Rettung

Beiträge zum Thema Rettung

Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn | Unbekannte Person verletzt Pferd

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.08.2020 Bereits in der Nacht von Donnerstag, 6. August auf den Freitag, 7. August hat vermutlich eine Person ein Pferd in Walldürn verletzt. Mit einem scharfkantigen Gegenstand brachte die bislang unbekannte Person der Stute zwischen 23 Uhr am Donnerstag und 6.30 Uhr am Freitag auf einer Koppel im Lindigweg eine etwa 40 Zentimeter lange Schnittwunde bei. Das Tier konnte durch eine Operation gerettet werden. Zeugen, die etwas...

  • Walldürn
  • 20.08.20
  • 328× gelesen
Natur & Tiere
Sie freuen sich über den „Grünen Engel“: Hausens Bürgermeister Michael Bein (links), Doris Völker-Wamser und Landrat Jens Marco Scherf vor den Aktionsaufstellern.

„Grüner Engel“ für Kitzretterin Doris Völker-Wamser

Im Auftrag des bayerischen Staatsministers für Umwelt und Verbraucherschutz, Thorsten Glauber, hat Landrat Jens Marco Scherf am Montag im Miltenberger Landratsamt die Auszeichnung „Grüner Engel“ an die bayernweit bekannte Kitzretterin Doris Völker-Wamser ausgehändigt. Das Staatsministerium würdigt mit dem „Grünen Engel“ den herausragenden Einsatz von Menschen für Natur- und Umweltschutz. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Auszeichnung in diesem Jahr in Form einer digitalen Laudatio statt,...

  • Miltenberg
  • 10.08.20
  • 223× gelesen
Blaulicht
11 Bilder

Feuerwehreinsatz Main-Tauber
Katze vor den Flammen gerettet - Feuerwehr hat Wohnungsbrand schnell unter Kontrolle

Am Mittwochabend kurz vor 19.45 Uhr heulten in der Region Ahorn die Sirenen, sechs umliegende Feuerwehren wurden zu einem Wohnhausbrand nach Ahorn in den Ortsteil Hohenstadt alarmiert. Mehre Trupps unter Atemschutz konnten das Feuerwehr im ersten Obergeschoss in einem Wohnzimmer einer Wohnung sehr schnell unter Kontrolle bringen. Dadurch verhinderten die Feuerwehrjünger einer größeren Sachschaden. Eine in der Wohnung befeindeten Katze konnten von der Feuerwehr gerettet werden. Durch...

  • Main-Tauber
  • 28.05.20
  • 1.147× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine emotionale Geschichte über Verrat, Familientragödien und die Schatten der Vergangenheit

Der neue fesselnde Roman von Emily Gunnis
Buchtipp: Die verlorene Frau

1961: Seaview Cottage: Die dreizehnjährige Rebecca und ihre Mutter leiden unter dem gewalttätigen Vater. In einer stürmischen Nacht pocht jemand an die Tür des abgelegenen Cottages. Wenig später sterben beide Eltern, doch die Umstände ihres Todes werden nie aufgeklärt. 2014: Chichester: Eine junge Mutter verschwindet spurlos mit ihrem todkranken Baby. Ihre Schwester Iris, eine Journalistin, soll sie so schnell wie möglich finden. Sie bittet ihre Mutter Rebecca um Hilfe – die ihr nie von der...

  • Miltenberg
  • 20.05.20
  • 295× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Krombach/Königshofen | Mountainbiker - schwer gestürzt

Pressebericht Sonntag 17.05.2020 PI Alzenau Krombach / Königshofen - Ein 24-jähriger Mountainbiker stürzte alleinbeteiligt am Samstagnachmittag im Waldgebiet „Tannen“ zwischen Königshofen und Krombach auf einem inoffiziellen „Trail“ mit seinem Rad schwer. Die Rettung des schwer verletzten Mountainbikers in dem steilen und unwegsamen Gelände gestaltete sich schwierig. Neben der FFW Königshofen, dem Rettungsdienst und der Bergwacht, war auch ein Rettungshubschrauber aus Hessen im Einsatz....

  • Krombach
  • 17.05.20
  • 252× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Arbeitsunfall, Fahrraddiebstahl und eingesperrtes Reh

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.05.2020 Wertheim: Eingesperrtes Reh gerettet Am Dienstagvormittag ging ein kurioser Notruf bei der Polizei ein. Der Anrufer teilte mit, dass im Bereich des Eisenbahntunnels in der Mühlenstraße in Wertheim ein Reh eingesperrt sei. Eine Streifenbesatzung vom Polizeirevier Wertheim entdeckte einen Rehbock im abgesperrten Bereich des Eisenbahntunnels. Der Bock sprang hierbei ständig gegen den dortigen Bauzaun und versuchte aus...

  • Wertheim
  • 13.05.20
  • 232× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mosbach | Bambi gerettet

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.05.2020 Polizei und Feuerwehr retteten in der Nacht auf Donnerstag ein Rehkitz aus einer Notlage. Das Tier war auf dem Gelände der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach eine Treppe hinuntergefallen und steckte daraufhin unter den Steinstufen fest. Diese mussten von der Feuerwehr mit Brecheisen angehoben werden, damit das Jungtier gerettet werden konnte. Das leicht verletzte Rehkitz wurde auf das Polizeirevier Mosbach...

  • Neckar-Odenwald
  • 07.05.20
  • 116× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der erste Krimi von Birgid Windisch spielt in den Weiten des Mümlingtales

Schauplatz ist der Odenwald
Buchtipp: Dudelsackrumba

Ein gefährlicher Serienkiller treibt sich im Polizeirevier Höchst um. Magda Wild (auch die wilde Magda genannt) kaufte sich einen Dudelsack und meldete sich auf der Sommerschule der Burg Breuberg zu einem Kurs an. Als sie in der Nacht niedergeschlagen wird und ihre Zimmernachbarin ermordet aufgefunden wird, überschlagen sich die Ereignisse. Mit Hochdruck arbeiten die Höchster Kommissare Wolfi und Ben mit ihrer Chefin Magda an der Aufklärung. Auch Magdas Riesendackel Franz bringt sich...

  • Miltenberg
  • 27.04.20
  • 299× gelesen
Natur & Tiere
Wenn alle zusammenarbeiten, kann eine Initiative wie „Kids for Kitz/Action für Kitz gelingen. Den Fotografen stellten sich bei der Übergabe des Bambi-Preises (vorne von links) Landrat Jens Marco Scherf, eine als Reh verkleidete Schülerin, Doris Völker-Wamser, Horst Markert (Sparkasse Miltenberg-Obernburg) und Mömlingens Bürgermeister Siegfried Scholtka sowie (hinten von links) Mirko Daniel, Hubert Klimmer, Horst Feyrer, Ernst-Ludwig Flath, Rainer Vogel und Schulleiter Martin Brendel.

Bambi-Preis 2020 geht nach Mömlingen

Wenn Jäger, Landwirte, Schulen und Politik zusammenarbeiten, kann etwas Großes entstehen. Das sieht man beispielhaft an der Initiative „Kids for Kitz/Action für Kitz“, die im Landkreis Miltenberg seit vier Jahren erfolgreich umgesetzt wird – auch dank der finanziellen Unterstützung durch die Sparkasse Miltenberg-Obernburg. Landrat Jens Marco Scherf hat die gelungene Kooperation mit der Übergabe des mittlerweile vierten „Bambi-Preis“ an die Gemeinde Mömlingen gewürdigt. Im Mömlinger...

  • Miltenberg
  • 06.03.20
  • 139× gelesen
Blaulicht
Gut lesbar unter anderem auf jedem Rettungswagen, dennoch einigen noch immer nicht bekannt: Die Notrufnummer 112, über die Rettungsdienst und Feuerwehren alarmiert werden können. Ändern soll dies der jährliche Europäische Tag des Notrufs am 11.2.

Neckar-Odenwald-Kreis
Sturmtief "Sabine": 300 Notrufe in sechs Stunden

Integrierte Leitstelle erwies sich einmal mehr als leistungsfähige Einrichtung Mosbach. Rund 300 Notrufe über die Nummer 112 in sechs Stunden. Das ist die Bilanz der Integrierten Leitstelle des Neckar-Odenwald-Kreises nach dem Sturmtief „Sabine“. Entgegengenommen haben diese Anrufe dann bis zu vier Disponenten, die vor allem im zweiten Teil der Nacht von Sonntag auf Montag in der mit zusätzlichen Disponenten verstärkten Leitstelle alle Hände voll zu tun hatten. Über 400 Kräfte vor allem von...

  • Neckar-Odenwald
  • 10.02.20
  • 462× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Hoher Sachschaden
Wohnungsbrand in Großostheim am 15.12.2019

Am Sonntagabend wurden die Feuerwehr Großostheim und der zuständige Kreisbrandmeister Udo Schäffer gegen 21.15 Uhr zu einem Brand in die Großostheimer Bachstraße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren eine starke Rauchentwicklung und Feuerschein in einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses zu erkennen. Da eine Person vermisst wurde, wurden sofort mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr unter Atemschutz in die betroffene Wohnung geschickt. Aus der...

  • Großostheim
  • 15.12.19
  • 855× gelesen
Jugend
Tierrettung im Weltall

Die wunderbarste Tierrettung der Welt
Kinderbuchtipp: Der wundersame Weltraumzoo

Eine Weltraumgeschichte der besonderen Art: Einfach und wirkungsvoll beschrieben für Erstleser. Nelly und Julius trauen ihren Augen nicht, als eine echte Weltraumrakete direkt auf ihren Garten zusteuert, einen Kescher ausfährt und Julius’ Meerschweinchen Bommel von der Wiese pflückt. Ohne zu Zögern springen die beiden auf und landen nach einer rasanten Fahrt durch das All im wundersamen Weltraumzoo von Professor Adamar Tull. Bei ihm finden Tiere in Not aus dem ganzen Universum ein sicheres...

  • Miltenberg
  • 10.09.19
  • 141× gelesen
Mann, Frau & Familie
Bergretter handeln selbstlos - davon erzählt dieses Buch

Bergretter erzählen
Buchtipp: Am Berg - Bergretter über ihre dramatischsten Stunden

Am Berg erzählt von Risiko und Fehlern. Und davon, wem Fehler passieren und wann und wie sie am Berg entstehen. Fehler, die jedem von uns, der in den Bergen unterwegs ist, unterlaufen können. Bergretter sind Menschen wie Du und ich: Lehrer, Schreiner, Maurer, Schäfer. Die Jüngste ist 24, der Älteste 85. Fragt man sie nach ihren Erlebnissen, sagen die meisten: "Ich hab nix zu erzählen, ich hab ja nix Besonderes erlebt." Doch fast alles an ihren Erlebnissen ist besonders. Da ist die Geschichte...

  • Miltenberg
  • 11.08.19
  • 217× gelesen
Politik
4 Bilder

Antrag der SPD-Stadtratsfraktion angenommen...
Rettungsmittel am Aschaffenburger Mainufer kommen

Die von UBV und SPD gemeinsam geforderten Rettungsmittel am Aschaffenburger Mainufer, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten, kommen. Entsprechende Anträge beider Fraktion wurden jetzt im Stadtrat einstimmig angenommen. Bisher sind in dem ca. ein Kilometer langen Bereich vom Floßhafen bis zur Boots-Slipstelle am Theoderichstor keine solchen Rettungsmittel vorhanden. Die Landtagsabgeordnete und Stadträtin Martina Fehlner zeigte sich erfreut über die Entscheidung des Stadtrates: "Gemeinsam...

  • Aschaffenburg
  • 17.07.19
  • 141× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rettung in letzter Sekunde

Pressebericht des PP Unterfranken vom 20.05.2019 KARLSTEIN AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht zu Montag zogen zwei Frauen ihren bewusstlosen Vater aus dessen stark verrauchter Wohnung. Angebranntes Essen auf dem Herd zeigte sich für den Rauch verantwortlich. Der Mann wurde, wie seine Töchter, ins Krankenhaus gebracht. Gegen 0:35 Uhr rief ein 69-Jähriger seine Tochter an und berichtete von gesundheitlichen Problemen. Zusammen mit deren Schwester begab sich die Angerufene zum Anwesen...

  • Karlstein a.Main
  • 20.05.19
  • 147× gelesen
Energie & Umwelt
Sulzbacher Aktionsbündnis am Infostand

"Rettet die Menschen"
Sulzbacher Aktionsbündnis startet mit Informationsständen

Das Sulzbacher Aktionsbündnis startet mit seinen Informationsständen zum Volksbegehren "Rettet die Bienen" in die heisse Phase...das erste Wochendende mit dem Infostand am Rewe,und Sonntags vor der Kirche,folgen am Samstag den 09.02.19 auf dem Kirchplatz ab 10.00 Uhr ,und ab 18.00 Uhr in der Main Spessart Halle beim wichtigen Heimspiel der Handball Bienen ein weiteres Spektakel mit der Biene zum Volksbegehren , und einige weiteren Aktionen vorm Anpfiff der Bienen. Vielleicht Retten wir so nicht...

  • Sulzbach a.Main
  • 02.02.19
  • 70× gelesen
Blaulicht

Suizidversuch durch Brückensprung - Passant greift unverzüglich ein

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main vom 17.07.2018 OBERNBURG, LKR. MILTENBERG. Nachdem am Montagabend eine junge Frau versuchte von einer Brücke in den Main zu springen, reagierte ein Passant sofort und hielt sie bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die 19-Jährige fiel dem Passanten gegen 19:30 Uhr auf der Fußgängerbrücke zwischen Obernburg und Elsenfeld auf, als sie über das Schutzgeländer stieg. Der 31-jährige Asylbewerber aus Afghanistan schätzte die Situation schnell...

  • Obernburg am Main
  • 18.07.18
  • 476× gelesen
Vereine
Rettung des Kraftfahrers unter Atemschutz aus dem Gefahrenbereich.
2 Bilder

Gefahrgutunfall beim THW

Gefahrguteinsätze können auch THW-Einheiten betreffen. Viele Rettungskräfte sind mit dieser Lage vermutlich erst einmal überfordert, weshalb es hier ratsam ist, die sog. GAMS-Regel anzuwenden – doch was verbirgt sich hinter diesen vier Buchstaben? Diese Frage stellten sich die Atemschutzgeräteträger sowie Helferinnen und Helfer bei der Ausbildung zum Gefahrguteinsatz. In erster Linie setzt sich diese Regel wie folgt zusammen: G = Gefahr erkennen A = Absperren des Gefahrenbereiches ...

  • Miltenberg
  • 14.07.18
  • 211× gelesen
Vereine
Die THW-Jugendgruppe des Ortsverbands Miltenberg hat im letzten Jahr erfolgreich beim Bezirkswettkampf in Mömlingen teilgenommen.
27 Bilder

Im Dienst am Nächsten

Die Jugendgruppen von THW, freiwilliger Feuerwehr und Rotem Kreuz leisten einen wichtigen Beitrag zu Schutz, Hilfe und Rettung der Zivilbevölkerung Mit einem offiziellen Festakt für geladene Gäste und einem abwechslungsreichen Tag der offenen Tür mit vielen tollen Angeboten und Aktionen für große und kleine Besucher feiert der Ortsverband Miltenberg des Technischen Hilfswerks (THW) am kommenden Wochenende ein Großereignis, auf das sich die Helferinnen und Helfer schon lange freuen: Die neue...

  • Miltenberg
  • 07.06.18
  • 353× gelesen
meine-news.TV Ratgeber

Der News Verlag im Rettungseinsatz - meine-news.TV

Herzstillstand – und jetzt? Panik? Nicht mit dem News Verlag! Der Erste-Hilfe-Kurs ist bei vielen lange, lange her. Höchste Zeit, die Ersthelfer-Kenntnisse aufzufrischen. Miltenberger Rettungstruppe, zum Einsatz bereit! Empfange die neuesten meine-news.TV Video-Beiträge per WhatsApp. Sende einfach „TV“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Miltenberg
  • 24.11.17
  • 223× gelesen
Jugend
Die jüngste Straßenräuberin Finnlands schlägt wieder zu!

Buchtipp: Vilja und das Räuberfest

Die Sommerferien haben begonnen – und die 12-jährige Vilja ist stinksauer. Denn anstatt wie versprochen am ersten Ferientag von der gefährlichsten Räuberfamilie Finnlands entführt zu werden, muss sie nun ins Musikferienlager fahren. Jeden Tag Geige üben, jeden Tag Betten machen, einfach schrecklich! Doch in letzter Minute eilt Familie Räuberberg zu Viljas Rettung herbei – und ein herrlicher Sommer voller Raubzüge, mit Unmengen von Lakritzschnüren und einem aufregenden Räubersommerfest kann...

  • Miltenberg
  • 17.12.15
  • 33× gelesen
Hobby & Freizeit
In Amsterdam sterben Menschen...

Buchtipp: Die Suche

Jeden Tag werden es mehr. Malaria breitet sich in der Stadt aus, übertragen von gezielt ausgesetzten Mücken. Eine könnte helfen: Die Wissenschaftlerin Erica Stroud-Jones steht kurz vor dem Durchbruch in der Malaria-Forschung. Doch sie ist spurlos verschwunden, alles deutet auf eine Entführung hin. Ihr Freund Max Carver sucht in der Amsterdamer Unterwelt nach ihr. Max muss wissen, woran Erica zuletzt gearbeitet hat, nur so lässt sich die Katastrophe aufhalten. Seine Suche führt ihn immer...

  • Miltenberg
  • 26.05.15
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.