Himmel - zur Freude der Landwirte, die mit der Getreideernte begannen, beispielswiese zwischen Richelbach und Neunkirchen. Einige gold-gelbe Stoppelfelder verwiesen auf den bereits erfolgten Einsatz der Mähdrescher in der Region - etwa im...

1 Bild

Waldbrandgefahr in Unterfranken weiterhin hoch: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung für das kommende Wochenende an

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Miltenberg | am 29.06.2018 | 16 mal gelesen

Würzburg (ruf) – Nach einigen kühleren Tagen ohne nennenswerte Regenfälle prognostiziert der Deutsche Wetterdienst für das kommende Wochenende in Unterfranken wieder hochsommerliche Temperaturen mit sehr langer Sonnenscheindauer. Nachdem auch keine signifikanten Niederschläge erwartet werden, nimmt daher die Waldbrandgefahr in Unterfranken erneut wieder zu. Die Regierung von Unterfranken ordnet deshalb im Einvernehmen mit dem...

1 Bild

Waldbrandgefahr in Unterfranken weiterhin hoch: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung für das kommende Wochenende an

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 07.06.2018 | 11 mal gelesen

Würzburg (ruf) – Aufgrund der in ganz Unterfranken zwischenzeitlich anhaltenden allgemeinen Trockenheit bei sehr langer Sonnenscheindauer und hochsommerlichen Temperaturen, ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung vorläufig für die Zeit von Samstag, 09. Juni 2018 bis einschließlich Sonntag, 10. Juni 2018, die Luftbeobachtung als Maßnahme der...

1 Bild

Erhöhte Waldbrandgefahr in Unterfranken: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung an

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 29.05.2018 | 6 mal gelesen

Würzburg (ruf) – Aufgrund der in ganz Unterfranken zwischenzeitlich anhaltenden allgemeinen Trockenheit bei sehr langer Sonnenscheindauer und hochsommerlichen Temperaturen, ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung vorläufig für die Zeit von Donnerstag, 31. Mai 2018 bis ein-schließlich Sonntag, 3. Juni 2018, die Luftbeobachtung als Maßnahme...

1 Bild

Lange anhaltende Trockenheit in Unterfranken: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung an

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 16.06.2017 | 51 mal gelesen

Würzburg (ruf) – Auf Grund der in ganz Unterfranken bereits seit Wochen herrschenden Trockenheit und der aktuell sehr langen Sonnenscheindauer ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung vorläufig für in der Zeit von Donnerstag, 15. Juni 2017 bis einschließlich Sonntag, 18. Juni 2017, die Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden...

1 Bild

Erhöhte Waldbrandgefahr in Unterfranken: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung an

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 29.05.2017 | 17 mal gelesen

Würzburg (ruf) – Auf Grund der in ganz Unterfranken zwischenzeitlich anhaltenden allgemeinen Trockenheit und der aktuell hohen Temperaturen von bis zu 30 Grad bei sehr langer Sonnenscheindauer, ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung vorläufig für morgen Dienstag, 30. Mai 2017, die Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden...

1 Bild

Waldbrandgefahr in Unterfranken erreicht teilweise höchste Gefahrenstufe:

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 13.09.2016 | 22 mal gelesen

Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung für morgen, Mittwoch, den 14. September an Würzburg (ruf) – Aufgrund der seit Ende August in Unterfrankens anhaltenden relativen Trockenheit und vor allem wegen der immer noch sommerlichen Tagestemperaturen von über 30 Grad bei einer Sonnenscheindauer von gut acht Stunden täglich ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der...

1 Bild

Weiterhin erhöhte Waldbrandgefahr in Unterfranken: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung an

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 02.09.2016 | 15 mal gelesen

Würzburg (ruf) – Auf Grund der in ganz Unterfranken anhaltenden allgemeinen Trockenheit und der immer noch hohen Tagestemperaturen, ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung für den kommenden Samstag, 3. September 2016, die Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden Waldbrandbekämpfung für den gesamten Regierungsbezirk an. In Unterfranken...

1 Bild

Erhöhte Waldbrandgefahr in Unterfranken: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung an

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 25.08.2016 | 19 mal gelesen

Würzburg (ruf) – Auf Grund der in ganz Unterfranken zwischenzeitlich anhaltenden allgemeinen Trockenheit und der aktuell extrem hohen Temperaturen weit über 30 Grad bei sehr langer Sonnenscheindauer, ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung für das kommende Wochenende am Samstag, 27. August, und Sonntag, 28. August 2016, die Luftbeobachtung...

1 Bild

Waldbrandgefahr in Unterfranken nicht gebannt: Regierung ordnet für Donnerstag und Freitag wieder Befliegung an

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 12.08.2015 | 77 mal gelesen

Würzburg: Regierung von Unterfranken | Der Hochsommer und vor allem die große Trockenheit in Unterfranken halten – trotz einiger Gewitterschauer– weiter an. Der Waldbrandgefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes weist für morgen sehr hohe Waldbrandgefahr aus; für übermorgen erwarten wir ebenfalls hohe Waldbrandgefahr. Deshalb ordnet die Regierung von Unterfranken hiermit im Einvernehmen mit dem regionalen Beauftragten der Bayerischen Forstverwaltung für die...

2 Bilder

Regierung warnt: Waldbrandgefahr in Unterfranken noch nicht gebannt

Stefan Rüttiger
Stefan Rüttiger | Miltenberg | am 25.07.2015 | 100 mal gelesen

Miltenberg: Landratsamt | Regierung ordnet für Samstag und Sonntag wieder Befliegung an. Der trockenste Sommer seit 40 Jahren in Unterfranken dauert weiter an. Daran ändern auch die gewitterbedingten vereinzelten, überwiegend geringen Niederschläge der letzten Tage nichts. Aufgrund der damit bereits seit April herrschenden großen Trockenheit, der eventuell erwarteten nur geringen Niederschläge in den nächsten Tagen und vor allem weiterhin...

Erhöhte Waldbrandgefahr in Unterfranken: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung an

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 02.07.2015 | 34 mal gelesen

Würzburg – Auf Grund der in ganz Unterfranken vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und der aktuell extrem hohen Temperaturen weit über 30 Grad bei sehr langer Sonnenscheindauer, ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung ab kommenden Samstag, 4. Juli bis vorläufig Mittwoch, 8. Juli 2015, die tägliche Luftbeobachtung als Maßnahme der...