Bildergalerie und Essay
Der Oktober 2012 zwischen Betriebsamkeit und Beschaulichkeit.

Heiterer Herbst am Main in Miltenberg.
112Bilder

Der zehnte Monat zieht dieses Jahr so gut wie alle Register: mal Sonne, mal Regen, mal angenehmer Altweibersommer, mal Vorab-Spätherbst mit Nebel und Nässe. 

Dann herrscht tagelang ideales Ausflugswetter: zu Fuß, mit dem Rad oder per Pkw geht es durch Feld und Flur, durch Stadt und Land. 

Schließlich lähmt wieder mal Regen und Kühle den Elan und unsere Antriebskräfte. 

Gelegentlich  stellt sich Melancholie und Schwermut ein, beispielsweise beim Gang über die Gottesäcker und Friedhöfe - als wäre schon November.

Doch Stadtführungen, Museen und Ausstellungen lassen uns Bekanntes wieder erkennen und Neues bestaunen.

Eine beachtenswerte Sonder-Ausstellung zum 100. Geburtstag des Miltenberger Malers Kurt W. Zöller im Museum Stadt Miltenberg ist vom 15. Oktober bis 7. November 2021 mit farbenprächtigen Bildern zu sehen.

Beschauliche, aber auch ungewohnt lebhafte Stimmungen, Szenen und Schnappschüsse gibt es überall als Oktober-Impressionen bei uns und in der fränkischen Region. 

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Weitere Bilder und Infos folgen!

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen