Alles zum Thema Ratgeber

Beiträge zum Thema Ratgeber

Energie & Umwelt

Volksbehren Infostände in Sulzbach
Sulzbacher Aktionsbündnis startet durch

Volksbegehren Artenvielfalt“: Sulzbacher Aktionsbündnis in den Startlöchern Mit Flyern, Plakaten und Infoständen informieren die Mitglieder des Sulzbacher Aktionsbündnisses die breite Bevölkerung über die Inhalte des Volksbegehrens „Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“. Wer sich etwas tiefer mit dem Problem des Insektensterbens befassen möchte, der kann dies bei den eingetragenen Infoständen in Sulzbach tun, weitere Auskünfte erteilen Wolfgang Winter und Manfred Knippel die Initiatoren...

  • Sulzbach a.Main
  • 31.01.19
  • 56× gelesen
Gesundheit & Wellness

Notdienste im LK Miltenberg vom 04.02. - 10.02.2019

Sie brauchen dringend ärztliche Hilfe am Wochenende beziehungsweise an Feiertagen oder suchen eine geöffnete Apotheke? Hier finden Sie wöchentlich alle wichtigen Informationen und Links, die Ihnen weiterhelfen. Falsche Woche? Hier finden Sie die Übersicht! Notfalldienste allgemein ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Notrufnummer Rettungsdienst 112 Notrufnummer Feuerwehr 112 Notrufnummer Polizei 110 Polizei Miltenberg 09371 / 945-0 Polizei Obernburg 06022 / 629-0 THW Miltenberg...

  • Kreis Miltenberg
  • 31.01.19
  • 26× gelesen
Energie & Umwelt
EAN Aktion „Ältester Heizkessel im NOK gesucht“ – Gewinner war die Familie Holdermann in Kälbertshausen: (von links) Matthias Müller (SHK-Innungsobermeister), Tobias Hagenmeyer (SW Walldürn), Andreas Stein (SW Buchen), Jürgen Jaksz (SW Mosbach), Irene und Dagmar Holdermann sowie Initiator Uwe Ristl von der Energieagentur NOK.      Foto: Martin Hahn, KWiN

ean-Aktion: Ältester Heizkessel im NOK gesucht und gefunden
In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Buchen, Mosbach und Walldürn

Neckar-Odenwald-Kreis. „Alter Schwede“ könnte man hier fast sagen: Bei einer Aktion der Energieagentur Neckar-Odenwald (EAN) vom vergangenen Jahr wurde der älteste Heizkessel des NOK in einem Privathaus gesucht. Die Initiatoren Uwe Ristl von der EAN sowie die Stadtwerke aus Mosbach, Buchen und Walldürn sowie die Innung Heizung, Sanitär und Klima konnten sich über mehr als 50 Teilnehmer freuen. Als „Gewinner“ wurde nun ein Kessel aus, wie bereits erwähnt, schwedischer Produktion von 1966 bei...

  • Neckar-Odenwald
  • 31.01.19
  • 30× gelesen
Jugend

Poetry-Slammerin Natascha Bienert zu Gast in der Galerie Fürwahr
experiment emotion - in Walldürn am 22.3.19

Natascha Bienert  aus Hardheim kam gerade beim Poetry-Wettbewerb wort:schöpfung in Freiburg unter 70 Teilnehmern unter die ersten zehn Preisträger. Mit ihrem Auftritt bei der Pepperoni Jubiläumsbühne im Sommer 2018 begeisterte die junge Frau bereits das Publikum im ausverkauften Theaterzelt in Walldürn-Gotterdorf. Die Inhalte ihrer Poems sind anrührend und inspirierend, die Art ihres Vortrags überzeugt durch Sensibilität. Zur Abendveranstaltung in der Galerie Fürwahr am Freitag, den 22. März...

  • Walldürn
  • 31.01.19
  • 52× gelesen
Auto & Co.

AB 12 wegen Rodungsarbeiten kurzzeitig voll gesperrt

Der Landkreis Aschaffenburg beginnt in Kürze mit den Rodungsarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AB 12 zwischen Blankenbach und Krombach. Die Arbeiten werden – sofern die Witterung es zulässt – voraussichtlich in der Zeit von Mittwoch, den 06.02.2019 bis Freitag, den 15.02.2019 durchgeführt. Hierzu muss die Kreisstraße AB 12 im betroffenen Bereich der Fällarbeiten jeweils kurzzeitig voll gesperrt werden. Der Verkehr wird mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Der eigentlichen...

  • Aschaffenburg
  • 31.01.19
  • 8× gelesen
Gesundheit & Wellness

Wegen Blauzungenkrankheit in Rheinland-Pfalz
Sperrgebiet ausgewiesen

Der Landkreis Aschaffenburg ist ab 25. Januar offizielles Sperrgebiet wegen der Blauzungenkrankheit. Betroffen von dieser für Menschen ungefährlichen Krankheit sind insbesondere Tierhaltungen mit Rindern, Schafen und Ziegen. Die Allgemeinverfügung, mit der der gesamte Landkreis zum Restriktionsgebiet erklärt wird, ist im aktuellen Amtsblatt des Landratsamtes (vom 24. Januar) veröffentlicht und gilt ab dem Folgetag. Die Ausweisung als Sperrgebiet wurde erforderlich, nachdem in einem Betrieb in...

  • Miltenberg
  • 31.01.19
  • 18× gelesen
Urlaub & Reise
Ein Eindruck der Pilgerreise nach Israel

Vom 17. bis 24. November 2019
Pilgerreise der Kolping-Akademie nach Israel

Eine Pilgerreise mit dem Titel „Auf den Spuren Jesu – Pilgerreise durch das Heilige Land Israel“ bietet die Kolping-Akademie Würzburg vom 17. bis 24. November an. Die Reise führt über Caesarea am Meer, Haifa und Nazareth nach Tiberias am See Genesareth. Von hier starten Ausflüge in die Umgebung, unter anderem zu den Golanhöhen, Kapernaum am See sowie nach Jericho, Massada und zu den Schriftrollen nach Qumran. Vom Toten Meer geht es über Betlehem nach Jerusalem. Für Jerusalem sind drei Tage mit...

  • Miltenberg
  • 31.01.19
  • 20× gelesen
Mann, Frau & Familie

Medien in der Familie
Felix Behl Berater der Stifung Medienpädagogik Bayern referiert im Pfarrsaal Bürgstadt

Digitale Medien gehören heute selbstverständlich zum Alltag von Kindern. Sehr früh können sie die Medien bedienen. Doch wenn Kinder auch technisch versiert sind, fehlen ihnen oft die nötigen Kompetenzen für ein altersgerechtes Spielen, Chatten oder Surfen. Hier ist medienpädagogisches Hintergrundwissen der Eltern gefragt. Deshalb laden die „Bürgstadter Rasselbande“ und die Grundschule Bürgstadt zu einem öffentlichen Elternabend mit dem Thema „Medien in der Familie“ am 7. Februar 2019 um 20 Uhr...

  • Bürgstadt
  • 30.01.19
  • 15× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kindertagesbetreuung ist Schwerpunktthema der Jugendhilfeplanung 2019/2020

Der Ausschuss zur Jugendhilfeplanung hat in seiner Klausurtagung am 26. Januar über das neue Schwerpunktthema beraten und sich für das Thema Kindertagesbetreuung entschieden. 2019 und 2020 wird sich das Amt für Kinder, Jugend und Familie im Landkreis Miltenberg demnach mit diesem Thema beschäftigen und in der Bedarfsplanung Familien mit Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt berücksichtigen. Die Mitglieder des Ausschusses, Vertreterinnen und Vertreter aus Politik sowie der...

  • Miltenberg
  • 30.01.19
  • 42× gelesen
Schule & Bildung

Schüler der Frankenlandschule unterstützen die Togohilfe Königheim

Zu einem erfreulichen Abschluss der Sammelaktion für Togo kam es an der Frankenlandschule mit der Spendenübergabe an Claudia Bauer von der Königheimer Initiative „Food-Drinks-Fun to Togo“. In der Vorweihnachtszeit sammelten die Schülerinnen und Schüler der Frankenlandschule unter der Leitung ihrer Lehrerinnen Simone Seitz und Julia Bertsch Schulranzen, Turnbeutel, Taschen, Rucksäcke, Mäppchen, Stifte, Ordner und diverse andere Schulmaterialien, die nun über die Königheimer Initiative den...

  • Walldürn
  • 30.01.19
  • 43× gelesen
Urlaub & Reise
Bezaubernde Ausblicke bei der nächtlichen Schneeschuh-Tour.
Foto: Wildschönau Tourismus, T.Trinkl
3 Bilder

Unser REISETIPP
Für Nachteulen und Tagschwärmer: Schneeschuhwandern in der Wildschönau

Im charmanten Hochtal in den Kitzbüheler Alpen sorgen geführte Touren bei Tag und bei Nacht für ungetrübten Winter-Spaß. Und das sogar gratis. In der Wildschönau tragen Schneeschuhwanderer ab sofort Stirnlampen, wenn sie durch die weißen Weiten stapfen. Keine übertriebene Sicherheitsvorschrift ist der Grund, sondern schlichtweg die Nacht, die sich über das Hochtal legt. Denn jeden Mittwochabend um 20 Uhr starten die neuen geführten Schneeschuh-Nachtwanderungen. Ein bestens geschulter...

  • Miltenberg
  • 29.01.19
  • 24× gelesen
Energie & Umwelt
Wollbiene
8 Bilder

"Rettet die Bienen"
Volksbegehren vom 31.1.-13.2.2019: Starke Unterstützung am Untermain

„So viel Rückenwind gab es für ein Naturschutz-Thema noch nie! Wenn ich sehe, wie gerade hier am Untermain innerhalb weniger Wochen so viele unterschiedliche Parteien, Vereine und Interessensgruppe Hand in Hand für die Artenvielfalt arbeiten, bin ich optimistisch.“ Dr. Steffen Scharrer leitet die Kreisgruppe Miltenberg des BUND Naturschutz. Er hofft, dass das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ bis zum 13. Februar mindestens 1 Million Unterschriften erhält. Denn nur dann wird der „Entwurf eines...

  • Miltenberg
  • 28.01.19
  • 146× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
Knautien-Sandbiene
2 Bilder

Volksbegehren "Rettet die Bienen"
BUND Naturschutz Miltenberg unterstützt Volksbegehren vom 31.1.-13.02.2019 - Interview mit dem Vorsitzenden Dr. Steffen Scharrer

Dr. Steffen Scharrer leitet die Kreisgruppe Miltenberg des BUND Naturschutz. Er hofft, dass das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ bis zum 13. Februar 2019 mindestens 1 Million Unterschriften erhält. Denn nur dann wird der „Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Bayerischen Naturschutzgesetzes zugunsten der Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern“ (Originaltext) dem Landtag zur Abstimmung vorgelegt. Zu den Zielen und dem HIntergrund ein Interview mit Dr. Scharrer. Es geht um den...

  • Miltenberg
  • 28.01.19
  • 95× gelesen
Natur & Tiere

Ausbruch der Blauzungenkrankheit - der Landkreis Miltenberg wird zum 27.01.2019 Teil des Sperrgebietes

Bereits im Dezember 2018 wurde bei Rindern in Baden- Württemberg und Rheinland- Pfalz das Blauzungenvirus des Serotyps 8 festgestellt. Das Tierseuchenrecht sieht die Einrichtung eines Sperrgebietes von mindestens 150 km Radius um den Ausbruchsbetrieb vor, da die Erkrankung durch Stechmücken über große Strecken übertragen werden kann. Nach einem weiteren Ausbruch bei Bad Kreuznach liegt jetzt auch der Landkreis Miltenberg innerhalb des vorgeschriebenen Radius und wird durch eine...

  • Miltenberg
  • 28.01.19
  • 26× gelesen
Essen & Trinken
Wer auf die Kartoffel setzt, kann seine Laune dauerhaft positiv beeinflussen.
2 Bilder

Besser als Schokolade? Kartoffeln machen glücklich

Gut ins neue Jahr starten: Warum die vielseitige Knolle nicht nur gesund ist, sondern auch die Stimmung hebt Berlin, 11. Januar 2019. Das neue Jahr hat begonnen und bringt bewährte Traditionen mit sich. Denn in den Januar starten die meisten Menschen mit guten Vorsätzen und verschiedenen Wünschen: Ein Lotto-Gewinn, Gesundheit und vor allem Glück stehen bei vielen ganz oben auf der Liste. Auch wenn wir diese Dinge nicht beeinflussen können, müssen wir zumindest bei Glücksgefühlen nicht auf...

  • 28.01.19
  • 13× gelesen
Essen & Trinken
Vegetarisch und glutenfrei: Griechische Kartoffel-Cupcakes mit Feta-Haube sind der ideale Snack für das Party-Buffet.
2 Bilder

Zu Silvester: Kartoffel-Orakel fürs neue Jahr & Kartoffel-Cupcakes fürs Buffet

Zum Jahreswechsel mit der Kartoffel schlemmen und Erfolg voraussagen lassen Berlin, 21. Dezember 2018. Weihnachten ist noch nicht vorbei, da stellt sich schon die Frage nach der Silvesterparty: Wo wird gefeiert, wer wird eingeladen und natürlich – was gibt es zu essen? Wer eine Feier mit Freunden plant, organisiert oftmals ein Buffet. Denn hier gibt es für jeden Geschmack etwas zur Auswahl und die Gäste können ebenfalls einen Beitrag leisten. Beim Jahreswechsel sollte auch die Kartoffel...

  • 28.01.19
  • 6× gelesen
Schule & Bildung
In den Physikklassen entgeht den Schülerinnen und Schülern dank der ansteigenden Sitzreihen nichts, was am Lehrertisch und am Whiteboard passiert. Davon überzeugten sich (von links) Kreisbaumeister Andreas Wosnik, Landrat Jens Marco Scherf, Claudius Deboy (Kreisbauamt) sowie Annette Wohlmann und Christine Büttner (Leitung des HSG).

Zweiter Bauabschnitt am HSG erfolgreich beendet

18 Klassen-, Seminar- und Differenzierungsräume sowie zwei Fachräume für Physik und Fachklassen für Musik (zwei), Kunst (drei), Werken (zwei) und EDV (vier) sind im zweiten Bauabschnitt der Generalsanierung des Hermann-Staudinger-Gymnasiums (HSG) Erlenbach entstanden, dazu kommen ein Mehrzweckraum sowie Nebenräume. Bei einem Rundgang ließ sich Landrat Jens Marco Scherf die neuen Räume zeigen, die seit November 2018 von der Schule genutzt werden. Die Baukosten für den zweiten Bauabschnitt...

  • Erlenbach a.Main
  • 28.01.19
  • 17× gelesen
Hobby & Freizeit

Neue Bücher 2019
Auswahl der neusten Bücher der Bücherei Breitendiel.

Auszug aus unseren ganz neu für Sie eingestellten Bücher. Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Öffnungszeiten: Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr, Sonntag: 10.00 - 11.30 Uhr Tana French: Der dunkle Garten Toby Hennessy, 28, führt ein unbeschwertes Leben in Dublin. Bis er eines Nachts in seiner Wohnung brutal zusammengeschlagen wird. Toby überlebt nur knapp, kann sich nicht mehr auf seine Erinnerungen verlassen. Er flüchtet sich in das »Efeuhaus« – das alte Anwesen der Familie, wo er sich um...

  • Breitendiel
  • 28.01.19
  • 18× gelesen
Senioren
Ziel erreicht: Eine Teilnehmerin hat am Ende der Veranstaltung mit dem Referenten per Video-Anruf kommuniziert.

Skype-Kurs für Senioren
Das Internet hat keine Altersbegrenzung

Vergangenen Mittwoch erlebten zehn Teilnehmer ihr erstes Video-Telefonat, da sie am Skype-Kurs der Johanniter im Mehrgenerationenhaus teilnahmen. Schritt für Schritt zeigte Stefan Adams, Medienpädagoge am Landratsamt Miltenberg, die einzelnen Vorgänge mit verständlichen Erklärungen, damit sich ein Video-Telefonat aufbauen kann. Die anfängliche Frage von ihm, wie die Teilnehmenden ihre Fähigkeiten einschätzen, ergab ein höchst unterschiedliches Bild. Die einen gehen bereits selbstverständlich...

  • Miltenberg
  • 28.01.19
  • 9× gelesen
Senioren
3 Bilder

Gelebte Herzlichkeit im Otto-Rauch-Stift

Wie in jedem Jahr gibt es im Freudenberger Otto-Rauch-Stift eine schöne Weihnachtskrippe mit großen handgeschnitzten Figuren. In diesem Jahr begab sich eine kleine, aber umso liebere Geste. Das Christkind schien offenbar, in seiner mit Stroh geschützten Krippe, zu frieren. Eine mitleidige Person wusste aber schnell Abhilfe. Kurzerhand wurde eine kleine Wollmütze gestrickt und dem Christkind aufgesetzt - gelebte Herzlichkeit im Otto-Rauch-Stift. Vermutlich war dies eine Bewohnerin des Hauses....

  • Freudenberg
  • 28.01.19
  • 30× gelesen
Energie & Umwelt
Dieses Schild wird an der Wildkonfiskat-Sammelstelle in Miltenberg angebracht. Dr. Isabel Boecker-Kessel und Landrat Jens Marco Scherf (Mitte) übergaben es an Joachim Asmussen, den Leiter der Hegegemeinschaft Eichenbühl.

Wildkonfiskat-Sammelstelle nun auch im Südlandkreis

In Obernburg können die Jäger schon seit einiger Zeit das sogenannte Wildkonfiskat, die für den menschlichen Verzehr ungenießbaren Teile des Wildes, in einer Sammelstelle entsorgen. Am 1. Februar 2019 wird nun auch im südlichen Landkreis Miltenberg eine solche Sammelstelle ihren Betrieb aufnehmen. Bei der offiziellen Einweihung der Wildkonfiskat-Sammelstelle nahe der Kläranlage des Abwasserzweckverbands (AZV) Main-Mud im Miltenberger Altstadtweg freute sich Landrat Jens Marco Scherf am...

  • Miltenberg
  • 28.01.19
  • 33× gelesen
Beruf & Ausbildung

Betreuungsbehörde sucht Berufsbetreuer

Die Betreuungsbehörde des Landkreises Miltenberg sucht Personen, die auf selbstständiger Basis im Landkreis rechtliche Betreuungen übernehmen. Solche Berufsbetreuer werden, auf Vorschlag der Betreuungsbehörde, vom Betreuungsgericht bestellt, wenn Menschen ihre rechtlichen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können. Vor allem Juristen, Menschen mit sozialpädagogischer Ausbildung oder mit Verwaltungs- und Wirtschaftsberufen kommen dafür in Frage. Die Bewerberinnen und Bewerber müssen unter...

  • Miltenberg
  • 28.01.19
  • 17× gelesen
Energie & Umwelt
2 Bilder

Autohaus Dörr und NAJU Klingenberg dabei
Weitere Unterstützer für die Bienen

Am gestrigen Samstag kamen weitere Unterstützer für das Volksbegehren " Rettet die Bienen " zum weiteren Bündnis dazu. Das Autohaus Dörr in Kleinheubach ,und die Naturjugendgruppe Klingenberg und Umgebung sind jetzt offizielle Unterstützer für die Artenvielfalt. Bild und Text Wolfgang Winter ÖDP Kreisvorsitzender

  • Sulzbach a.Main
  • 27.01.19
  • 35× gelesen