Callcenter-Betrug

Beiträge zum Thema Callcenter-Betrug

Blaulicht

Polizeibericht
Kleinostheim | 62-Jähriger hoffte auf den großen Gewinn - Tochter verhindert Callcenter-Betrug

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.09.2020 - Bereich Untermain Vom großen Gewinn träumte ein 62-Jähriger am letzten Mittwoch, als er einen Anruf aus einer vermeintlichen Gewinnspielzentrale bekam. Die Betrüger gaukelten dem Mann vor, dass er um den Gewinn von 80.000 Euro zu erhalten erst 5.000 Euro mittels Google Play Karten bezahlen müsste. Glücklicherweise stand der Kleinostheimer mit seiner Tochter in Kontakt, die noch rechtzeitig die Polizei informieren konnte. Zur Mittagszeit bekam...

  • Kleinostheim
  • 28.09.20
  • 241× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Dorfprozelten | Erfolgreicher Callcenterbetrug – Seniorin um Erspartes gebracht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 10.09.2020 Im Laufe des Dienstags wurde eine 82-jährige Rentnerin durch vermeintliche Staatsbedienstete um mehrere tausend Euro betrogen. Die Kripo ermittelt und sucht nach einem bislang unbekannten Geldabholer. Am Dienstag wurde eine Rentnerin in Dorfprozelten von einem angeblichen Staatsbediensteten kontaktiert. Er erklärte ihr sie würde im Fokus von Ermittlungen stehen und solle daher zur Sicherung ihres Eigentums Bargeld und Schmuck an einen Abholer...

  • Dorfprozelten
  • 10.09.20
  • 1.664× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erfolgreicher Callcenterbetrug - Seniorin um Erspartes gebracht

LKR. ASCHAFFENBURG. Im Laufe des Sonntagnachmittags versuchten erneut sogenannte Callcenteragenten ihr Glück und riefen in betrügerischer Absicht zahlreiche Landkreisbewohner an. Eine Seniorin schenkte den Betrügern Glauben und übergab ihre gesamten Ersparnisse in sechstelliger Höhe. Die Kripo ermittelt und warnt eindringlich vor derartigen Betrugsmaschen. Ab dem Sonntagnachmittag ergingen bei der Polizei knapp zwanzig Anzeigen zu versuchten Betrugsversuchen. Sogenannte Callcenteragenten riefen...

  • Aschaffenburg
  • 13.01.20
  • 285× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Callcenterbetrug - Kripo ermittelt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 10.01.2020 GROßOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Donnerstagnachmittag wurde ein 67-Jähriger durch sogenannte Callcenteragenten um 24.000 Euro betrogen. Die Kripo ermittelt und sucht nach einem bislang unbekannten Geldabholer. Am Donnerstagnachmittag wurde ein 67-Jähriger von einer angeblich Bekannten telefonisch kontaktiert und um Bargeld für eine Anzahlung für einen Wohnungskauf gebeten. Der gutgläubige Mann übergab daraufhin zwischen 14 Uhr und 15 Uhr in...

  • Großostheim
  • 10.01.20
  • 340× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Vorsicht „Callcenter-Betrug“! Aktuelle Anrufe in ganz Unterfranken

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.11.2019 UNTERFRANKEN. Aktuell sind im Raum Unterfranken wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich bei den Geschädigten meist als angebliche Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Auch rufen vermeintliche Verwandte an und bitten um Hilfe bei einer finanziellen Notlage. Es ist mit weiteren Anrufen zu rechnen. Informieren Sie daher bitte auch Ihre...

  • Miltenberg
  • 28.11.19
  • 1.655× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.