Alles zum Thema Ratgeber

Beiträge zum Thema Ratgeber

Mann, Frau & Familie
Man fühlt sich in die Zeit vor dreitausend Jahren zurückversetzt

Buchtipp: Die Frauen von Troja

Vor dreitausend Jahren tobte ein Krieg, der die damalige Welt in ihren Grundfesten erschütterte: Der Trojanische Krieg hat viele Helden hervorgebracht. Hier erzählen die Frauen von Troja die Legende aus ihrer Sicht. Dies ist die Geschichte von Chryseis, der Tochter des Hohepriesters von Troja, und Briseis, der Prinzessin von Pedasos. Chryseis und Briseis sind stolze junge Frauen, die ihr Leben genießen und sich leidenschaftlichen Lieben hingeben. Doch bei Ausbruch des Krieges werden sie...

  • Miltenberg
  • 05.02.19
  • 70× gelesen
Mann, Frau & Familie
Horst Eckert kann mit Recht als "Meister des Thrillers" bezeichnet werden

Der dunkle Ort in deiner Seele
Buchtipp: Der Preis des Todes

Ein Mord an einem Politiker bringt eine Fernsehjournalistin und einen todkranken Kommissar auf die Spur eines blutigen Geschäfts. Ein fesselnder Politthriller über die Abgründe von Lobbyismus, Medizin und Medien.Als der Bundestagsabgeordnete Christian Wagner erhängt in seiner Berliner Wohnung aufgefunden wird, glaubt seine Freundin Sarah Wolf nicht an Selbstmord. Die TV-Moderatorin beginnt zu ermitteln und stößt in seinen Unterlagen auf beunruhigende Informationen. Wie gut kannte sie den Mann,...

  • Miltenberg
  • 05.02.19
  • 66× gelesen
Urlaub & Reise
Mit diesem Band stellen Sie Ihre individuelle Rundreise zusammen

On the road mit dem neuen Reiseführer aus dem Bruckmann-Verlag
Reise-Buchtipp: USA Nationalparks Südwesten

Der Südwesten der USA besticht mit weiten Landschaften und einzigartigen Naturwundern in seinen Nationalparks. Wenn Sie eine Rundreise durch diese Region planen, werden sie mit diesem Buch von Anfang bis Ende perfekt beraten: Wünschen Sie sich einen Aktiv- oder eher einen Genussurlaub? Reisen Sie mit Kindern oder haben Sie vielleicht nur begrenzt Zeit? Orientieren Sie sich gleich am Anfang, welche Routen und Highlights sich für Ihre Bedürfnisse besonders anbieten. Bei der Feinplanung...

  • Miltenberg
  • 05.02.19
  • 68× gelesen
Essen & Trinken
Mehr Gemüse, Fisch oder Ballaststoffe - Diana Henry zeigt, wie es gehen kann.

Das Leben voll auskosten und nebenbei noch gesund essen:
Buchtipp: Change your appetite

Eigentlich ist gut zu essen doch ganz einfach. Eigentlich? Weniger Fleisch und schwere Gerichte, mehr Gemüse, Fisch und Vollkorn, beeinflusst von den kulinarischen Welten vom Nahen Osten bis Asien, von Georgien bis Skandinavien. Diana Henry bietet in vorliegendem Kochbuch eine leichte, frische und saisonale Art des Kochens, die mindestens genauso lecker wie (zufällig auch) gesund ist. Einschränkungen im Geschmack? Nicht bei Diana Henry! Einfaches, köstliches Essen fr Körper und Seele....

  • Miltenberg
  • 05.02.19
  • 83× gelesen
Bauen & Wohnen

Mülltonneneinhausungen für die Miltenberger Altstadt

Die Altstadt von Miltenberg soll durch Mülltonneneinhausungen lebenswerter und attraktiv gestalten werden. Eigentümer und Anwohner, deren Mülltonnen auf öffentlichen Grund stehen, können im Rahmen der Städtebauförderung bis zu 50 % Zuschüsse erhalten. Anträge hierfür gibt es im Bauamt - Frau Balles: Tel. 09371 – 404 138, E – Mail balles@miltenberg.de oder bei Frau Karl (Stadtumbaubüro: Tel. 0173 657 2024, E – Mail: karl@cima.de

  • Miltenberg
  • 05.02.19
  • 39× gelesen
Schule & Bildung
Neue Impulse für den Kita-Alltag gab es von Trainerin Sandy Jaschik beim „Haus der kleinen Forscher“-Workshop.
5 Bilder

Entdeckergeist bei Kindern fördern
"Haus der kleinen Forscher" veranstaltet Workshop "Forschen rund um den Körper"

Warum schlägt unser Herz schneller wenn wir uns anstrengen? Wie verändert sich das Gesicht wenn wir altern? Welche Gemeinsamkeiten haben wir und was macht uns einzigartig? Kinder sind von Anfang an neugierig und möchten verstehen, wie ihr Körper funktioniert. Um sie darin zu fördern, bietet die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte an. Für unsere Region hat sie ihren Sitz bei der Initiative Bayerischer Untermain in Großwallstadt. Der Workshop...

  • Aschaffenburg
  • 04.02.19
  • 47× gelesen
Gesundheit & Wellness

Gesundheitsregion plus startet mit dem Thema „Integrierte Gesundheitsversorgung“

Kreis Miltenberg. Unter Vorsitz von Landrat Jens Marco Scherf startete die Arbeitsgruppe Gesundheitsversorgung der Gesundheitsregion plus Landkreis Miltenberg bei ihrem zwölften Treffen am vergangenen Mittwoch mit der Bearbeitung des Themas „Integrierte Gesundheitsversorgung“. Integrierte Gesundheitsversorgung zielt auf eine stärkere Vernetzung und Zusammenarbeit aller Fachdisziplinen und Sektoren im Bereich des Gesundheitswesens wie Hausärzte, Fachärzte, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen,...

  • Miltenberg
  • 04.02.19
  • 22× gelesen
Energie & Umwelt

Aktionsbund "Rettet die Bienen"
Veranstaltung des Aktionsbündnisses „Rettet die Bienen“ vor 150 Zuhörern. Scharrer: „Wenn das Volksbegehren scheitert, passiert nichts“

Steffen Scharrer, Biologe und Kreisvorsitzender des Bundes Naturschutz erläuterte in einem einstündigen Vortrag in Obernburg vor vollem Haus (150 Zuhörer) die wissenschaftlichen Hintergründe des Insektensterbens und die Ziele des Volksbegehrens. Die Bienen stehen stellvertretend für alle Insekten. Sie seien nun mal die bekanntesten und sympathischsten Vertreter. Anhand wissenschaftlicher Studien erläuterte er, dass der Artenschwund in den letzten Jahren ein besorgniserregendes Ausmaß angenommen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.02.19
  • 28× gelesen
Schule & Bildung

Ein überragender Georgy Malaniia

Miltenberger Mittelschule gewinnt erstmals ein Spiel beim Frankfurter School Cup Immer wieder gerne nehmen die Schüler der Mittelschule Miltenberg am Basketball-School Cup in Frankfurt teil. Denn sie dürfen dort auf dem schicken Parkett der Fraport-Arena spielen, wo sich normalerweise Basketball-Profis in Bundesligaspielen messen. Im Anschluss können sie zudem kostenlos ein Spiel der Frankfurt Skyliners anschauen und danach Fotos und Autogramme von und mit den Profis angeln. Der...

  • Miltenberg
  • 04.02.19
  • 37× gelesen
Schule & Bildung
Schulleiter Reiner Hanten, Bürgermeister Dietmar Fieger und stellv, Schulleiter Frank Wittstock (v.l.) gratulierten den Erstpreisträgern von "Jugend musiziert" v.l. Emilia Otter, Charlotte Brescher, Isabella Xiao, Jona Brand, Isabella Appel, Veronika Appel, Finn Wieland. Auf dem Bild fehlt Therese Sophie Schmid.

Erfolg auf ganzer Linie
Alle acht teinehmenden Schüler der Musikschule Obernburg e.V. erspielen erste Preise!

Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Würzburg konnten in diesem Jahr junge, begabte Musikschüler solistisch mit einem Streichinstrument teilnehmen. Für die Bläser gab es die Duo Wertung mit Klavier und für die Zupfer war die Teilnahme im Ensemble von 2-5 Spielern möglich. Acht Schülerinnen und Schüler der Musikschule Obernburg e.V. stellten sich den strengen Anforderungen der verschiedenen Jurys in einem öffentlichen Vortrag und überzeugten auf ganzer Linie. Allen jungen...

  • Obernburg am Main
  • 03.02.19
  • 104× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
Sulzbacher Aktionsbündnis am Infostand

"Rettet die Menschen"
Sulzbacher Aktionsbündnis startet mit Informationsständen

Das Sulzbacher Aktionsbündnis startet mit seinen Informationsständen zum Volksbegehren "Rettet die Bienen" in die heisse Phase...das erste Wochendende mit dem Infostand am Rewe,und Sonntags vor der Kirche,folgen am Samstag den 09.02.19 auf dem Kirchplatz ab 10.00 Uhr ,und ab 18.00 Uhr in der Main Spessart Halle beim wichtigen Heimspiel der Handball Bienen ein weiteres Spektakel mit der Biene zum Volksbegehren , und einige weiteren Aktionen vorm Anpfiff der Bienen. Vielleicht Retten wir so nicht...

  • Sulzbach a.Main
  • 02.02.19
  • 52× gelesen
Natur & Tiere
Über Futter satt und nette tierische Mitbewohner freut sich Ziege Flöckchen im Gnadenhof Gollachostheim.
3 Bilder

Flöckchen fühlt sich in neuer Heimat wohl

„Flöckchen geht es richtig gut“, mit dieser guten Nachricht sind Collenbergs Bürgermeister Josef Ullrich und Susanne Seidel, Leiterin des Büros von Landrat Jens Marco Scherf, von einem Besuch des Gnadenhofs zurückgekommen, in dem die schlagzeilenträchtige Collenberger Ziege ihren Lebensabend verbringt. Wie sich herausstellte, war die Ziege 2016 beim Ausladen in einer Schlachterei ausgebüxt und hatte sich bis nach Collenberg durchgeschlagen. Seitdem lebte sie im Naturschutzgebiet rund um den...

  • Miltenberg
  • 01.02.19
  • 124× gelesen
Hobby & FreizeitAnzeige
Zur 3. Thermenkönigin wurde Kim-Lara Hibschenberger (links) am 8.12.18 beim Adventsmarkt Bad König gekrönt. Mit im Bild ihre Amts-Vorgängerin Nina König und Werner Eger, Geschäftsführer der Odenwald-Therme Bad König.
3 Bilder

Krönung der 3. Thermenkönigin auf dem Adventsmarkt Bad König am 8.12.18

Weihnachtsmelodien, Verkaufsstände und Leckereien lockten die Besucher am 08.12.2018 auf den Adventsmarkt von Bad König. Leider spielte das Wetter nicht ganz so gut mit, weshalb nur wenige Gäste vor Ort waren. Dafür waren viele Hoheiten gekommen, um die neue Thermenkönigin Kim-Lara Hibschenberger zu begrüßen. Die Apfelblütenkönigin Kathleen Dreßler, Weinkönigin Jana Petermann und Prinzessin Ariane Neumann, Mirabellenkönigin Theresa Hohm und die Kartoffelprinzessin Eva Beutel schmückten neben...

  • Bad König
  • 01.02.19
  • 133× gelesen
Beruf & Ausbildung
Viele Vorträge, viele Besucher, viele Informationen

BIZ Aschaffenburg
580 Besucher beim Auslandstag im BiZ

„Der Auslandstag im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg am vergangenen Samstag war erfolgreich“, so BIZ-Mitarbeiter Ulrich Moos. Das Konzept des Berufsinformationszentrums(BIZ) in Aschaffenburg ein realitätsnahes Bild von den Auslandsaufenthalten zu vermitteln, hatte 580 Besucher angezogen. Die jungen Leute berichteten über ihre Erfahrungen und Erlebnisse, die sie während ihrer Zeit im Ausland gemacht hatten. Nicht alles, was sie erzählten war nur positiv, aber gerade wie sie lernten...

  • Aschaffenburg
  • 01.02.19
  • 65× gelesen
Essen & Trinken
Mitglieder der Fairtrade - Steuerungsgruppe des Landkreises mit der Köchin Susanne Stenger (links)

Lecker kochen unter dem Motto: fair – bio – regional – einfach genial!

Unter der Anleitung der Köchin Susanne Stenger zauberten die Mitglieder der Fairtrade – Steuerungsgruppe des Landkreises Miltenberg Ende Januar 2019 ein vegetarisches viergängiges Menu aus fairen, biologisch bzw. regional erzeugten Produkten. Und das war die Menüfolge: Der leckeren Petersilienwurzelsuppe folgte ein lauwarmer Linsensalat mit gratiniertem Ziegenkäse. Die unterschiedlichen Welten verband dagegen das Hauptgericht: ein Kürbis - Erbsen – Curry mit gebackenem Blumenkohl. Den Abschluss...

  • Erlenbach a.Main
  • 01.02.19
  • 85× gelesen
Jugend
von links: Natalia Marrero (JaS Berufsschule Miltenberg), Martina Laut (U25-Team JobCenter), Wiebke Thamsen (Jugendberufshilfe), Roman Zimmermann (Jugendberufshilfe), Anke Bergmann (U25-Team JobCenter), Heide Moos (Berufsberatung Agentur für Arbeit), Kerstin Lauer (U25-Team JobCenter), Diana Jäckel (Berufsberatung Agentur für Arbeit). Auf dem Bild fehlt Uwe Ludorf als JaS der Berufsschule Obernburg.
Bild:Winfried Zang

Keiner soll verloren gehen: Die Jugendberufsagentur im Landkreis Miltenberg

Jugendberufsagentur – was nach dem ersten Hören vielleicht nur nach dem nächsten „Amt“ klingt, ist in Wirklichkeit sehr viel mehr. Hier finden Jugendliche und junge Erwachsene Hilfe, die entweder davon bedroht sind durch die „sozialen Netze“ zu fallen, oder bereits durchs System gefallen sind. Denn keiner soll verloren gehen – auch im Landkreis Miltenberg nicht. Die Gründe, warum Jugendliche und junge Erwachsene durch die sozialen Netze fallen, sind so vielfältig wie die jungen Menschen...

  • Obernburg am Main
  • 31.01.19
  • 180× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt

Volksbehren Infostände in Sulzbach
Sulzbacher Aktionsbündnis startet durch

Volksbegehren Artenvielfalt“: Sulzbacher Aktionsbündnis in den Startlöchern Mit Flyern, Plakaten und Infoständen informieren die Mitglieder des Sulzbacher Aktionsbündnisses die breite Bevölkerung über die Inhalte des Volksbegehrens „Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“. Wer sich etwas tiefer mit dem Problem des Insektensterbens befassen möchte, der kann dies bei den eingetragenen Infoständen in Sulzbach tun, weitere Auskünfte erteilen Wolfgang Winter und Manfred Knippel die Initiatoren...

  • Sulzbach a.Main
  • 31.01.19
  • 61× gelesen
Gesundheit & Wellness

Notdienste im LK Miltenberg vom 04.02. - 10.02.2019

Sie brauchen dringend ärztliche Hilfe am Wochenende beziehungsweise an Feiertagen oder suchen eine geöffnete Apotheke? Hier finden Sie wöchentlich alle wichtigen Informationen und Links, die Ihnen weiterhelfen. Falsche Woche? Hier finden Sie die Übersicht! Notfalldienste allgemein ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Notrufnummer Rettungsdienst 112 Notrufnummer Feuerwehr 112 Notrufnummer Polizei 110 Polizei Miltenberg 09371 / 945-0 Polizei Obernburg 06022 / 629-0 THW Miltenberg...

  • Kreis Miltenberg
  • 31.01.19
  • 33× gelesen
Energie & Umwelt
EAN Aktion „Ältester Heizkessel im NOK gesucht“ – Gewinner war die Familie Holdermann in Kälbertshausen: (von links) Matthias Müller (SHK-Innungsobermeister), Tobias Hagenmeyer (SW Walldürn), Andreas Stein (SW Buchen), Jürgen Jaksz (SW Mosbach), Irene und Dagmar Holdermann sowie Initiator Uwe Ristl von der Energieagentur NOK.      Foto: Martin Hahn, KWiN

ean-Aktion: Ältester Heizkessel im NOK gesucht und gefunden
In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Buchen, Mosbach und Walldürn

Neckar-Odenwald-Kreis. „Alter Schwede“ könnte man hier fast sagen: Bei einer Aktion der Energieagentur Neckar-Odenwald (EAN) vom vergangenen Jahr wurde der älteste Heizkessel des NOK in einem Privathaus gesucht. Die Initiatoren Uwe Ristl von der EAN sowie die Stadtwerke aus Mosbach, Buchen und Walldürn sowie die Innung Heizung, Sanitär und Klima konnten sich über mehr als 50 Teilnehmer freuen. Als „Gewinner“ wurde nun ein Kessel aus, wie bereits erwähnt, schwedischer Produktion von 1966 bei...

  • Neckar-Odenwald
  • 31.01.19
  • 41× gelesen
Jugend

Poetry-Slammerin Natascha Bienert zu Gast in der Galerie Fürwahr
experiment emotion - in Walldürn am 22.3.19

Natascha Bienert  aus Hardheim kam gerade beim Poetry-Wettbewerb wort:schöpfung in Freiburg unter 70 Teilnehmern unter die ersten zehn Preisträger. Mit ihrem Auftritt bei der Pepperoni Jubiläumsbühne im Sommer 2018 begeisterte die junge Frau bereits das Publikum im ausverkauften Theaterzelt in Walldürn-Gotterdorf. Die Inhalte ihrer Poems sind anrührend und inspirierend, die Art ihres Vortrags überzeugt durch Sensibilität. Zur Abendveranstaltung in der Galerie Fürwahr am Freitag, den 22. März...

  • Walldürn
  • 31.01.19
  • 75× gelesen
Auto & Co.

AB 12 wegen Rodungsarbeiten kurzzeitig voll gesperrt

Der Landkreis Aschaffenburg beginnt in Kürze mit den Rodungsarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AB 12 zwischen Blankenbach und Krombach. Die Arbeiten werden – sofern die Witterung es zulässt – voraussichtlich in der Zeit von Mittwoch, den 06.02.2019 bis Freitag, den 15.02.2019 durchgeführt. Hierzu muss die Kreisstraße AB 12 im betroffenen Bereich der Fällarbeiten jeweils kurzzeitig voll gesperrt werden. Der Verkehr wird mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Der eigentlichen...

  • Aschaffenburg
  • 31.01.19
  • 17× gelesen
Gesundheit & Wellness

Wegen Blauzungenkrankheit in Rheinland-Pfalz
Sperrgebiet ausgewiesen

Der Landkreis Aschaffenburg ist ab 25. Januar offizielles Sperrgebiet wegen der Blauzungenkrankheit. Betroffen von dieser für Menschen ungefährlichen Krankheit sind insbesondere Tierhaltungen mit Rindern, Schafen und Ziegen. Die Allgemeinverfügung, mit der der gesamte Landkreis zum Restriktionsgebiet erklärt wird, ist im aktuellen Amtsblatt des Landratsamtes (vom 24. Januar) veröffentlicht und gilt ab dem Folgetag. Die Ausweisung als Sperrgebiet wurde erforderlich, nachdem in einem Betrieb in...

  • Miltenberg
  • 31.01.19
  • 22× gelesen
Urlaub & Reise
Ein Eindruck der Pilgerreise nach Israel

Vom 17. bis 24. November 2019
Pilgerreise der Kolping-Akademie nach Israel

Eine Pilgerreise mit dem Titel „Auf den Spuren Jesu – Pilgerreise durch das Heilige Land Israel“ bietet die Kolping-Akademie Würzburg vom 17. bis 24. November an. Die Reise führt über Caesarea am Meer, Haifa und Nazareth nach Tiberias am See Genesareth. Von hier starten Ausflüge in die Umgebung, unter anderem zu den Golanhöhen, Kapernaum am See sowie nach Jericho, Massada und zu den Schriftrollen nach Qumran. Vom Toten Meer geht es über Betlehem nach Jerusalem. Für Jerusalem sind drei Tage mit...

  • Miltenberg
  • 31.01.19
  • 41× gelesen