Alles zum Thema Asylbewerber

Beiträge zum Thema Asylbewerber

Schule & Bildung
Eine Lehrerfortbildung und Fachtagung zum Thema Bildung und Integration von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund in Marktheidenfeld am Samstag, dem 6. April 2019,  in der Mittelschule am Maradies regte zu vielfältigen Diskussionen zum Thema an.
34 Bilder

Schule schafft Chancen
Wichtige Fachtagung zum Thema Bildung und Integration von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund in Marktheidenfeld

Aus der Fremde in ein gastfreundliches Land Kulturelle Vielfalt im Klassenzimmer Deutschland gilt unter Flüchtlingen als beliebtes Sehnsuchtsland – Erfolgreiche Integration durch Bildung und Sport Wie geht’s Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, wenn Sie in eine Ihnen unbekannte Stadt kommen? Assoziationen sind ein belebter Bahnhof, viel Menschengewirr, die Suche nach Orientierung auf einem Stadtplan, nötige Fragen bei der Information und Ihre Bitte um Hilfe bei Ihnen noch unbekannten...

  • Miltenberg
  • 09.04.19
  • 101× gelesen
Blaulicht

Polizeieinsatz im Zusammenhang mit Abschiebung

Pressebericht des PP Unterfranken vom 04.02.2019 MESPELBRUNN/OT HESSENTHAL, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Montagmorgen löste ein 37-jähriger Mann einen größeren Rettungseinsatz im Hessenthaler Weg in Mespelbrunn aus. Mutmaßlich um sich seiner Abschiebung zu entziehen, flüchtete er auf ein Dach. Nach anderthalb Stunden begab sich der Asylbewerber freiwillig in die Obhut der Behörden. Gegen 07:00 Uhr sollte ein 37-jähriger Mann pakistanischer Herkunft von Polizeibeamten aus der Asylunterkunft in...

  • Mespelbrunn
  • 04.02.19
  • 169× gelesen
Vereine
4 Bilder

„Fest der Kulturen“ bei der Caritas im Klostergarten Miltenberg

Das Fest der Kulturen fand am Samstag, 30. Juni 2018, von 14.00 – 18.00 Uhr im Klostergarten des Franziskanerklosters statt. Eingeladen waren die Asylbewerberinnen-Bewerber und anerkannte Flüchtlinge aus verschiedenen Gemeinden des Miltenberger Kreises mit ihren Asylbetreuerinnen/ern. Viele Flüchtlinge brachten landestypische Speisen ihrer Heimatländer mit, so daß alle Besucher das tolle, große Buffet genießen konnten. Aus Obernburg nahmen 43 Flüchtlinge und Asylbewerber teil. Organisiert...

  • Miltenberg
  • 01.07.18
  • 84× gelesen
Sport

Sonntagsangebot für Freizeitsportler beim TSV Buchen

Für alle, die Spaß an Ballsport haben, die aber nicht die Zeit, die Motivation oder auch die Begabung haben, um in einer festen Mannschaft mitzuspielen, gibt es ein neues Angebot: Jeden Sonntag von 17.00 bis 18.30 Uhr können Interessierte zur Kreissporthalle kommen, um dort Basketball, Volleyball oder sonstige Ballsportarten zu spielen. Das Angebot ist mit keinerlei zeitlicher Verbindlichkeit verbunden. Wer sich gerne bewegt und gerade Lust und Zeit hat, kann seine Sportsachen packen und...

  • Buchen (Odenwald)
  • 30.11.17
  • 17× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine richtige Feier für alle, die am Tisch sitzen. Flüchtlingsfrauen haben für ein Treffen des Cafés Essen aus ihrer Heimat zubereitet.
5 Bilder

Eine neue Heimat finden

Situation der Flüchtlinge und Asylbewerber in der Region ist entspannter geworden – Integration ist eine große gesellschaftliche Aufgabe Sie kommen aus Ländern wie Afghanistan, Syrien, Armenien oder Äthiopien. Viele haben unendliches Leid mit Verfolgung, Krieg oder Tod erfahren. Flucht war oft die einzige Möglichkeit, um zu überleben. Die Flüchtlinge und Asylbewerber, die seit 2015 im Landkreis Miltenberg angekommen sind, erhoffen sich hier eine bessere Zukunft und neue Perspektiven für ihr...

  • Miltenberg
  • 17.08.17
  • 152× gelesen
Vereine

Einladung zu Kulturellem und Kulinarischem in die Stadthalle Obernburg 30. Juni 2017; Beginn: 18 Uhr

Hierzu ergeht herzliche Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Umgebung. Die Asylbewerber leben seit über einem Jahr in unserer Stadt. Daher ist es uns wichtig, alle Einwohner, die Ehrenamtlichen und vor allem auch die Nachbarn zu einem vergnüglichen Abend in die Stadthalle einzuladen. Spaß und gute Laune kommen nicht zu kurz. Der Eintritt ist frei! 1. Begrüssung durch den 1.Bürgermeister Dietmar Fieger 2. Kindergesangsgruppe der Johannes-Obernburger Grund- und...

  • Obernburg am Main
  • 22.06.17
  • 17× gelesen
Blaulicht

Hardheim: Polizeieinsatz in Gemeinschaftsunterkunft

POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.05.2017 Zu einem Polizeieinsatz kam es gestern Nachmittag gegen 15 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende in Hardheim. Auslöser des Einsatzes war, dass ein 32-jähriger iranischer Asylbewerber mit Steinen herumgeworfen und dadurch mehrere Fensterscheiben zerstört haben soll. Dies tat er nach derzeitigem Stand der Ermittlungen vermutlich um persönliche Forderungen...

  • Elsenfeld
  • 19.05.17
  • 19× gelesen
Blaulicht

Seckach: Asylbewerber blockieren Gleise

POL-HN: Pressemitteilung Polizeipräsidium Heilbronn vom 24.04.2017 Gleich zwei, ursprünglich aus Somalia stammende Asylbewerber, mussten am Sonntagabend von der Buchener Polizei in Gewahrsam genommen werden. Eine Gruppe von mehreren Asylbewerbern behinderte zuvor im Seckacher Bahnhof auf den Gleisen den Zugverkehr. Die angeforderte Polizei konnte zwei von ihnen in der Ortsmitte von Seckach kontrollieren. Da beide stark dem Alkohol zugesprochen hatten, mussten sie die Nacht in einer...

  • Seckach
  • 24.04.17
  • 35× gelesen
Vereine
2 Bilder

Beteiligung der Flüchtlinge in Obernburg an der „Aktion Saubere Flur“

Gestartet wurde mit PKW’s an der Gemeinschaftsunterkunft von Obernburg. Die Männer wurden oberhalb der Grundschule am Skaterplatz mit Handschuhen und Müllsäcken für das Abfallsammeln ausgestattet und begannen mit der Säuberung der Flur. Unter Anleitung von Herrn Turhan waren alle sehr engagiert. Die Flüchtlinge wollten dadurch den Bürgern in unserer Stadt zeigen, dass auch sie sich solidarisch für den Erhalt der Natur einsetzen. Durch gemeinsames Engagement lernen sich beide Seiten...

  • Obernburg am Main
  • 06.04.17
  • 42× gelesen
Vereine
4 Bilder

Ausstellungseröffnung "Gott liebt die Fremden"

Der 1. Vorsitzende vom PGR Obernburg, Harald Müller, hatte zur Eröffnung der Wanderausstellung "Gott liebt die Fremden" am 04. Jan. 2016 eingeladen. Er begrüßte die Vorsitzenden der „Pfarreiengemeinschaft Lumen Christi entlang der Mömling“ Werner Schmitt, 1. PGR Vorsitzende von Mömlingen und Bruno Giegerich 1. PGR Vorsitzender aus Eisenbach sowie Pfarrer Manfred Jarosch und Pfarrvikar Mariusz Kowalski. Herr Bürgermeister Dietmar Fieger eröffnete die Veranstaltung und erinnerte im...

  • Obernburg am Main
  • 06.01.17
  • 111× gelesen
Vereine
2 Bilder

Christbaum für die Gemeinschaftsunterkunft in Obernburg

Der Bürgermeister der Stadt Obernburg, Dietmar Fieger, hatte am 21. Dez. 2016 eine Gesprächsrunde mit Bewohnern der Asylunterkunft sowie den Nachbarn. Von den Asylbewerbern kam die Bitte, auf dem Gelände der Gemeinschaftsunterkunft einen Christbaum aufstellen zu lassen. Die Mitarbeiter des Bauhofs haben sich Mühe gemacht und stellten zwei Tage vor Weihnachten den Christbaum auf. Die syrischen und afghanischen Männer halfen unter Anleitung gerne mit, die LED Lichterketten ordentlich...

  • Obernburg am Main
  • 27.12.16
  • 111× gelesen
Politik

Ostdeutschland wird mit Flüchtlingen bevölkert

Die vorläufigen Angaben für die Verteilung der Flüchtlinge auf die Bundesländer 2017 sind nun bekannt. Die meisten Asylsuchenden wird Nordrhein-Westfalen (17,35%) aufnehmen, die wenigsten werden in Bremen unterbracht (1,05%). Laut einer vertraulichen Quelle im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) werden die Flüchtlinge in Deutschland nach dem Königsteiner Schlüssel nicht mehr verteilt. Zwar ist die Zahl der Flüchtlinge im Jahre 2016 im Vergleich zu 2015 deutlich abgenommen, doch...

  • Breuberg
  • 21.12.16
  • 674× gelesen
Vereine
5 Bilder

Asylbewerberinnen, Gewerbetreibende und Stadt-Marketing packten gemeinsam Geschenktüten für Obernburger Kinder

Obernburg. Wie jedes Jahr kam der Nikolaus mit seinem Engel im Rahmen des Weihnachtsmarktes „Obernburg im Lichterglanz“ am vergangenen Freitag von der Himmelsleiter herab. Mit Weihnachtsliedern empfingen die Kinder den Nikolaus am Runden Turm und freuten sich mit leuchtenden Augen auf Geschenke. Für diese tolle Aktion waren zwei Tage davor 450 Nikolaustüten mit Süßigkeiten, die der Gewerbeverein mit seinem Vorsitzenden Manfred Schmock organisierte, zu packen. Aus diesem Grunde bat Manfred...

  • Obernburg am Main
  • 04.12.16
  • 64× gelesen
Vereine
2 Bilder

Asylbewerber helfen bei der Apfelernte

Wie in jedem Jahr veranstaltete der Verein „Mission in der Einen Welt e. V. Eisenbach“ am 08.Okt.2016 in Eisenbach die Apfelernte. Der Erlös kommt den bestehenden Projekten des Vereins zugute. Aus diesem Grunde wurden vom Verein für den 08.Okt.2016 Erntehelfer gesucht. Trotz des regnerischen Wetters waren insgesamt etwa 22 Erntehelfer im Einsatz. Unter ihnen waren auch acht Männer der Gemeinschaftsunterkunft von Obernburg dabei. Die Ernte ist harte Arbeit und verlangte gerade bei...

  • Obernburg am Main
  • 13.10.16
  • 49× gelesen
Wirtschaft
eine Chance?
3 Bilder

Zugang zum Arbeitsmarkt: In Aschaffenburg bleibt die Vorrangprüfung für Flüchtlinge

Von Dezember 2015 bis Juni 2016 hat die Agentur für Arbeit bei 165 Asylbewerbern und Geduldeten die Zustimmung für die Aufnahme einer Arbeit nach einer Vorrangprüfung erteilt. 67 Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge konnten in Arbeit einmünden ohne eine Vorrangprüfung. „Mit diesen Zahlen stehen wir in Bayern im Mittelfeld.“ Maria Haas, Geschäftsführerin operativ der Agentur für Arbeit Aschaffenburg ist ganz zufrieden. In dieser Woche ist die Verordnung veröffentlicht worden, mit der...

  • Aschaffenburg
  • 12.08.16
  • 35× gelesen
Politik

Runder Tisch sieht Integrationsbeirat positiv

Kommt es im Landkreis Miltenberg zur Gründung eines Integrations- oder Ausländerbeirats? Die Teilnehmer des runden Tisches zur Integration unter Leitung von Landrat Jens Marco Scherf zeigten sich am Montagabend im Landratsamt von der Idee sehr angetan, allerdings sind noch umfangreiche Vorarbeiten notwendig. Wichtige Informationen zur Umsetzung einer solchen Idee lieferten Mitra Sharifi Neystanak, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayern...

  • Miltenberg
  • 12.07.16
  • 21× gelesen
Vereine
Rechtskunde in der Erstaufnahmeeinrichtung in Kleinheubach: Die Richterinnen Romana Beck (vorne rechts, sitzend) und Katharina Volmer (stehend, rechts) informierten mit Hilfe einer Dolmetscherin (links) über Vertragsrecht und Familienrecht.

Flüchtlinge lernen Rechtskunde

Um den Flüchtlingen die Eingewöhnung an das Leben in Deutschland zu vereinfachen, finden in der Erstaufnahmeeinrichtung des Landkreises Miltenberg zurzeit regelmäßige Kurse in Rechtspflege statt. Jeweils mittwochs um 14 Uhr treffen sich die Bewohner auf freiwilliger Basis in der Kantine der Erstaufnahme, wo Fachleute über das Recht in Deutschland sprechen und Fragen der Bewohnerinnen und Bewohner beantworten. Die Kurse bestehen aus insgesamt vier Modulen, die an zwei Nachmittagen...

  • Miltenberg
  • 18.03.16
  • 106× gelesen
Kultur

Willkommen in Obernburg

Mitte bis Ende April d. J. erwarten wir in Obernburg die ersten Flüchtlinge, die in die Gemeinschaftsunterkunft in der Hubert-Nees-Straße einziehen werden. Bürgermeister Dietmar Fieger freut sich über die knapp 100 freiwillige Helferinnen und Helfer, die sich bereit erklären, Ihren Beitrag ehrenamtlich dafür zu leisten, dass sich die vom Krieg geflohenen Menschen aus den fremden Ländern möglichst rasch in unserer Umgebung zurechtfinden und hier in Obernburg menschenwürdig leben können. Die...

  • Obernburg am Main
  • 13.03.16
  • 29× gelesen
Wirtschaft
Landrat Jens Marco Scherf informierte rund 300 Eltern in Elsenfeld über die im Bau befindliche Flüchtlingsunterkunft in Nachbarschaft zum Schulzentrum.
4 Bilder

Landrat informiert über Gemeinschaftsunterkunft Elsenfeld

Der Bau einer dezentralen Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in direkter Nachbar-schaft zum Schulzentrum Elsenfeld hat bei den Eltern der Schülerinnen und Schüler für Unruhe gesorgt. In einer Informationsversammlung am Donnerstagabend konnten Landrat Jens Marco Scherf, Richard Salzer (Polizei Obernburg) und JEG-Schulleiter Ulrich Gronemann in ruhiger uns sachlicher Atmosphäre viele Fragen der Eltern beantworten. Vor rund 300 Besuchern in der Aula des Schulzentrums eröffnete JEG-Rektor...

  • Miltenberg
  • 23.02.16
  • 94× gelesen
Wirtschaft
Ankommen ist mehr als die Sprache lernen.
2 Bilder

Eine App, die das „Ankommen“ erleichtert

Bundesagentur für Arbeit, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Bayerischer Rundfunk und Goethe-Institut stellen themenübergreifende App für Flüchtlinge vor. Welche Schritte durch das Asylverfahren muss ich beachten? Wann muss mein Kind in die Schule? Wie erhalte ich eine Arbeitserlaubnis? Was tun, wenn ich krank werde? Die Antworten auf diese und weitere, übergeordnete Fragen erhalten Flüchtlinge jetzt in der kostenlosen App „Ankommen“. „Ankommen“ ist ein Wegbegleiter zur schnellen...

  • Aschaffenburg
  • 13.01.16
  • 72× gelesen
Wirtschaft
Die Broschüre liefert gute Infos zur Beschäftigung von Flüchtlingen

Potentiale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen

Die Bundesagentur für Arbeit (BA), die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) werben für die Beschäftigung von Flüchtlingen. Eine neue Informationsbroschüre mit dem Titel „Potentiale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen, die die BA gemeinsam mit der BDA und dem BAMF entwickelt hat, zeigt Betrieben in komprimierter Weise, wie sie vorgehen müssen, wenn sie Geflüchtete beschäftigen wollen und welche...

  • Aschaffenburg
  • 27.08.15
  • 93× gelesen
Vereine
Informationen durch 2 Asylbewerber

Begegnungsabend mit Asylbewerbern in Schneeberg

Am 10.12.2014 fand auf Einladung der Gemeinde Schneeberg und zusammen mit der Kolpingfamilie ein Begegnungsabend mit den zurzeit in Schneeberg wohnenden Asylbewerbern statt. Seit den Sommermonaten sind dies vor allem Flüchtlinge aus Syrien, aber auch Asylsuchende aus Pakistan und dem Iran. Insgesamt trafen sich ca. 40 Einwohner und Asylanten im Dorfwiesenhaus, wobei die anwesenden Bürger interessante und auch sehr erschütternde Details über die Situation in Syrien erfuhren. Nach deren...

  • Schneeberg
  • 19.12.14
  • 63× gelesen
Politik
Theresia Oswald vom Miltenberger Arbeitskreis Asyl engagiert sich mit viel Einsatz und etwa 30 weiteren Ehrenamtlichen für die Asylbewerber in Miltenberg.
5 Bilder

Asyl: Auf und davon in eine ungewisse Zukunft

Die Aufregung bei den jugendlichen Asylbewerbern war groß als es hieß es wird ein Foto für die Zeitung geschossen. Da wurde schnell noch einmal ins Zimmer gerannt um sich zu stylen oder umzuziehen. Seit Mai hat die Berufsbildungsstätte Kloster Himmelthal acht jugendliche Flüchtlinge zwischen 15 und 17 Jahren aufgenommen, die ohne Begleitung nach Deutschland gekommen sind. Eigens dafür wurde eine neue heilpädagogische Wohngruppeim Rahmen der Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII geschaffen. Und...

  • Miltenberg
  • 15.10.14
  • 1.644× gelesen
  •  1
Blaulicht

Auseinandersetzung in Asylbewerberunterkunft

Pressebericht des PP Unterfranken vom 02.10.2014 - Bereich Untermain MÖNCHBERG, LKR. MILTENBERG. Ein Streit zweier Männer am Montagabend in einer Asylbewerberunterkunft hat sich am Dienstagabend körperlich fortgesetzt und hat am Mittwochabend nach weiteren Körperverletzungen für einige Beteiligte zu einem Krankenhausaufenthalt geführt. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Obernburg waren vermutlich auch Holzlatten verwendet worden. Die Konflikte hatten am Montagabend gegen...

  • Mönchberg
  • 02.10.14
  • 136× gelesen
Politik

Asylproblematik in Unterfranken entschärfen – SPD-Landtags-abgeordnete fordern Kommunen nicht im Regen stehen zu lassen

Aschaffenburg/Würzburg/Schweinfurt. Eine sofortige Unterstützung der Kommu-nen bei der Asylthematik fordern die vier unterfränkischen SPD-Landtagsabgeord-neten Martina Fehlner, Volkmar Halbleib, Kathi Petersen und Georg Rosenthal und weisen auf die jahrelangen Versäumnisse der Bayerischen Staatsregierung bei der Asylpolitik hin. „Mehrmals wurde die Staatsregierung bereits gewarnt, dass Bayern auf den außergewöhnlichen Zustrom von Asylbewerbern nicht vorbereitet ist. Die zuständigen Stellen...

  • Aschaffenburg
  • 11.09.14
  • 100× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.07.2014 - Bereich Untermain: Eierwürfe in Richtung von Asylbewerbern - niemand verletzt - Kriminalpolizei sucht Zeugen

GROSSOSTHEIM OT RINGHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Im Großostheimer Ortsteil Ringheim haben Unbekannte am späten Dienstagabend aus einem PKW heraus Eier in die Richtung von mehreren Asylbewerbern geworfen, die vor ihrer Unterkunft saßen. Glücklicherweise wurde niemand getroffen und somit auch niemand verletzt. Auch Sachschaden entstand nicht. Die weiteren Ermittlungen hat inzwischen die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernommen, die jetzt auch auf Zeugenhinweise hofft. Am Donnerstagmorgen hatte...

  • Miltenberg
  • 24.07.14
  • 35× gelesen