frechverlag

Beiträge zum Thema frechverlag

Hobby & Freizeit

Spielempfehlung: Escape Adventures - Von Wikingern und Runenmagie
Auf in den hohen Norden, ein neues Rätselabenteuer wartet!

In Zeiten von Corona sind spannende Freizeitbeschäftigungen Gold wert. Daher habe ich mich wieder an ein neues Escape Abenteuer aus dem Frechverlag gewagt. Mir gefällt die Tatsache sehr gut, dass verglichen mit den Escape-Spielen hier eine richtige Geschichte aufgebaut wird. So können meine Mitrater*innen und ich uns viel besser hineinversetzen und das heimische Wohnzimmer wird noch mehr zu einem echten Escape Room. Wieder mal gibt es auch eine eigene Spotify-Playlist, um die Stimmung vollends...

  • Mönchberg
  • 02.05.20
  • 78× gelesen
Garten
Gärtnern leicht gemacht! - Entdecke Deinen grünen Daumen

Sachbuchempfehlung: Trick 17 - Garten & Balkon
Hobbygärtner aufgepasst!

In Zeiten von Corona werden die meisten Balkone grüner und viele Gärten deutlich zuverlässiger beackert. Wer bislang noch keinen grünen Daumen hatte, bekommt nun eine neue Chance. Um das große Gärtnern noch etwas effektiver und spaßiger zu gestalten, sind Tipps und Tricks zu Aussaat, Verwendung und/oder Deko gern gesehen. Im Frechverlag ist unter der Marke "TOPP" frisch zum Frühling das passende Buch erschienen. Die erfolgreiche Reihe Trick 17 widmet sich hier dem heimischen Garten. Dabei...

  • Mönchberg
  • 29.04.20
  • 81× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit

Spielempfehlung: Von Agenten und Doppelgängern
Escape-Abenteuer rund um die Zeitfanatiker von CHRONOS

Wie ihr vielleicht schon ahnt, bin ich aktuell im Rätselfieber. Nach "Von Sternenfahrern und Planetenstaub" habe ich auch "Von Agenten und Doppelgängern" durchgeknobelt. Das Escape-Spielebuch ist ebenfalls im Frechverlag Mitte März erschienen und mit der Schwierigkeit "mittel" eingestuft. Diesmal wirft uns der vermaledeite blaue Energiestein in der Zeit zurück, um einem internationalen Bund von Geheimagenten bei der Bekämpfung der berüchtigten kriminellen Organisation CHRONOS zu helfen. Man...

  • Mönchberg
  • 16.04.20
  • 155× gelesen
Hobby & Freizeit

Spielempfehlung: Escape Adventures - Von Sternfahrern und Planetenstaub
Rätselnd durch die Galaxie

Pünktlich zur Verlängerung der Corona-Maßnahmen möchte ich Euch heute eine weitere Möglichkeit zur Gestaltung der Freizeit vorstellen. Und dabei rauchen auch noch die Köpfe und die grauen Zellen kommen ins Schwitzen. Die Rede ist von einem weiteren Exemplar der Escape Adventures aus dem Frechverlag. Dieses Mal habe ich mich an das Abenteuer zum Thema Weltall und Science Fiction gewagt. Es ist als schwer eingestuft und wer die ersten Rätsel noch mit links löst, sollte ruhig mal auf die...

  • Mönchberg
  • 16.04.20
  • 80× gelesen
Hobby & Freizeit

Spiel-/Buchtipp: Von Voodoopuppen und Blutopfern
Im Reich dunkler Kulte auf Rätselabenteuer

Bereits zum zweiten Mal versuchen wir ein Escape Adventure aus dem Frechverlag zu lösen. Und wieder wagen wir uns an die Horrorversion. Im Reich von Voodoozaubern und magischer Natur werden die Ratenden in das New Orleans des 20. Jahrhunderts (?) geworfen. Dort müssen sie dem grausamen Voodoopriester das Handwerk legen, bevor dieser noch mehr Menschen umbringt. Es handelt sich bei diesem Buch nicht um ein klassisches Buch. Stattdessen ist es ein richtiges Spiel, was mit kurzer, leicht...

  • Mönchberg
  • 29.09.19
  • 179× gelesen
Hobby & Freizeit

Spiel-/Buchtipp: Escape Adventures HORROR - Von Todesangst und Serienmördern
Eine detektivische Zeitreise ins London des 19. Jahrhunderts

Mit diesem Escape-Adventures-Buch/Spiel ist eine echte Alternative zu den großen Escape Room Spielen gelungen. Im praktischen Buchformat zieht uns die gruselige Geschichte um einen Serienmörder im viktorianischen London in den Bann. Bis auf kleinere Rätsel sind die ersten Seiten noch sehr textlastig. Wir lesen uns quasi in die Geschichte ein, aber sobald der erste Mord entdeckt wird, gibt es kein Entkommen mehr. Wir hangeln uns von Rätsel zu Rätsel, treffen Entscheidungen, von denen wir noch...

  • Mönchberg
  • 18.08.19
  • 473× gelesen
Garten

Buchempehlung: Wir retten die Bienen, Igel und Käfer von Susanne Pypke
Insektenhotel, Fledermaushaus oder Becherlupe? Dieses DIY-Bastelbuch macht's möglich

Bei dem kürzlich erschienen Buch "Wir retten die Bienen, Igel und Käfer" aus dem frech-Verlag steht alles, was in unseren Breitengraden so kreucht und fleucht im Fokus. Und das zu Recht! Bienen- und Insektensterben ist in aller Munde. Wie ich aber KINDERleicht doch etwas für mein Lieblingskleintier tun kann, beschreibt dieses Buch. Die Ideen sind ausgefallen, aber doch nicht schwer in die Realität umzusetzen. Beim Durchblättern weiß ich gar nicht mit was ich am besten anfangen soll....

  • Mönchberg
  • 07.08.19
  • 142× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.