Betrugsversuch

Beiträge zum Thema Betrugsversuch

Blaulicht

Polizeibericht
Odenwaldkreis/Fränkisch-Crumbach | Polizei informiert an Einkaufsmärkten über Telefonbetrügereien

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 17.01.2022 Seit Jahresbeginn, insbesondere am letzten Donnerstag (13.01.) wurden viele Haushalte in Fränkisch-Crumbach von Telefonbetrügern angerufen. In erster Linie handelte es sich dabei um sogenannte Schockanrufe. Überwältigt von den gemachten Aussagen, hat sich eine Frau dazu hinreißen lassen ein Dutzend Goldmünzen an Fremde zu übergeben. Glück im Unglück für einen älteren Herrn, dass sein Telefon-Akku leer war. Ein Anruf bei der...

  • Odenwald Bergstraße
  • 17.01.22
  • 113× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schaafheim | Telefonbetrüger fordern nach angeblichem Unfall 43.000 Euro - Polizei warnt und gibt Ratschläge

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 12.01.2022 Nachdem dreiste Telefonbetrüger am Dienstagmittag (11.1.) nach einem angeblichen Unfall 43.000 Euro forderten, warnt die Polizei vor der Masche und gibt Ratschläge. Gegen 14 Uhr erhielt der 87-jährige Schaafheimer einen Anruf. Am anderen Ende der Leitung gab sich eine bislang Unbekannte als Familienangehörige des lebensälteren Mannes aus. Sie erzählte die Geschichte, dass sie einen tragischen Unfall hatte und dabei eine...

  • Schaafheim
  • 12.01.22
  • 30× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken | Vorsicht Trickbetrüger aktiv!

Warnmeldung des PP Unterfranken vom 16.12.2021 - Bereich Unterfranken Aktuell sind unterfrankenweit und insbesondere im Raum Main-Rhön und Mainfranken Telefonbetrüger aktiv. Die Anrufer geben sich bei den Angerufenen als Enkel, Ärzte oder Falsche Polizeibeamte aus. Es ist mit weiteren Anrufen zu rechnen. Informieren Sie daher bitte auch Ihre Angehörigen! Das Polizeipräsidium Unterfranken rät: - Legen Sie auf und rufen Sie selbst ihren Enkel oder Verwandten an! - Übergeben Sie keine Geldbeträge...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.12.21
  • 331× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Miltenberg | Warnmeldung der Polizei Miltenberg – Neue Betrugsmasche bei eBay-Kleinanzeigen

Im Moment häufen sich die Meldungen von Verkäufern über eine neue Betrugsmasche bei eBay-Kleinanzeigen. So funktioniert die neue Masche der Betrüger: Ein Verkäufer stellt ein Inserat bei eBay-Kleinanzeigen online und gibt seine Mobilfunknummer zur Kontaktaufnahme an. Kurz darauf erhält er eine WhatsApp-Nachricht von einem vermeintlichen Kaufinteressenten mit der Frage, ob der Artikel noch verfügbar und ein Versand per eBay möglich sei. Zur Erläuterung: eBay, und nicht Ebay-Kleinanzeigen, bietet...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.12.21
  • 5.558× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Nilkeim | Fingierter Verkauf eines Smartphones, Unbekannter Täter bedroht Ehepaar

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 13.12.2021 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Trickbetrug: Fingierter Verkauf eines Smartphones am Hauptbahnhof Am Samstag, zwischen 14:00 Uhr und 14:30 Uhr, wurden ein 21- und ein 30-Jähriger vor dem Hauptbahnhof durch einen unbekannten Mann angesprochen und ein hochwertiges Smartphone und ein Laptop zum Kauf angeboten. An dem vermeintlichen Schnäppchen interessiert, gingen die drei Personen gemeinsam in die Maximilianstraße, wo...

  • Aschaffenburg
  • 13.12.21
  • 641× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Rentnerin erkennt Betrugsmasche am Telefon - Tatverdächtiger in Haft

Gemeinsame Presserklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 07.12.2021 Am späten Samstagabend haben Telefonbetrüger versucht eine Rentnerin um ihr Erspartes zu bringen. Sie hatten sich am Telefon als Polizisten und Staatsanwälte ausgegeben und vorgetäuscht, die Wertgegenstände der Dame vor Einbrechern in Sicherheit bringen zu wollen. Die Frau erkannte die Masche. Ein 59-jähriger Tatverdächtiger konnte festgenommen werden. Die Betrüger, die mutmaßlich aus einem...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 07.12.21
  • 147× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Lohr a. Main | Versuchter Enkeltrickbetrug, Erschrocken und in Leitplanke gefahren, Wildunfall mit Reh

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 16.11.2021 Lohr a. Main: Zwei Fälle von versuchtem Enkeltrickbetrug Im Laufe des gestrigen Nachmittags wurden zwei ältere Mitbürger in Lohr a. Main von Enkeltrickbetrügern angerufen. In beiden Fällen gab sich die Anruferin als die jeweilige Enkelin der Senioren aus. Die Anruferin gab jeweils an, dass sie einen schweren Unfall verursacht hätte und nun dringend 20.000 Euro benötige. Beide Senioren durchschauten den Betrugsversuch und legten auf, bzw. gaben...

  • Main-Spessart
  • 16.11.21
  • 205× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken | Vermehrtes Auftreten von Phishing-SMS

In den letzten Tagen häufen sich gemeldete Fälle von Betrugsversuchen, bei denen Bankkunden per SMS zur Eingabe von Zugangsdaten zum Online-Banking aufgefordert werden. Die Polizei Unterfranken warnt vor dieser Betrugsmasche. Beim Phishing per SMS-Textnachricht, auch als Smishing bekannt, soll der Bankkunde mittels irreführender SMS-Nachricht dazu verleitet werden, Zugangsdaten zum Online-Banking preiszugeben. Der Handynutzer wird über einen Link in der SMS zu einer professionell gestalteten...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.10.21
  • 326× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wald-Michelbach | Schlechtes Tauschgeschäft Kaufinteressent kommt nach Probefahrt nicht zurück

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA, 20.10.2021 Ein unfreiwillig schlechtes Tauschgeschäft hat am Dienstagabend (19.10.) ein Bewohner von Aschbach gemacht. Für seinen Motorroller im Wert von 750 Euro bekam der Mann am Ende ein wertloses Zweirad. Ein möglicher Interessent führte mit dem zum Verkauf stehenden Motorroller gegen 18.30 Uhr eine Probefahrt durch und kam nicht mehr zurück. Der nun gesuchte Mann kam zuvor mit dem zurückgelassenen schwarzen Roller nach Aschbach gefahren. Ersten...

  • Wald-Michelbach
  • 20.10.21
  • 103× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Telefonbetrügerin täuscht Unfall vor - Geld für angeblichen Verkehrsunfall gefordert - Übergabe gerade noch verhindert

Pressebericht des PP Unterfranken vom 13.10.2021 LKR. ASCHAFFENBURG. Am vergangenen Dienstag wäre eine Seniorin um ein Haar um eine hohe Geldsumme gebracht worden. Eine Telefonbetrügerin hatte sich als ihre Enkelin ausgegeben, einen Verkehrsunfall vorgetäuscht und einen fünfstelligen Betrag für eine vermeintliche Kaution gefordert. Dank eines Telefonats mit einem echten Verwandten konnte die Geldübergabe gerade noch rechtzeitig verhindert werden. Die unbekannte Anruferin meldete sich mit einer...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.10.21
  • 118× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | "Falscher Polizeibeamter" gefasst

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.09.2021 Über Notruf teilte letzten Donnerstagmittag eine Seniorin aus Freudenberg der Polizei mit, dass sie gerade eben weisungsgemäß ihr Geld vor die Haustüre gelegt habe. Dies hätte ihr telefonisch ein "Polizeibeamter" aufgetragen, zur Sicherheit - da es in der Nachbarschaft in der Vergangenheit angeblich mehrere Einbrüche gegeben hatte. Nachdem der richtige Beamte am Notruf der Frau...

  • Wertheim
  • 07.09.21
  • 242× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Warnhinweis - Betrüger am Telefon

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.08.2021 Im Bereich Mosbach und Umgebung kommt es aktuell zu zahlreichen Telefonanrufen von Betrügern, die sich als Polizeibeamte oder Verwandte der angerufenen Person ausgeben. Aus diesem Grund gibt das Polizeipräsidium Heilbronn nochmals folgende Sicherheitshinweise: - Lassen sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. - Sprechen sie mit Unbekannten nie über ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse - Verständigen Sie, wenn sie...

  • Neckar-Odenwald
  • 25.08.21
  • 134× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Falsche Polizeibeamte am Telefon

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 23.08.2021 Insgesamt 6 Fälle von Anrufen durch betrügerisch agierende „Falsche Polizeibeamte“ sind seit Sonntag der Polizei in Marktheidenfeld bekannt geworden. In keinem der Fälle waren die Gauner erfolgreich, weil die Angerufenen die Masche durchschauten. Die Täter versuchten mit der Masche eines angeblichen Einbruchs nähere Informationen zu Wertsachen zu erlangen. Die Polizei Marktheidenfeld bitte darum, weiterhin die zahlreichen Aufklärungshinweise...

  • Marktheidenfeld
  • 23.08.21
  • 55× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Main-Tauber-Kreis | Angebliche Einbrecher und falsche Überweisungen, Trickbetrüger am Telefon

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.08.2021 Mit dreisten Lügengeschichten haben Trickbetrüger am Mittwoch erneut versucht, telefonisch das Vertrauen älterer Menschen aus dem Main-Tauber-Kreis zu gewinnen und zur Herausgabe persönlicher Daten und Informationen über die finanziellen Verhältnisse zu bewegen. In den betreffenden Fällen hatten Unbekannte bei Seniorinnen und Senioren angerufen. Sie behaupteten beispielsweise, dass die Wohnungen der Personen Ziel von zukünftigen...

  • Main-Tauber
  • 19.08.21
  • 316× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Untermain | Betrügerische Inkasso-Schreiben im Umlauf

Pressebericht des PP Unterfranken vom 19.08.2021 Derzeit befinden sich zahlreiche Schreiben vermeintlicher Inkasso-Unternehmen im Umlauf, die zur Überweisung angeblich offener Forderungen aus Gewinnspielen auffordern. Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche und rät zur Vorsicht. In den vergangenen Tagen meldeten erneut zahlreiche Bürgerinnen und Bürger den Erhalt betrügerischer Post bei ihrer örtlichen Polizeiinspektion. Eine Vielzahl von Haushalten am Untermain erhielt Briefe...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.08.21
  • 847× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Goldbach | Bankangestellte verhindert Übergabe von 48.000 Euro an Betrüger

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.08.2021 Dank dem unsichtigen und geschickten Verhalten einer Bankarbeiterin wurde eine 70-Jährige am Freitagmittag nicht Opfer von Betrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgegeben hatten. Der Anrufer behauptete, dass der Sohn der 70-Jährigen an einem Verkehrsunfall beteiligt gewesen sei und dass nun eine größere Summe Bargeld als Sicherheit hinterlegt werden müsse. Unter Anweisung des falschen Polizisten, der das Telefonat ständig...

  • Goldbach
  • 09.08.21
  • 190× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Birkenfeld/Homburg | Versuchter Betrug, Trunkenheitsfahrt, Unfall beim Überholen

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 26.07.2021 Versuchter Betrug Birkenfeld/Lkr. Main-Spessart Ein vermeintlicher Mitarbeiter der Fa. Microsoft meldete sich per Telefon bei einer Verkäuferin. Der Anrufer konnte die Frau dazu bewegen, ihm einen Fernzugriff auf den Computer zu gewähren. Somit konnte er auf die dort gespeicherten Passwörter für Amazon und den Bezahldienst PayPal zugreifen. Noch während des Gesprächs versuchte der Täter online Bestellungen im Internet durchzuführen. Erst jetzt...

  • Homburg
  • 26.07.21
  • 81× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.06.2021
Raum Alzenau | Wendeunfall, Körperverletzung, Versuchter Betrug,Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, brand

Pressebericht der PI Alzenau vom 03.06.2021 Verkehrsgeschehen Alzenau, Verlängerung Burgstr., Parkplatz am Wald Am 02.06.2021, gegen ca. 16:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf einem Waldweg in Alzenau, Nähe des dortigen Hundeplatz. Demnach wollte der Verursacher nach seinem Spaziergang im Wald mit seinem Pkw auf dem Waldweg wenden. Er schätzte die Entfernung zum geparkten Pkw gegenüber als zu gering ein und streifte diesen am Heck linksseitig. Es entstand geringer Sachschaden am...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 03.06.21
  • 194× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.05.2021
Unterfranken | Vorsicht Enkeltrickbetrüger aktiv!

Warnmeldung des PP Unterfranken vom 04.05.2021 Aktuell sind insbesondere im Raum Untermain und Mainfranken wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich bei den Angerufenen als angebliche Enkel aus, die zum Beispiel nach einem Unfall dringend Bargeld benötigen. Es ist mit weiteren Anrufen zu rechnen. Informieren Sie daher bitte auch Ihre Angehörigen! Das Polizeipräsidium Unterfranken rät:  Legen Sie auf und rufen Sie selbst ihren Enkel oder Verwandten an!  Übergeben Sie keine Geldbeträge an...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.05.21
  • 225× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bensheim/ Lautertal | Polizei warnt: Betrüger treiben ihr Unwesen - Aktuell werden zahlreiche "Schockanrufe" getätigt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 21.04.2021 Aktuell gehen bei der Polizei in Bensheim zahlreiche Anrufe von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Bereich Bensheim und Lautertal ein, die davon berichten, betrügerische "Schockanrufe" bekommen zu haben. Mit Stand jetzt erreichten die Ordnungshüter 10 dieser Meldungen. In Kenntnis dieser Meldungen möchten die Beamten keine Zeit verstreichen lassen und diese zum Anlass nehmen vor den betrügerischen Anrufen zu warnen. Derzeit...

  • Lautertal
  • 21.04.21
  • 45× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.03.2021
Unterfranken | Vorsicht „falsche Polizeibeamte“ aktiv!

Warnmeldung des PP Unterfranken vom 30.03.2021 - Bereich Untermain Aktuell sind insbesondere im Raum Aschaffenburg wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich unter anderem bei den Geschädigten als angebliche Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Es ist mit weiteren Anrufen zu rechnen. Informieren Sie daher bitte auch Ihre Angehörigen! Das Polizeipräsidium Unterfranken rät: - Legen Sie auf....

  • Kreis Miltenberg
  • 30.03.21
  • 404× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.03.2021
Unterfranken | Vorsicht „falsche Polizeibeamte“ und Enkeltrickbetrüger aktiv!

Aktuelle Warnmeldung des PP Unterfranken vom 09.03.2021 Aktuell sind insbesondere im Raum Würzburg und Miltenberg wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich unter anderem bei den Geschädigten als angebliche Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Es ist mit weiteren Anrufen, bei denen sich die Täter auch als Enkel ausgeben können oder mit sogenannten Schockanrufen vorgeben ein Verwandter wäre...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.03.21
  • 458× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.02.2021
Unterfranken | Telefonbetrüger weiterhin aktiv - Wieder Anrufe von „falschen Ärzten“ in Unterfranken

Pressebericht des PP Unterfranken vom 17.02.2021 - Bereich Unterfranken Bereits zu Beginn des Monats hatte das Polizeipräsidium Unterfranken vor einer neuen Betrugsmasche gewarnt, bei der sich Anrufer als Ärzte ausgeben und eine Corona-Erkrankung von Angehörigen vortäuschen. Im Laufe des Dienstags wurden weitere Fälle bekannt. Der Schwerpunkt lag diesmal am Bayerischen Untermain und im angrenzenden Landkreis Main-Spessart. Wie bereits berichtet, waren Anfang Februar die ersten Fälle in...

  • Main-Spessart
  • 17.02.21
  • 254× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.02.2021
Raum Lohr a. Main | Zahlreiche Enkeltrick-/Schockanrufe, Unfall im Kreisverkehr

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 17.02.2021 Bereich Lohr, Lkr. Main-Spessart Zahlreiche Enkeltrick-/Schockanrufe im Bereich der PI Lohr a. Main Im Bereich der PI Lohr a. Main wurden am Dienstag 14 Fälle von Enkeltrick/Bekanntentrick-Anrufen mitgeteilt. In allen Fällen gaben sich die Anrufer als Verwandte aus und baten, wenn die Angerufenen nicht schon aufgelegt hatten, um mehrere Tausend Euro. Die Senioren durschauten den Betrugsversuch jedoch sofort, beendeten das Gespräch und...

  • Main-Spessart
  • 17.02.21
  • 43× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.02.2021
Unterfranken | Falsche Ärzte am Telefon - unterfränkische Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche

Pressebericht des PP Unterfranken vom 03.02.2021 - Bereich Unterfranken Zu Beginn der Woche sind bei der unterfränkischen Polizei mehrere Betrugsfälle bekannt geworden, bei denen sich die Täter am Telefon als Ärzte ausgegeben haben. Den Angerufenen wurde vorgegaukelt, dass ein schwer an Corona erkrankter Angehöriger dringend Geld für teure Medikamente oder Impfstoffe benötigen würde. Da mit weiteren Anrufen zu rechnen ist, warnt die Polizei eindringlich vor der neuen Betrugsmasche. In fünf...

  • Kreis Miltenberg
  • 03.02.21
  • 472× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hösbach | Unbekannte ergaunern 36.000 € - die Polizei warnt vor Anrufen falscher Bankmitarbeiter

Pressebericht des PP Unterfranken vom 22.01.2021 Am Montagmittag gab sich eine Anruferin unter der Telefonnummer einer Aschaffenburger Bankfiliale als Mitarbeiterin dieser Bank aus. In Wirklichkeit handelte es sich jedoch um eine Betrügerin, welche die Geschädigte dazu brachte mehrere TAN-Codes zu übermitteln, die es ermöglichten Transaktionen in Höhe von 100.000 Euro auf ein anderes Konto zu tätigen. Obwohl ein Teil der Überweisungen durch die Bank gestoppt werden konnte beläuft sich der...

  • Hösbach
  • 22.01.21
  • 159× gelesen
Blaulicht
Flyer / Präventionstipps PPSH

Polizeibericht vom 19.01.2021
Südhessen | Betrüger machen keine Pause und bleiben erfinderisch

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 19.01.2021 Wichtige Verhaltenstipps in der Übersicht Bleiben Sie wachsam! Immer wieder nutzen Betrüger aktuelle Geschehnisse für Ihre Zwecke. Der kriminelle Ideenreichtum dabei, Wege zu finden, um an das Hab und Gut der Bürgerinnen und Bürger zu gelangen, scheint uferlos. Auch die derzeitige Situation der Pandemie wird von den Betrügern verwendet und in immer wieder neu auftauchende Maschen eingebaut. Die Täter bedienen sich schamlos...

  • Odenwald Bergstraße
  • 19.01.21
  • 52× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Nach Betrug durch falsche Polizeibeamte - Polizei nimmt Tatverdächtigen vorläufig fest - Staatsanwaltschaft erwirkt Haftbefehl

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 15.01.2021 - Bereich Untermain Nach einem Betrug durch falsche Polizeibeamte hat die Kriminalpolizei Aschaffenburg am Mittwochabend einen Geldabholer vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat gegen den dringend Tatverdächtigen einen Untersuchungshaftbefehl erwirkt. Er sitzt inzwischen in einer Justizvollzugsanstalt ein. Eine Seniorin, die in einem Aschaffenburger Altenheim wohnhaft ist, hat im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.01.21
  • 176× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Warnhinweis - falsche Polizeibeamten am Telefon

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.11.2020 Im Bereich Wertheim kommt es aktuell (Montag 30.11.2020, seit 12 Uhr) zu zahlreichen Anrufen, die der Masche des "falschen Polizeibeamten" zuzuordnen sind. Aus diesem Grund gibt das Polizeipräsidium Heilbronn nochmals folgende Sicherheitshinweise: - Die Polizei ruft nie unter der Polizeinotrufnummer 110 an. - Sprechen sie mit Unbekannten nie über ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse. - Lassen sie sich am Telefon nicht...

  • Wertheim
  • 30.11.20
  • 150× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.11.2020
Raum Miltenberg | Falsche Liebe im Internet – 56-Jährige überweist mehrere Tausend Euro

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.11.2020 - Bereich Untermain Landkreis Miltenberg. Eine 56-Jährige hat sich von einem Betrüger täuschen lassen und fiel auf eine vermeintliche Internetbekanntschaft hinein. Über das Internet hatte der Mann Kontakt zu der Landkreisbewohnerin aufgenommen und bat schließlich, nachdem ein Vertrauensverhältnis bestand, um mehr als 30.000 Euro. In ihrer anfänglichen Hilfsbereitschaft überwies die Frau das Geld auf verschiedene Konten. Über eine Online-Plattform...

  • Kreis Miltenberg
  • 24.11.20
  • 905× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.